Gasheizungskosten

Gasheizungskosten: Anschaffung, Betrieb und Sparpotenziale.

Gasheizung Kosten

Keine Anschaffungskosten. Wartung und Service inklusive. Günstige Tarife.

Gasheizung zum monatlichen Komplettpreis mieten.

Verfügbarkeit prüfen:
Bei der Heizung Kosten sparen

Bei der Heizung Kosten sparen: Mit einer Gasheizung zur Miete.


Sanierungsmaßnahmen an der Heizung oder sogar das komplette Erneuern wären dringend notwendig, beides ist aber gerade deutlich zu teuer? Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Heizung sind – weil Sie Ihre alte Öl- oder Erdgasheizung erneuern möchten – und Kosten für Anschaffung, Betrieb und Wartung etwa einer moderne Gasheizung immer unter Kontrolle haben möchten, ist ENTEGA Wärme komplett das Richtige für Sie. Hier sind alle Kosten für Ihren Heizungswechsel in einem Komplettpaket zum Pauschalpreis schon ab monatlich 129 €* abgedeckt.

Vorteile von ENTEGA Wärme komplett:

  • Planung inklusive
  • Anschaffung inklusive
  • Einbau inklusive
  • Wartung inklusive
  • Reparaturen inklusive

Selbst eine Versicherung ist bereits im Monatspreis enthalten. Wenn Sie zudem unsere Miet-Gasheizung mit ENTEGA Ökogas betreiben, sparen Sie Geld und dem Klima jede Menge CO2. Wenn sich das nicht lohnt! Informationen, ob auch Sie von unserem Angebot mit Top-Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren können, erhalten Sie hier: Um zu sehen, ob ENTEGA Wärme komplett an Ihrem Ort verfügbar ist, geben Sie einfach oben Ihre Postleitzahl ein.

Heizung mieten – diese Kosten können Sie sparen.

  • Heizungssystem (inklusive Installation)
  • Wartung
  • Ersatzteile
  • Reparaturen
  • Schornsteinfeger
  • Zinsen für Investitionskredit

Gasheizung: Kosten als Monatspauschale zahlen – mit ENTEGA Wärme komplett.

Gasheizung Kosten: günstig mieten.

Gasheizung günstig mieten.

Sie bezahlen eine monatliche Pauschale und Ihren Ökogas-Verbrauch. Alle weiteren Kosten übernehmen wir im Rahmen eines Komplettangebots.

Gasheizung Kosten: einfach senken

Heizungskosten senken.

Mit unseren modernen Gasheizungen mit Erdgas-Brennwerttechnik sparen Sie bis zu 30 % Kosten gegenüber einer alten Erdgasheizung ein.

Gasheizung Kosten: mit Ökogas günstig heizen

Klimaneutral heizen mit Ökogas.

Als Kunde von ENTEGA Wärme komplett beliefern wir Sie als Gasanbieter günstig und klimaneutral mit unserem TÜV-zertifizierten ENTEGA Ökogas.

Gasheizung Kosten: keine Anschaffungskosten

Gasheizung: Keine Kosten in der Anschaffung.

Sparen Sie sich beim Heizungseinbau die Kosten für die Anschaffung der Gasheizung. Sie sind beim Heizung leasen in der monatlichen Pauschale enthalten.

Gasheizung Kosten: Heizungsinstallation inklusive

Heizungsinstallation inklusive.

Sowohl der Ausbau Ihrer alten Heizung als auch der Einbau einer modernen Heizung mit Energiespartechnik sind Teile des Komplettpakets.

Gasheizung Kosten: Rundum-Schutz inklusive

Rundum-Schutz inklusive.

Kommt es zu einem Schaden oder gar zum Komplettausfall Ihrer Gasheizung, sind alle Reparaturen abgedeckt. Wie auch die Kosten der regelmäßigen Wartung.

Gasheizung Kosten: für Zentralheizungen und Etagenheizungen günstig

Geeignet für Wohnungen und Häuser.

ENTEGA Wärme komplett ist für Ein- und Mehrfamilienhäuser mit Gasanschluss geeignet. Genauso wie für Wohnungen mit Gasetagenheizung.

Gasheizung Kosten: effiziente Technik vom Markenhersteller

Hochwertige Markenprodukte.

Wir verwenden Gasheizungen mit modernster Erdgas-Brennwerttechnik von namenhaften, deutschen Herstellern.

Gasheizung Kosten: nicht nur günstig, sondern mit 24-h-Service

24-Stunden-Notdienst.

Wir bieten erstklassigen Service, auch bei Störungen und Reparaturen. Sie erreichen uns rund um die Uhr.

Was darf eine Gasheizung kosten? Anschaffung, Betrieb und Wartung im Check.

Gasheizung Kosten: günstige Anschaffung

Gasheizung-Kosten: Anschaffung.


Während Sie beim Kauf einer Gasheizung Kosten von rund 10.000 € (Gesamtkosten bei Brennwerttechnik inklusive Installation etc.) einkalkulieren müssen, sind die Anschaffung, Installation und Inbetriebnahme bei ENTEGA Wärme komplett vollständig gedeckt.  Beim Heizungscontracting mit ENTEGA entfällt also eine große Erstinvestition. Geld, das Sie sicher anderweitig einzusetzen wissen.

Gasheizung Kosten: Installation inklusive

Gasheizung-Kosten: Installation.


Für den Ausbau Ihrer Altheizung, die Entsorgung sowie die Montage der neuen Gasheizung inkl. hydraulischem Abgleich sind Kosten in Höhe von 2.000 € bis 3.000 € üblich. Das Komplettangebot von ENTEGA Wärme komplett deckt die Kosten für die Heizungsinstallation ab.Voraussetzung ist ein Gasanschluss für die Gasleitungen. Sollten bei Ihnen zu Hause noch kein Gasanschluss vorhanden sein, wird dieser bei Kosten von ca. 1.500 € bis 2.500 € verlegt.

Gasheizung Kosten: günstiger und zuverlässiger Betrieb

Gasheizung-Kosten: Betrieb.


Um sicher und energieeffizient zu funktionieren, braucht auch eine neue Gasheizung eine regelmäßige Heizungswartung. – und das regelmäßig. Und auch, wenn die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls bei modernen Gasheizungen gering ist, können irgendwann Reparaturen notwendig werden. Das alles macht es schwierig, genaue Zahlen zu laufenden Gasheizungskosten abseits der bloßen Energiekosten zu nennen. Allerdings können Ihnen die Reparatur- und Wartungskosten egal sein, denn auch sie sind in unserem Produkt komplett inklusive – während der gesamten Mietnutzung von 10 Jahren. Sie zahlen also nur den monatlich vereinbarten Grundpreis sowie Ihren Gasverbrauch. Bei uns gibt es keine versteckten Zusatzkosten. Auch im Betrieb können Sie über die Jahre also viele hundert Euro sparen.

Gasheizung Kosten: enormes Sparpotenzial

Gasheizung-Kosten: Sparpotenzial.


Bei ENTEGA Wärme komplett verbauen wir ausschließlich Erdgasheizungen mit moderner Brennwerttechnik von ausgesuchten Markenherstellern. Gegenüber Ihrer alten Erdgasheizung können Sie damit bis zu 30 % der Kosten einsparen. Besitzen Sie noch eine alte Ölheizung, kann die Ersparnis sogar noch höher ausfallen. Der Einsatz einer modernen Kombitherme ist im Vergleich immer günstiger als andere konventionelle Energien – sowohl in den laufenden Kosten als auch fürs Klima, zumal, wenn Sie mit Ökogas heizen.

Gasheizungskosten-Beispiel.


Bei Gasheizungen spielen viele Kostenfaktoren eine Rolle, allen voran die genutzte Technik. So gibt es immer noch Heizungen nur mit Heizwert-Technik, die die bei der Verbrennung entstehenden Abgase nicht nutzen. Deutlich effizienter und klimaschonender ist da eine moderne Brennwertheizung, die diese Abgase als Wärmeerzeuger nutzt. Auch die folgende Kostenaufstellung geht von einer modernen Gasbrennwertheizung aus. Sie ist nur als grobe Richtschnur zu verstehen.

Bauteil der GasheizungKosten
wandhängende Heizung mit Warmwasserbereitung2.000 bis 3.000 €
bodenstehende Brennwerttherme3.000 bis 6.000 €
Anschluss ans Gasnetz1.500 bis 2.500 €
Brennwertgerät (Technik)1.500 bis 2.500 €
Installationskosten inkl. hydraulischem Abgleich2.000 bis 3.000 €
Wasserspeicher (300 Liter)1.500 bis 2.500 €
Gesamtkosten8.000 bis 15.500 €

Laufende Kosten einer Heizung.


Wer sich für eine neue Heizungsanlage entscheidet, sollte nicht nur auf günstige Erstinvestitionen achten, sondern die Folgekosten im Blick haben. Hier schlagen langfristig die Kosten für den Brennstoff, Stromverbrauch (z. B. für eine Umwälzpumpe, Instandhaltung sowie Prüfungen durch den Schornsteinfeger zu Buche. Eine Kostenübersicht mit groben Anhaltspunkten für eine Wohnung und ein Einfamilienhaus:

Laufende Gasheizungskosten

KostenfaktorWohnung (70 m²)Einfamilienhaus (110 m²)
Heizosten810 € pro Jahr1.430 € pro Jahr
Betriebskosten-270 bis 400 € pro Jahr
Strom (Umwälzpumpe)30 bis 40 € pro Jahr50 bis 100 € pro Jahr
Wartung-180 bis 250 € pro Jahr
Schornsteinfeger-40 bis 50 € pro Jahr
Messdienstleister--

Quelle: co2online.de, Stand 06/2017

Weitere Argumente für die Anschaffung einer modernen Gasheizung.

Gasheizung Kosten: niedriger Ökogas-Verbrauch

Unsere Miet-Gasheizung ist besser fürs Klima.


Eine moderne Gasheizung verursacht mit 260 g CO2 pro kWh rund 12 % weniger CO2-Emissionen als eine Ölheizung. Das kommt dem Klima zugute. Wenn Sie Ihre Gasheizung dann noch mit unserem günstigen Ökogas-Tarif betreiben, heizen Sie noch einmal klimafreundlicher: Alle Emissionen, die bei der Förderung, beim Transport und bei der Nutzung von Erdgas entstehen, gleichen wir durch Waldschutz-Projekte in mindestens der selben Höhe vollständig aus. Damit ist unser ENTEGA Ökogas komplett klimaneutral. Vergleichen Sie doch gleich einmal die Gaspreise.

Gasheizung Kosten: Fördermittel nutzen

Mit Förderungen Gasheizungskosten senken.


Mit ENTEGA Wärme komplett nutzen Sie eine moderne Gastherme ohne Extra-Anschaffungskosten – einfach, indem Sie die Heizung mieten. Von uns gibt es Fördermittel in Höhe von bis zu 1.000 € (Stand 03/2021) für Umrüstungen von alten Öl-, Flüssiggas- oder Stromheizungen hin zur modernen Heizungsanlage mit Erdgas-Brennwerttechnik, Brennstoffzellentechnik, BHKW oder Erdgas-Wärmepumpe. Außerdem beraten wir Sie, wie Sie eine staatliche Förderung für eine Gasheizungbeantragen. Die moderne Heiztechnik lässt sich auch individuell mit regenerativen Energien wie einer PV-Anlage mit Speicher kombinieren. So können Sie gleich doppelt von einer Förderung profitieren. Vielleicht denken Sie sogar darüber nach, Ihr Haus vollständig mit klimafreundlicher Energie zu beheizen. Neben Erdgas mit regenerativen Energien aus Wasser, Erde, Sonne und Luft. So schützen aktiv das Klima.

Gasheizung: Vor- und Nachteile.

VorteileNachteile
geringe Investitionskostenbenötigt Gas als Brennstoff
benötigt wenig PlatzAnschluss ans Gasnetz muss vorhanden sein
hoher Wirkungsgrad der Brennwerttechnik-
kombinierbar mit erneuerbaren Energien, z. B. im Effizienzhaus-
klimaneutral moit Ökogas-

 

Welche Vor- und Nachteile gibt es zur Ölheizung?


Eine Gasheizung mit moderner Brennwerttechnik ist klimaschonender und oft sogar günstiger im laufenden Betrieb. Das zeigt das Beispiel eines Vierpersonenhaushalts mit 28.000 Kilowattstunden Jahresverbrauch und einem angenommenen Gastarif von 6,17 Cent pro Kilowattstunde.

Betriebskosten für Gas und Öl (Richtwerte)

HeizungsartWartungskosten pro JahrHeizkosten pro JahrBetriebskosten pro Jahr
Ölheizung (Konstanttemperaturkessel)ca. 300 €1.960 €2.260 €
Ölheizung (Brennwertkessel)ca. 250 €1.700 €1.940 €
Gasheizung (Brennwertkessel)ca. 200 €1.600 €1.800 €

Quelle: energieheld.de, Stand: 02/2021

Neue Gasheizung mieten: Kostenlos Angebot anfordern.

Verfügbarkeit prüfen:

Gasheizung, Kosten, Förderung – häufige Fragen.

Kann ich in jede Immobilie eine Gasheizung einbauen?

Eine Gasheizung erfordert zwar manchmal zusätzliche Umbauten wie Schornsteinsanierung, Abgasleitung oder Gasanschluss. Grundsätzlich gibt es jedoch eine Gasheizung für jede Wohnung, jedes Haus sowie jeden Wärme- und Warmwasserbedarf. Hier ein Überblick über mögliche Gasheizungstypen und ihre Unterschiede. Sie unterscheiden sich vor allem beim Platzbedarf, der Warmwasseraufbereitung sowie der Anbringung.

Brennwerttechnik: Heizungstypen im Vergleich

HeizungstypAnbringungPlatzedarfWarmwasserEignung
GasthermeWandgeringext. Speicherfür alle
KombithermeWandgeringBoileralle außer Mehrfamilienhaus
KompaktgerätWand/Bodengeringint. Speicheralle außer Mehrfamilienhaus
GasskesselBodenhochext. SpeicherEin- und Mehrfamilienhaus

 

Welche Förderungen gibt es?

Mit dem Kesseltauschbonus des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrollen (BAFA) lassen sich Investitionskosten verringern: Für den Kesseltausch von einem Gasheizkessel mit Heizwert zu einem modernen Gaskessel mit Brennwerttechnik gibt es 500 €. Zusätzliche Förderungen gibt es, wenn man sich für eine Heizungsunterstützung mittels Solarthermieanlage entscheidet. Wer mit einer solchen Hybridheizung erneuerbare Energien nutzt, erhält mehr Geld. Auch ENTEGA fördert den klimafreundlichen Umstieg, zum Beispiel von Öl oder Flüssiggastank auf Gasbrennwerttechnik – mit bis zu 1.000 € (Stand 03/2021).

Wovon hängen die Preise einer Gasheizung ab?

Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle, vor allem die Heizungstechnik (Brennwert oder Heizwert), aber auch die Größe von Gaskessel und Warmwasserspeicher, die Art der Anbringung (bodenstehend, wandhängend) sowie zusätzliche Arbeiten wie Schornsteinsanierung, Gasanschluss, Leitungen und Kesseltausch.

Wie hoch sind die Wartungskosten?

Die Kosten für eine Wartung pro Jahr liegen bei rund 200 €. Zum Vergleich: Die Wartungskosten einer Ölheizung sind mit 300 € teurer.

Gasheizung Kosten: Telefonische Beratung nutzen

Telefonische Beratung.

Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline und sprechen Sie mit unseren Experten.

0800 4800 890
Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

energiesparen@entega.de

Gasheizung Kosten senken dank Komplettpaket

ENTEGA Wärme komplett

Alle Infos zu unserem Produkt ENTEGA Wärme komplett.