Neues von ENTEGA

Ausbildung bei ENTEGA – Alles andere als einseitig

Die Bewerbungsphase für 2020 startet jetzt! Motivierte, junge Leute sind bei ENTEGA genau richtig, wenn es um das Stichwort „Ausbildung“ geht. Denn bei uns gibt es mehr als einen spannenden Ausbildungsberuf.

Wer sich für eine Berufsausbildung bei ENTEGA entscheidet, den nehmen wir ab dem ersten Tag  an die Hand und integrieren ihn voll ins Arbeitsleben. Langweilig wird es dabei garantiert nicht. Denn die Einsatzgebiete während der Ausbildungszeit sind vielfältig. Vor allem dann, wenn man sich bei ENTEGA für einen technischen oder handwerklichen Beruf entscheidet.

 

Wir bilden aktuell in den folgenden Berufen aus:

  • Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) (w/m/d)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d)
  • Industriemechaniker (w/m/d)
  • Mechatronikerfür Kältetechnik (w/m/d)
  • Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Wir bieten unseren Azubis ein modernes und gut ausgestattetes Ausbildungszentrum. Und wir machen sie zusätzlich zu Berufsschule und Praxisteil mit internen Unterrichtsangeboten oder speziellen Schulungen stark.

Aber nicht nur das: Uns ist auch wichtig, dass sich unsere Azubis untereinander gut verstehen. So startet jedes neue Ausbildungsjahr mit einer Einführungswoche, in der sich alle jungen Menschen untereinander kennenlernen können. Auch regelmäßige Teamevents wie die Nacht der Ausbildung, Studienfahrten oder Sportangebote fördern den Zusammenhalt unter unseren Azubis.

 

Neugierig geworden?

Auf folgenden Veranstaltungen kann man uns persönlich kennenlernen:

23.10.2019 OSBIT Michelstadt

31.10.2019 Ausbildungsmesse Groß-Gerau
Kreissporthalle Groß-Gerau, Prälat-Diehl-Schule in 64521 Groß-Gerau
08:30 Uhr – 14:30 Uhr

28.01.2020 bis 30.01.2020 Hobit Darmstadt

26.03.2020 Girl’s Day & Boy’s Day

Natürlich bilden wir auch kaufmännisch aus. Einen Überblick über alle Berufsbilder gibt es unter https://www.entega.ag/karriere/ausbildung/. Dort findet man auch einige Videos mit Statements von echten ENTEGA-Azubis. Und wer dann noch Fragen hat, der schaut am besten in unsere FAQs zur Ausbildung.

RSS
Artikelempfehlung