Gastarif

Gastarif einfach berechnen und vergleichen

Gastarif: Günstigen Ökogastarif vergleichen und sparen.

Preiswerte Tarife. Einfacher Wechsel. Attraktive Prämien.

Ökogas

Jetzt Gastarif vergleichen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

  • alle Tarife vom TÜV Rheinland zertifiziert
  • Ökogastarife für Familien wie Singles
  • attraktive Neukundenprämien*
  • oft billiger als herkömmliches Gas
  • Guter Service in unabhängigen Vergleichstests
  • 12 Monate Preisgarantie*

Gastarif: Günstig, 100 % klimaneutral.

Gastarif: günstig und klimaschonend

Großes Sparpotenzial.


Deutschlandweite Tarifvergleiche zeigen: Mit einem Gaspreisvergleich und einem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter sind bis zu 900 € Ersparnis pro Jahr möglich. Das gilt besonders, wenn Sie noch bei Ihrem örtlichen Grundversorger sind. Hier sind die Standardtarife in der Regel sehr viel teurer und man muss jederzeit mit einer Preiserhöhung rechnen – die Preisunterschiede zu günstigem Gas können also allgemein sehr hoch ausfallen.

Gastarif: günstige Ökogastarife

Gastarife zur Auswahl.


Als deutschlandweiter Gasanbieter machen wir das Heizen mit 100 % klimaneutralen Gastarifen für jeden bezahlbar. Dazu empfiehlt unser Gasrechner Ihnen den passenden Gastarif: günstig und auf Ihren Jahresverbrauch zugeschnitten. Es stehen zum Beispiel Gastarife mit günstigem Grundpreis für Singles sowie Tarife mit besonders preiswertem Arbeitspreis (Cent pro kWh; abhängig vom Gasmarkt) für Familien und größere Haushalte zur Auswahl. Bei uns finden Sie sicher einen passenden Gastarif, bei dem Sie nicht zu viel bezahlen. Ob es sich für Sie lohnt, zu uns als Gasversorger zu wechseln, finden Sie mit einem Ökogas-Vergleich in wenigen Minuten heraus.

Gastarife: Ökogastarife: 100 % klimaneutrales Gas

Gastarife mit Zertifizierung.


Wenn Sie sich für einen unserer Gastarife entscheiden, erhalten Sie damit immer einen echten Ökogastarif: günstig nicht nur, was die Gaspreise angeht, sondern auch fürs Klima. Dass Kunden mit unserem Gas das Klima schonen, bestätigt die regelmäßige Zertifizierung unserer Tarife durch den TÜV Rheinland. Unser Ökogas ist klimaneutral, weil wir sämtliche CO2-Emissionen, die bei Gewinnung, Transport und Verbrauch entstehen, in mindestens derselben Höhe durch Waldschutzprojekte ausgleichen.

Ihre Vorteile mit einem Gastarif von ENTEGA:

Gastarif: günstiges Gas

Günstiges Gas.

Der Gastarifrechner zeigt, wie viel Sie künftig bei der Rechnung sparen können.

Gastarif: Einfach wechseln

Einfacher Wechsel.

Über den Gastarifrechner ist ein Gaswechsel schnell und bequem in 5 Minuten erledigt.

Gastarif mit Förderungen

Viele Fördermittel.

Wer seine alte Heizungsanlage durch moderne Gastechnik erneuern will, erhält von uns eine attraktive Förderung.

Gastarif mit bestem Service

Bester Service.

Unabhängige Vergleichstests zeigen: Wir bieten „fairsten Kundenservice" (FOKUS MONEY).

Gastarif mit Ökogas

100 % Ökogas.

Unser Erdgas ist klimaneutral und bekommt regelmäßig das entsprechende Zertifikat des TÜV Rheinland.

Gastarif bequem online berechnen

Bequem online.

Gastarife vergleichen Sie mit dem Gasrechner einfach mit Postleitzahl und geschätztem Verbrauch.

Gastarif mit konkreter Ersparnis

Faire Konditionen.

Vergleichen Sie mit unserem Gastarifrechner die konkrete Ersparnis an Ihrem Wohnort.  

Gastarif mit attraktiver Wechselprämie

Attraktive Prämie

Bei einem Wechsel als Neukunde haben Sie die Wahl aus verschiedenen Geld- und Sachprämien.

Passender Gastarif für Ihre Bedürfnisse

Gute Tarifauswahl.

Sie finden einen Tarif, der optimal zu Ihrem Verbrauch passt – ob Single oder Familie.

Mit Ökogas das Klima schonen:

Tarif berechnen

Gastarif: Günstig und klimafreundlich.

Gastarif: Auswahl

Tarifauswahl.


Wie beim Strom bzw. beim Stromvergleich gilt auch beim Gasvergleich: Beim Wechsel zu ENTEGA finden Sie einen Gastarif, der zu Ihrem Gasverbrauch passt. Sei es ein Tarif mit günstigem Arbeits- bzw. Grundpreis oder ein Tarif, der Ihnen während der gesamten Vertragslaufzeit eine Preisgarantie bietet. Zusätzlich bieten wir Neukunden Tarife mit besonders attraktiven Prämien* als Dankeschön für den Gasanbieterwechsel an. Dazu gehören Fernseher, iPad oder Nintendo Switch.
 

Gastarif: Klimafreundlichkeit

Klimafreundlichkeit.


Wenn Ihnen als Verbraucher wichtig ist, dass das Klima geschont wird, sollten Sie beim Gastarifvergleichen auch die Ökobilanz des Anbieters beachten. Mit uns können Sie nicht nur einiges an Geld im Jahr sparen, sondern auch Ihre CO2-Emissionen reduzieren. Klimaschutz ist uns sehr wichtig. Darum sind unsere Ökogastarife vom TÜV Rheinland zertifiziert. Klimafreundliches Handeln unterstützen wir mit vielen Fördermitteln, zum Beispiel mit Zuschüssen zur Heizungsmodernisierung, zu E-Mobilität, Solarenergie oder energiesparenden Haushaltsgeräten. Darüber hinaus haben wir seit 2008 über 850 Mio. Euro in erneuerbare Energiequellen investiert und wurden vom TÜV Süd als „Wegbereiter der Energiewende“ ausgezeichnet.

Gastarif: Serviceangebot

Serviceangebot.


Unser Kundenservice ist „Sehr gut“. Das bestätigen unabhängige Tests, die Kriterien prüfen wie zum Beispiel die zuverlässige und schnelle Bearbeitung von Anfragen, die Erreichbarkeit sowie die Lösung von Problemen. Kundenbewertungen zeigen: 96 % von über 500.000 ENTEGA-Kunden deutschlandweit sind mit uns zufrieden.

 

Günstiges Ökogas deutschlandweit:

Tarif berechnen

Gastarife: Zusammensetzung, Entwicklung.

Aktuelle Gastarife.

Jeder Gasanbieter hat seine eigenen Gaspreise, die zusätzlich vom Wohnort und Gasverbrauch abhängen. Für einen ungefähren Richtwert kann man jedoch einen durchschnittlichenGaspreis annehmen, der für eine Kilowattstunde (kWh) gilt. Dieser lag nach Angaben des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) im Januar 2021 bei 6,11 Cent pro Kilowattstunde.

Kosten-Beispiel für Haushalte.

Auf Basis der Anfang 2021 geltenden Preise kommen auf einen Haushalt mit rund 20.000 Kilowattstunden Jahresverbrauch mit der nächsten Gasabrechnung rund 1.220 € zu.

Zusammensetzung der Gastarife.

Mit dem Gastarif werden Versorger, Netzbetreiber und der Staat bezahlt. Der Gasversorger behält weniger als die Hälfte und nutzt dieses Geld für die Beschaffung der Energie, seine Verwaltung sowie den Vertrieb. Ein Viertel geht an den Netzbetreiber für Gasnetz, Ablesungen und Messstellenbetrieb. Etwa 35 % sind Steuern und Abgaben für den Staat.

Quelle: BDEW; Stand: 01/2021. Durchschnittliche Zusammensetzung des Gaspreises 2020 für Haushalte in Deutschland im Einfamilienhaus mit einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh

* durchschnittliches Nettonetzentgelt inkl. Entgelte für Messung und Messstellenbetrieb, kann regional deutlich variieren

 

Neuer CO2-Preis 2021.

Mit dem Anfang 2021 neu eingeführten CO2-Preis auf Kraftstoffe sowie Energieträger wie Erdgas sollen die vereinbarten Klimaziele schneller erreicht werden. Der CO2-Preis soll außerdem zur Finanzierung der Energiewende beitragen und zu nachhaltigem Verhalten motivieren, zum Beispiel beim Heizen. Laut Mieterbund kostet Gas für eine durchschnittlich große Wohnung dadurch bis zu 125 € mehr im Jahr. 

Gastarife im internationalen Vergleich.

Im internationalen Gastarifvergleich sind die deutschlandweiten Tarifpreise relativ günstig. So sind die Preise in Ländern wie Schweden, Dänemark, Spanien oder Italien deutlich höher. Grund ist die dort noch viel stärkereBesteuerung als in Deutschland.

Warum unterscheiden sich Tarife regional?

Die Preise unterscheiden sich, weil jeder Anbieter ein Entgelt für das örtliche Gasnetz zahlt, das sich regional unterscheidet. Wie günstig unser klimaneutrales Gas an Ihrem Wohnort ist, finden Sie mit wenigen Klicks heraus. Nutzen Sie einfach unseren Gasrechner mit Ihrer Postleitzahl.

Was hilft gegen höhere Gastarife?

Sie können zwei Dinge tun. Zunächst mit unserem Rechner Ihren Tarif mit unserem günstigen Gastarif vergleichen. Dann sehen Sie mit wenigen Klicks, ob sich ein Wechsel für Sie lohnt. Außerdem können Sie bei uns einen Vertrag mit einer Preisgarantie von 12 oder sogar 24 Monaten wählen und sind so lange gegen Preiserhöhungen abgesichert.

Ist Ihr Gasverbrauch normal?

Vielleicht fragen Sie sich, ob Ihr Verbrauch überhaupt normal ist. In diesem Fall können Sie folgende Richtwerte als Hilfe nehmen. Es handelt sich dabei um Durchschnittswerte für den Gasverbrauch in Deutschland nach Wohnungsgröße.

WohnflächeJahresverbrauch (ca.)
45 m23.500 kWh
90 m212.600 kWh
115 m220.000 kWh
175 m227.250 kWh

Gastarife – häufige Fragen.

Wie hoch ist der Grundpreis bei Gas?

Das hängt vom Anbieter ab. Mit unsere Tarifrechner können Sie unseren Grundpreis in wenigen Klicks ermitteln.

Wann ist Gas am günstigsten?

Dafür kann man keine grundsätzliche Aussage treffen. Ein Anbietervergleich kann sich immer lohnen, vor allem, wenn Sie noch in der Grundversorgung sind.

Wie hoch sind die Gaspreise?

Das hängt von Anbieter und Tarif ab, im Durchschnitt liegt der Gaspreis Anfang 2021 bei 6,11 Cent pro Kilowattstunde.

Was gibt es beim Gaswechsel zu beachten?

Beim Gaswechsel sollten Sie auf verschiedene Dinge achten: Günstige Gaspreise, klimaneutrales Gas, faire Vertragsbedingungen, Wechselprämien oder Preisgarantien gehören dazu. Auch sollten Sie wissen, dass Sie schon vor Ende Ihrer Vertragslaufzeit wechseln können. Der Wechsel erfolgt dann automatisch mit Ablauf Ihres alten Vertrags. In jedem Fall müssen Sie Ihre Kündigungsfrist beachten.

Kann man den Gasanbieter frei wählen?

Ja, das ist kein Problem.

Wird Gas teurer oder billiger?

Anfang 2021 sieht es eher so aus, dass die Preise steigen. Gründe hierfür sind zum Beispiel neue Steuern und höhere Netzentgelte.

Wie viel Gas verbraucht man im Jahr?

Das hängt vor allem von der Wohnfläche und vom individuellen Heizverhalten ab. Während auf 45 m2 ein Jahresverbrauch von 3.500 kWh als normal gilt, können es bei 175 m2 schon 27.250 kWh sein.