Kontakt

ENTEGA: Zählerstand erfassen

Hier sind Sie richtig, wenn Sie ENTEGA Ihren Zählerstand übermitteln wollen. So einfach geht’s: Zählerstand ablesen, Formular vollständig ausfüllen und abschicken – fertig!

Wenn Sie im Kundenportal MeineENTEGA registriert sind, können Sie auch dort Ihren Zählerstand erfassen.

Oder Sie nutzen die ENTEGA Regional App und übermitteln uns Ihren Zählerstand mit dem Smartphone. Einfach App downloaden, Vertragskonto und Zählernummer angeben und Zählerstand übermitteln.

Melden Sie ENTEGA Ihren Zählerstand über dieses Formular:

Zählerstand erfassen
Benötigte Angaben:
Weitere Angaben:


Zählerstand bitte ohne Nachkommastellen eingeben.
Zähler 2:


Zählerstand bitte ohne Nachkommastellen eingeben.
Zähler 3:


Zählerstand bitte ohne Nachkommastellen eingeben.
 
 
 

Warum soll ich ENTEGA meinen Zählerstand übermitteln?

Für ENTEGA den Zählerstand zu erfassen und online zu übermitteln, hat für Sie verschiedene Vorteile: Zum einen reduzieren Sie die Ablesetermine durch Ihren Netzbetreiber. Zum anderen stellen Sie sicher, dass die jährliche Abrechnung Ihrem tatsächlichen Verbrauch entspricht. Denn wenn Sie Ihren Zählerstand nicht melden, wird Ihr Verbrauch geschätzt. Damit vermeiden Sie also unnötige Über- und Nachzahlungen. Als Kunde bei ENTEGA können Sie Ihren Zählerstand auch häufiger erfassen: So sehen Sie, wie sich Ihr Verbrauch entwickelt und können ggf. Energiesparmaßnahmen umsetzen. Der ENTEGA Blog gibt Ihnen dabei viele Tipps. Sie können Ihren Zählerstand und Ihren Verbrauch auch zum Anlass nehmen, um Ihren monatlichen Abschlag anzupassen.

Weitere Formulare