Energieausweis online erstellen.

Energieausweis online erstellen.

Verbrauchs- oder bedarfsorientiert. Nach der neuesten EnEV.

Versteckte Gebäudekosten enttarnen.

Seit der Energieeinsparverordnung von 2014 (EnEV 2014) ist der Energieausweis Pflicht für Hausbesitzer, die ihre Immobilie bzw. Wohnungen verkaufen oder vermieten möchten. Der Ausweis gibt einen schnellen Überblick über den – auf die Nutzfläche bezogenen – Energieverbrauch eines Gebäudes und sagt, wo es energietechnisch im Vergleich zu anderen steht. Dabei ist zwischen Primärenergiebedarf und Endenergiebedarf zu unterscheiden. Während in ersteren auch Wandlungs- und Transportverluste einfließen, wird bei letzterem nur die Energiemenge berechnet, die tatsächlich für Warmwasser, Heizung und Lüftung verbraucht wird. Im Energieausweis werden beide angegeben, da erst beide Werte zusammen eine Aussage über die Energieeffizienz einer Immobilie und die entsprechende Einordnung in eine Effizienzklasse (A+ bis H) ermöglichen. Seit 2014 müssen bestimmte Energiekennwerte aus dem Energiepass bereits in Immobilienanzeigen angegeben werden. Denn nur wer den Verbrauch genau kennt, kann auch die versteckten Kosten einer Immobilie einschätzen.

Es gibt zwei Arten von Energieausweisen – den Bedarfsausweis einerseits sowie den Verbrauchsausweis andererseits. Gemeinsam mit den ENTEGA-Partnerunternehmen stellt ENTEGA beide Ausweise aus, natürlich jeweils nach der neuesten Energieeinsparverordnung.

Verbrauchsorientierter Energieausweis.

Hier basiert die Berechnung nicht auf dem zurückliegenden Verbrauch, sondern auf der Berechnung eines Experten. Dieser analysiert den energetischen Zustand des Hauses auf Grundlage des Gebäudezustands, der Dämmung, der Bauform und der Heizungsanlage. So ist eine objektive energetische Bewertung der Immobilie unabhängig vom Nutzerverhalten möglich. Unser Energieberater wird Sie darüber hinaus zur energetischen Sanierung und Modernisierung Ihrer Immobilie in puncto Wärmeschutz beraten. Sie sind an einer bedarfsorientierten Bewertung Ihrer Immobilie interessiert? Kontaktieren Sie uns: energieausweis@entega.de. Die Preise erhalten Sie gern auf Anfrage.

Bedarfsorientierter Energieausweis.

Hier basiert die Berechnung nicht auf dem zurückliegenden Verbrauch, sondern auf der Berechnung eines Experten. Dieser analysiert den energetischen Zustand des Hauses auf Grundlage des Gebäudezustands, der Dämmung, der Bauform und der Heizungsanlage. So ist eine objektive energetische Bewertung der Immobilie unabhängig vom Nutzerverhalten möglich. Unser Experte wird Sie darüber hinaus zur energetischen Sanierung und Modernisierung Ihrer Immobilie beraten. Sie sind an einer bedarfsorientierten Bewertung Ihrer Immobilie interessiert? Dann kontaktieren Sie uns: energieausweis@entega.de. Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Verbrauchsorientierter Energieausweis für Wohngebäude.

Wir analysieren den Energiebedarf Ihres Wohnhauses anhand der Verbrauchswerte der vergangenen drei Jahre.

Verbrauchsorientierter Energieausweis für Gewerbeimmobilien.

Wir analysieren den Energiebedarf Ihrer Gewerbeimmobilie anhand der Verbrauchswerte der vergangenen drei Jahre.

Ihre Anfrage zum Thema Energieausweis

Nachricht:
Persönliche Daten:

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

*Pflichtfelder

150 Jahre Erfahrung.

Seit mehr als 150 Jahren gehören Energie und ihre effiziente Nutzung zu unseren Kernkompetenzen.

230 Experten.

Über 230 Energieexperten unterstützen Sie beim Energiesparen.

200 MWh Stromersparnis.

Im letzten Jahr haben ENTEGA Kunden mit unserer Unterstützung etwa 200 MWh Strom gespart. Das entspricht in etwa dem jährlichen Stromverbrauch von 70 Privathaushalten.