Heizung mieten

Heizung mieten statt kaufen.

ENTEGA Wärme komplett - Das rundum-sorglos-Paket für klimaneutrales Heizen. Ab 135 € im Monat*.

Jetzt Angebot online berechnen!

  • Heizung ohne Anschaffungskosten
  • Wartung und Reparaturen inklusive
Angebot berechnen

Heizung mieten statt kaufen: Ihre Vorteile.

Heizungsanlage Komlettangebot.

Günstiges Wärme-Contracting.

Sie zahlen eine Monatspauschale und Ihr Ökogas. Wir übernehmen Technik, Installation, Wartung und Reparatur.

Neue Heizung mieten – Energiekosten sparen

Energie sparen.

Ein Heizungssystem mit Erdgas-Brennwerttechnik spart bis zu 30 % an Energie und Kosten.

Klimaneutral heizen mit Ökogas

Klimaneutral heizen.

Als Kunde von ENTEGA Wärme komplett heizen Sie mit unserem TÜV-zertifizierten Ökogas klimaneutral.

Heizung mieten statt Heizung finanzieren

Keine Anschaffungskosten.

Wir übernehmen alle Investitionskosten, wenn Sie über unser Mietmodell Ihre Gasheizung erneuern.

Heizung einbauen – Kosten im Mietpreis enthalten

Installation inklusive.

Der Ausbau der alten Heizung und der Einbau einer modernen, energiesparenden Heiztechnik sind im Preis enthalten.

Neue Heizung mieten innklusive Wartung und Reparaturen

Regelmäßige Wartung.

Kosten für Wartung, Reparaturen und eine Versicherung sind im Monatspreis enthalten.

Heizung für jede Immobilie mieten

Fürs Ein- oder Mehrfamilienhaus.

Wir bieten Zentral- und Etagenheizungen: für Wohnungen, Häuser und Gewerbekunden bis 40 kW und mehr Wärmebedarf.

Heizung von Buderus o. Viessmann mieten

Top-Markenprodukte.

Wir verwenden modernste Erdgas-Brennwert-Technik deutscher Hersteller wie Viessmann oder Buderus.

Heizung mieten – inklusive 24-Stunden-Notdienst

24-Stunden-Notdienst.

Unser mehrfach ausgezeichneter Service ist rund um die Uhr für Sie da – auch bei Störungen und Reparaturen.

Ratgeber zum Mieten einer Heizung:

Wann sollte ich meine Heizung austauschen?

Moderne Brennwerttechnik kann bis zu 30 % bei den Energiekosten einsparen. Besonders für ältere Anlagen lohnt sich also eine Modernisierung eher heute als morgen. Das gilt in aller Regel besonders für ineffiziente Heizungsdinosaurier mit einem Alter von über 20 Jahren.

Welche Heizung kann ich überhaupt mieten?

Als Contracter einer Mietheizung bieten wir ausschließlich Gasheizungen an. Damit profitieren Sie von moderner Brennwerttechnik, die aufgrund ihrer Effizienz oft viele Euro bei den Energiekosten einsparen kann. Nutzen Sie einfach unsere unverbindliche Verfügbarkeitsabfrage und lassen Sie sich ein kostenloses Angebot machen!

Worauf muss ich beim Angebot achten?

Vom Grundpreis und Arbeitspreis bis zum Energielieferanten stellt man sich rund um die Heizungsmodernisierung schon genug Fragen. Wir machen es Ihnen so einfach wie möglich – mit einer Gasheizung zur Miete in unserem Rundum-sorglos-Paket sowie mit günstigen, klimaneutralen Ökogastarifen. Was Sie beim Vergleich mit anderen Angeboten für eine Heizungsmiete außerdem beachten sollten:

Vertragsunterlagen richtig prüfen
Achten Sie bei der Miete der Heizung auf faire Konditionen und darauf, welche konkreten Leistungen im Vertrag enthalten sind. 

Vertragsende, Restwert
Bietet Ihr Contractingvertrag die Möglichkeit, die Heizung nach Ablauf des Vertrags zum Restwert abzukaufen?

Eigentum der Heizung
Manche Vermieter wollen für ihre Heizung eine Grunddienstbarkeit ins Grundbuch eintragen lassen – wichtig, falls Sie Ihr Haus mal verkaufen wollen.

Vertragslaufzeit
Wie lange sind Sie an Ihren Vertrag gebunden? Hier gibt es ganz unterschiedliche Zeiträume.

So funktioniert das Mieten einer Heizung.

Sie wollen eine Heizung mieten? Nutzen Sie unser komfortables Onlineangebot! Alles, was Sie tun müssen, ist, das Formular auszufüllen. Wir prüfen dann, ob unser Rundum-sorglos-Paket an Ihrem Wohnort verfügbar ist. Ist das der Fall, brauchen wir nur noch ein paar Angaben und Fotos des Aufstellortes für die Heizung von Ihnen. Dann kann unser Heizungsexperte Ihnen ein individuelles Angebot machen – für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich.

Was geschieht als Nächstes?

Heizung mieten: Installation inklusive

Heizungs-Installation.


Für den Einbau der Heizung kooperieren wir mit Fachbetrieben aus Ihrer Region. Ausgebildete Heizungsbauer bauen Ihre neue Heizung ein. Um den Ausbau Ihrer alten Anlage kümmern wir uns ebenfalls. Der gesamte Austausch ist im Mietpreis enthalten, auch hier müssen Sie sich keine Gedanken um die Finanzierung machen.

Heizung mieten ohne Kostenrisiko

Heizung mieten, rundum sorglos.


Wenn Sie einen Heizungswechsel finanzieren oder eine Heizung kaufen, tragen Sie üblicherweise das Kostenrisiko für den Betrieb. Nicht so bei ENTEGA Wärme komplett. In der monatlichen Pauschale sind Kosten für die regelmäßige Heizungswartung, Reparaturen und die Versicherung enthalten.

 

Heizung mieten – rundum sorglos

Was geschieht nach Vertragsende?


Die Vertragslaufzeit beträgt 10 Jahre. Sie können die Heizungsanlage nach Ende der Laufzeit entweder zum Restwert erwerben, Ihren Vertrag verlängern oder die Heizung wieder durch uns ausbauen lassen. So einfach kann Heizungscontracting im Rundum-sorglos-Paket sein.

 

Lohnt es sich, eine Heizung zu mieten?

Für Hausbesitzer gibt es gleich drei gute Gründe: keine Investitionskosten, komfortable Installation und Pflege sowie Sicherheit bei Kosten und Versorgung. Erstens haben Sie keine hohen Investitionskosten. Zweitens kümmern wir uns um alles, von Planung bis Wartung. Drittens wird Ihre Anlage von unserem Service unkompliziert instand gesetzt, sollte eine unvorhergesehene Störung eintreten.

Heizung mieten ab 135 € im Monat.*

Zum Rechner

Neue Heizung mieten – in einem kurzen Video erklärt.

Heizung einfach mieten – im Video erklärt

Übrigens: Langfristig Heizkosten sparen Sie mit effizienten Alternativen wie einer Wärmepumpe oder einer Solaranlage mit Speicher. Dabei können Sie auch von einer Förderung2 profitieren und unterschiedliche erneuerbare Energien flexibel miteinander kombinieren.

Mietpauschale und Gasverbrauch, sonst nichts.

Zur pauschal gemieteten Heizung kommt lediglich Ihr tatsächlicher Strom- oder Gasverbrauch hinzu. Als Ihr zuverlässiger Energieversorger sind wir ab der Planung über den gesamten Zeitraum der Miete immer für Sie da und versorgen Sie darüber hinaus mit klimaneutraler Wärme. Das ist unser Rundum-sorglos-Paket. Bei Fragen helfen Ihnen unsere Ansprechpartner vor Ort oder telefonisch gerne weiter.

Häufige Fragen.

Warum sollte ich eine Heizung mieten statt kaufen?

Tausende € für eine neue Anlage? Nicht, wenn Sie Ihre Heizung mieten! Aber lohnt sich das wirklich? Immerhin ist bei Autos gang und gäbe, diese zu leasen und nach einer gewissen Zeit wieder abzugeben. Aber eine Heizung mieten statt kaufen? Natürlich lohnt sich die Installation einer neuen Heizungsanlage zwar langfristig, dennoch geht der Kauf ganz schön ins Geld. Oftmals kommen hier für Geräte namhafter Hersteller inklusive Installation mehr als 10.000 € zusammen. Nicht jeder möchte so viel Geld dafür ausgeben. Zum Glück lässt sich via Contracting eine neue Heizung mieten statt kaufen.

Heizung mieten statt kaufen: Wer ist Eigentümer der Heizung?

Wie beim klassischen Leasing bleibt die Heizungsanlage über den gesamten Zeitraum des Vertrags Eigentum des Vertragspartners. Sie zahlen monatlich eine festgelegte Rate, damit Sie die Heizung nutzen können.

Was kostet es, eine Heizung zu mieten?

Der genaue Mietpreis hängt immer vom jeweiligen Anbieter sowie vom gewählten Heizungssystem ab. Eine sparsame Erdgasheizung gibt es mit ENTEGA Wärme komplett schon ab 135 € im Monat.

Was kostet eine neue Heizung für Gas?

Grundsätzlich sind die Kosten für eine neue Gasheizung recht überschaubar. Die Installation sowie die komplette Anlage liegen bei rund 10.000 €. Haben Sie allerdings keinen Speicher, kommen hier noch einmal 500 bis 1.500 € obendrauf, die für einen neuen Speicher mit 300 Liter Fassungsvermögen eingeplant werden sollten. Eine Miete einer Heizung kann eine günstige Möglichkeit sein, um all diese Anschaffungskosten zu vermeiden.

Kann man eine Heizung leasen?

Was in der Autobranche schon lange funktioniert, wird nun auch auf Heizungen ausgeweitet. Wer eine neue Heizungsanlage braucht, kann eine Heizung leasen statt kaufen. Unterschiede finden sich hier im jeweiligen Leistungsspektrum. Als Vertragsnehmer können Sie neben dem Heizkessel auch von der Wärmelieferung oder sogar den Wartungs- und Servicearbeiten profitieren. Bei ENTEGA Wärme komplett sind Wartung, Reparaturen und Versicherung inklusive. Zudem werden Sie mit dem günstigen und klimaneutralen ENTEGA Ökogas beliefert.

Welche Kosten kann ich sparen, wenn ich eine Heizung miete?

  • Heizungssystem (inklusive Installation)
  • Wartung
  • Ersatzteile
  • Reparaturen
  • Schornsteinfeger
  • Versicherung
  • Zinsen für Investitionskredit
  • Entsorgung der alten Heizung

Für wen eignet sich ENTEGA Wärme komplett?

ENTEGA Wärme komplett richtet sich an Vermieter sowie an Haus- und Wohnungseigentümer – egal, ob Sie vermieten oder die Immobilie selbst bewohnen. Voraussetzung für den Einbau unserer modernen Heizungen ist ein vorhandener Erdgasanschluss. Sofern Sie derzeit mit einem anderen Energieträger heizen, prüfen wir gerne für Sie, ob ein entsprechender Anschluss für eine neue Erdgas-Heizung mit ENTEGA Wärme komplett verfügbar ist. Für Mieter einer Wohnung ist das Angebot nicht geeignet.

Welche Vorteile habe ich durch einen Vertrag mit ENTEGA?

ENTEGA sichert Ihnen eine Funktionsgarantie der Heizung über die gesamte Vertragslaufzeit von 10 Jahren zu. Damit haben Sie keinen Aufwand für das Heizgerät. Sie genießen außerdem eine langfristige Versorgungssicherheit bei der Wärmeversorgung und haben eine transparente Kostenstruktur. Im Fall einer Störung der Heizung ist unsere Service-Hotline rund um die Uhr für Sie erreichbar: 0800 664 8589.

Welche Leistungen beinhaltet der angegebene Preis?

Der angegebene Preis bezieht sich auf ein Standard-Einfamilienhaus mit Gasanschluss und Heizungskeller oder Heizungsraum. Im Preis beinhaltet sind: Lieferung, betriebsfertige Montage, Inbetriebnahme und Dokumentation eines Erdgas-Brennwert-Wand-Heizkessels, ein Heizkreis mit sämtlichem Zubehör (inkl. Pumpen), die Heizkreiseinbindung, ein Ausdehnungsgefäß, die erforderliche Regelungstechnik, 10 Meter Kaminsanierung, ein Kaminanschluss, das Abbauen der Altanlage (Gas- oder Ölkessel) und auch die Wartung und Instandsetzung des neuen Brennwertkessels. Außerdem sind Schornsteinfegerarbeiten an der ENTEGA Wärme komplett-Anlage, eine Ersatzheizung bei Ausfall Ihrer Heizungsanlage und anfallenden Wartungsarbeiten ebenfalls im Preis inbegriffen. Als Liefergrenze wird die Anbindung der bauseitigen Leitungen in einem Abstand von 2 Metern um die Kesselanlage gemessen. Individuelle Anpassungen und zusätzliche Bestandteile werden durch unseren Kooperationshandwerker gemeinsam vor Ort besprochen. Alle weiteren Komponenten, die sich innerhalb des Heizraumes befinden, können auf Wunsch in den monatlichen Festpreis aufgenommen werden. Aus rechtlichen Gründen wird bei vermieteten Objekten zusätzlich ein zentraler Wärme-Mengenzähler eingebaut und ein Messpreis von 10 € pro Monat brutto berechnet. Wir prüfen gerne für Sie, ob ENTEGA Wärme komplett auch in Ihrer Postleitzahl verfügbar ist.

Im Angebot nicht enthalten sind die Kosten für die verbrauchte Wärme, den Feuerstättenbescheid und die Feuerstättenschau, den hydraulischen Abgleich sowie Thermostatventile und Heizkörper/Wärmeverbraucher. Weiterhin nicht enthalten ist die Entsorgung von Öltanks, Flüssiggastanks oder Nachtspeicheröfen. Bitte lassen Sie sich hier ggf. ein separates Angebot von Ihrem Installateur geben.

Bleibt die monatliche Pauschale konstant über die Laufzeit?

Für die monatliche Pauschale erfolgt eine Kopplung an den Preisindex „Instandhaltung von Wohngebäuden“ des Statistischen Bundesamts.

ENTEGA behält sich vor, einmal jährlich Ihre monatliche Rate in Abhängigkeit dieses Indexes anzupassen. Er bildet das aktuelle Marktniveau von Handwerkerarbeiten und Materialkosten ab. Der Anteil der monatlichen Rate, der in Abhängigkeit von diesem Index angepasst werden kann, beträgt 30 %. Die Anpassung erfolgt gemäß der Formel: Neue Pauschale = Bisherige Pauschale x [0,7 + 0,3 x (Neuer Index/Index des Vorjahres)]. In den letzten Jahren ist der oben genannte Index um ca. 3,5 % pro Jahr gestiegen, sodass die monatliche Pauschale um rund 1 % angepasst wurde.

Ist meine neue Heizungsanlage ein Markenprodukt?

Für Ihre neue Heizungsanlage von ENTEGA Wärme komplett werden ausschließlich Markenfabrikate deutscher Hersteller z.B. von Buderus oder Viessmann verwendet. Es handelt sich dabei um modernste Erdgas-Brennwert-Geräte.

Kann ich durch die Montage einer neuen Heizungsanlage Kosten sparen?

Gasheizung erneuern – Kosten sparen. Bei der Umstellung einer alten Gasheizung auf moderne Brennwerttechnik wird mit einer Energie-Einsparung von bis zu 30 % gerechnet. So sparen Sie Geld und schonen die Umwelt.

 

Wie lange ist die Vertragslaufzeit und wie geht es nach deren Ablauf weiter?

Die Vertragslaufzeit beträgt 10 Jahre. Nach der regulären Vertragslaufzeit haben Sie die Möglichkeit, die Heizungsanlage zum Sachzeitwert zu übernehmen (der Sachzeitwert gibt den Anlagenwert zum jeweiligen Zeitpunkt wieder). Sollte es zu keiner Übernahme kommen, können Sie die Heizungsanlage durch ENTEGA ganz einfach durch ENTEGA wieder ausbauen lassen.

Was geschieht mit einer alten Heizung?

Bevor wir Ihr neues Heizsystem mit aktueller Gas-Brennwert-Technik installieren, kümmern wir uns um die Demontage und Entsorgung Ihrer alten Heizung (beispielsweise des Heizkessels). Dieser Service ist in der Mietpauschale enthalten. Die Entsorgung eines Öltanks ist ausgenommen.

Von wem wird die Anlage eingebaut?

Wir arbeiten mit Heizungsinstallateuren direkt aus Ihrer Region zusammen. Sie bauen die Anlage zuverlässig und sicher ein, damit Sie direkt nach dem Aufbau wohlige Wärme im ganzen Haus genießen können.

Wie lange dauert es, bis die neue Heizungsanlage installiert wird?

Wenn Sie sich für ENTEGA Wärme komplett entschieden haben, beauftragen wir die Installation der Wärmeerzeuger direkt nach dem Ablauf der zweiwöchigen Widerrufsfrist bei einem Handwerksbetrieb in Ihrer Nähe. Wenn Sie einen vorgezogenen Baubeginn wünschen, ist auch ein Verzicht auf die Widerrufsfrist möglich. Der Einbau ist üblicherweise innerhalb von 14 Tagen, nachdem wir den Handwerker beauftragt haben, abgeschlossen.

Kann ich zusätzlich eine solarthermische Anlage einbauen?

Die Nutzung von Solarthermie in Kombination mit unserer Heizung zur Miete ist ohne Weiteres möglich. Sie können Ihre solarthermische Anlage einfach zur Heizungsmiete hinzuwählen.

Was passiert, wenn ich mein Haus verkaufen möchte?

Entweder geben Sie Ihren laufenden Vertrag für die Miete der Heizung einfach an den Käufer Ihres Hauses weiter, hierfür erhalten Sie von uns einen Übertragungsvertrag, oder Sie kündigen den Vertrag aufgrund des Hausverkaufs (Nachweis bitte vorlegen) außerordentlich. Die Heizung wird anschließend von Ihnen zum Sachzeitwert übernommen.

Kann ich den Erdgaslieferanten frei wählen, wenn ich Wärme komplett Kunde bin?

Wir kümmern uns um alles rund um Ihre neue Heizungsanlage – dazu zählt natürlich auch die Brennstoffbeschaffung für den Betrieb der Heizungsanlage. Ihr Gaszähler wird auf ENTEGA umgemeldet.

Kann ich ENTEGA Wärme komplett abschließen, auch wenn ich noch nicht ENTEGA-Kunde bin?

Selbstverständlich. Mit der Installation Ihrer neuen Heizungsanlage kümmern wir uns um die Abmeldung bei Ihrem aktuellen Gasversorger und um Ihre Neuversorgung mit Erdgas von ENTEGA.

Wie oft wird meine neue Heizungsanlage gewartet?

Ihre Heizung wird entsprechend der Anforderungen von ENTEGA und den Anforderungen des Herstellers gewartet. In der Regel erfolgt eine umfangreiche Wartung alle zwei Jahre sowie versetzt eine Sichtprüfung alle zwei Jahre. Somit schaut unser Fachpartner jedes Jahr nach Ihrer Anlage und stellt den reibungslosen Betrieb sicher. Sie können entspannt die Wärme der neuen Anlage genießen.

Wann werden Wartung und Instandsetzung durchgeführt?

Sie werden an Werktagen innerhalb der Regelarbeitszeit zwischen 7 und 16 Uhr durchgeführt. Die Termine für die Arbeiten an der Heizung stimmen wir selbstverständlich im Vorfeld mit Ihnen ab. Unser Stördienst ist rund um die Uhr für Sie erreichbar. Falls Sie Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten außerhalb der Regelzeiten an der Heizung durchführen lassen möchten, kann es zu Zuschlägen kommen, die nicht in Ihrem monatlichen Festpreis enthalten sind.

Wer kommt für Schornsteinfegerkosten auf?

Die anfallenden Kosten für die Prüfung der Heizung durch den Schornsteinfeger übernehmen wir. Sie sind ebenfalls mit der Pauschalmiete abgedeckt.

Muss ich meine neue Heizungsanlage versichern?

Nein, die Heizung wird durch ENTEGA bereits versichert. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern.

*  Weiterführende Informationen EDL

ENTEGA Ökostromkunden erhalten bei Umrüstung der Heizungsanlage von Öl­, Flüssiggas­ oder Stromheizung auf Gas­-Brennwerttechnik eine ENTEGA Förderung in Höhe von min. 500 €. Weitere Informationen unter entega.de/foerdermittel.