ENTEGA Service-Nummern

Kunden

06151 49 38 630

Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

Interessenten

06151 27 64 28 0

Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

Nachricht per WhatsApp

0157 35 986 491

24 h verfügbar

Stromkostenrechner

Stromkostenrechner – Stromkosten einfach berechnen

Sparen mit dem Stromkosten­rechner.

Günstige Tarife finden. Einfach wechseln. Monatlich sparen.

Ökostrom

Ökostrompreis für Ihren Ort berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.
Wie viel Strom verbrauche ich?

Stromverbrauch nach Personen im Haushalt schätzen:

Schließen

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

  • 100 % Ökostrom, ok-power-zertifiziert
  • Oft günstiger als herkömmlicher Strom
  • CO2-frei erzeugt
  • Attraktive Neukundenprämie*
  • 12 Monate Preisgarantie*
  • ausgezeichneter Kundenservice

Stromkosten berechnen – Klima schonen und sparen.

Per Stromkostenrechner Ökostromtarif ermitteln

Mit dem Stromkostenrechner günstigen Tarif finden.

Mit unserem Stromkostenrechner können Sie leicht herausfinden, wie günstig ein ENTEGA-Ökostromvertrag monatlich für Sie ist und wie viel in Ihrem Haushalt an Kosten eingespart werden könnte. Geben Sie einfach an, wie hoch Ihr erwarteter Jahresverbrauch ausfällt. Wenn Sie Ihren Verbrauch nicht kennen, verwenden Sie unsere Schätzhilfe: Wenigverbraucher und Singles haben meist einen Jahresverbrauch von etwa 1.600 kWh, Paare verbrauchen rund 2.000 kWh und Familien mit ein bis zwei Kindern etwa 3.500 bis 4.500 kWh. Mit dem Stromkostenrechner ermitteln Sie den Preis für Ihren Jahresverbrauch.
Übrigens: Besitzer einer Nachtspeicherheizung profitieren bei uns von individuellen Tarifen für Heizstrom.

Stromkosten berechnen und Geld sparen

Mit dem Stromkostenrechner Geld sparen.

Ökostrom ist heute oft günstiger als herkömmlicher Strom. Durch den Ausbau erneuerbarer Energien und die wachsende Zahl von Stromversorgern mit Ökoenergie sinken die Preise für Ökostrom. Zu Ihrem Vorteil: Denn so können wir Ihnen faire Tarife anbieten. Der Vergleich und ein Anbieterwechsel kann eine große Ersparnis mit sich bringen. Mit dem Stromkostenrechner können Sie nicht nur Stromkosten vergleichen, sondern auch direkt zu uns wechseln. Wir kümmern uns darum, dass Sie nach Ablauf der Vertragslaufzeit mit unserem günstigen Ökostrom versorgt werden. Wenn Sie umziehen, können Sie Ihren Stromanbieter früher wechseln. Damit Sie gleich bei Einzug Ökostrom von uns bekommen, sollten Sie möglichst früh Ihren neuen Strom anmelden.

Stromkostenrechner nutzen und Stromkosten senken

Wie Sie Ihren Stromverbrauch senken können.

Auch ohne einen Stromkostenrechner kann jeder einfach ganz einfach die Stromkosten senken. Alles, was es dafür braucht, sind kleine Änderungen im Alltag, mit denen man seinen Stromverbrauch senkt. Zum Beispiel Stromfresser wie alte Kühlschränke oder Wäschetrockner gegen neue Geräte, die effizienter sind, austauschen. Das klingt erst mal teuer, allerdings lässt sich so auf einen Schlag eine Menge Strom sparen und die Stromkosten lassen sich reduzieren.
Viele weitere Tipps für einen ressourcenschonenden Umgang mit Strom und auch mit Wasser finden Sie hier: Strom und Wasser sparen. Dennoch: Ein Blick in unseren Stromkostenrechner und Strompreise vergleichen lohnt sich immer.

3 Fragen zum Stromkostenrechner.

Was kostet 1 kWh Strom 2021?


Aktuell zahlen Sie als Verbraucher für Ihren Strom in den eigenen vier Wänden bei einem Verbrauch von 3.500 Kilowattstunden einen kWh-Preis von 31,89 Cent(Stand Janu­ar 2021). Ein Haus­halt mit einem Jahresver­brauch von 3.500 kWh kommt so auf jährlich etwa 1.100 € Strom­kosten.

Wie viel kostet der Strom im Monat?


Um die Höhe der monatlichen Abschlagszahlung für Ihren Stromanbieter herauszufinden, ist der aktuelle Strompreis, die Größe des Haushalts, Ihr Stromverbrauch sowie Ihr Wohnort entscheidend.

Für zwei Personen belaufen sich die monatlichen Stromkosten bei einem Verbrauch von 200 kWh/Monat auf durchschnittlich 64 Euro. Verbrauchen Sie zu Hause besonders wenig Strom, kann der Strompreis für einen Zweipersonenhaushalt um einiges darunter liegen.

Ich kenne meinen genauen Verbrauch nicht. Funktioniert der Rechner trotzdem?


Ja! Verbraucher, die ihren Stromverbrauch berechnen möchten, aber nicht genau wissen, was ihre Elektrogeräte vom Kühlschrank bis zur Waschmaschine Monat für Monat an Euro „verlangen“, können ihren Verbrauch einfach schätzen. Unser Stromrechner orientiert sich an der Haushaltsgröße mit folgenden Werten, die dem Durchschnitt entsprechen: 1.600 Kilowattstunden bei einem Singlehaushalt, 2.000 kWh bei zwei Personen, 3.500 kWh bei einem Dreipersonenhaushalt und 4.500 kWh bei einer 4-köpfigen Familie. Tragen Sie für die Berechnung einfach Ihren geschätzten Verbrauch zusammen mit Ihrer PLZ ein, der Strompreisvergleich berechnet dann. So sehen Sie, ob sich Einsparungen bei den Stromkosten ergeben – und ein Stromwechsel nur konsequent wäre.

Wie lässt sich der Stromverbrauch berechnen?

Einfache Formel.


Sie möchten Ihre Geräte stromsparender nutzen und wissen, welche Energiekosten jedes einzelne Gerät auf der Stromrechnung verursacht? Mit wenigen Angaben und unserer einfachen Formel können Sie die Stromkosten Ihrer Haushaltsgeräte einfach abschätzen. Dazu multiplizieren Sie die Watt-Angabe des Geräts mit der Anzahl an Stunden, die es in Betrieb ist, das Ergebnis multiplizieren Sie mit Ihrem Tarifpreis (Cent pro kWh).

Stromkostenrechner: Formel für die Stromkosten von Haushaltsgeräten

Ein Beispiel.


Angenommen, Ihre LED-Leuchte brennt laut Herstellerangaben mit 60 Watt. Ihre Leuchte ist rund 5 Stunden am Tag eingeschaltet. Sie werden von Ihrem Stromversorger zum Tarifpreis von 31,89 Cent pro Kilowattstunde versorgt. Dann kostet Sie die Beleuchtung Sie für die fünf Stunden 60 x 5 x 31,89 = 9,6 Cent. Ist Ihre Leuchte täglich 5 Stunden in Betrieb, kommen so aufs Jahr (multipliziert mit 365 Tagen) etwa 350 Cent bzw. 35 € zusammen.

Typische Stromkosten.


Betrachtet man den typischen Stromverbrauch im Vierpersonenhaushalt, ergeben sich die folgenden ungefähren Stromkosten einzelner Haushaltsgeräte pro Jahr. Hier gilt: Die Kosten sind ein guter Anhaltspunkt für Ihre eigene Schätzung, allerdings spielen Faktoren wie Stromtarife, Verbrauchsverhalten und Haushaltsgröße im Einzelfall eine Rolle. Allgemein können Sie Ihre Stromkosten mit unserem Stromkostenvergleich über den Tarifrechner ermitteln.

Stromkostenrechner: Kosten für einzelne Elektrogeräte

Quelle: co2online.de, eigene Berechnung; Stand 01/2021.
Der Berechnung liegt ein Tarifpreis von 31,89 Cent pro kWh zugrunde. 

Jetzt Stromkostenrechner nutzen.

Tarif berechnen

Das sagen die Kunden über uns:

14.07.2021

Gutes Angebot zum günstigen Preis.

12.07.2021

ihre Seite ist sehr klar und verständlich, einfach zu bedienen. Vielen Dank dafür.

09.07.2021

Ich würde Entega definitiv weiter empfehlen

06.07.2021

Besonders gefallen hat mir der telefonische Kontakt zum Kundendienst. Sehr freundlich und hilfsbereit und alles wurde leicht verständlich erläutert.

19.06.2021

Ich ziehe von Berlin wieder in die Heimat und war vor meinem Umzug nach Berlin schon mal bei Entega. Ich war immer zufrieden über den Kundendienst und woher der Strom bezogen wird. Nun bin ich erneut gerne wieder Kunde.

ENTEGA-Bewertungen

4,6 / 5
(Bewertung der letzten 12 Monate)
7556 Kundenbewertungen

Der unabhängige Bewertungsdienstleister eKomi hilft uns als Energieanbieter dabei, Ihre Bewertungen zu sammeln und auszuwerten.