Stromverbrauchsrechner

Stromverbrauchsrechner von ENTEGA online nutzen

Stromverbrauchs­rechner von ENTEGA.

Verbrauch vergleichen. Günstigeren Tarif finden. Einfach wechseln.

Ökostrom

Stromverbrauchsrechner:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.
Wie viel Strom verbrauche ich?

Stromverbrauch nach Personen im Haushalt schätzen:

Schließen
  • Echter Ökostrom, ok-power-zertifiziert
  • Oft günstigere Tarife als herkömmlicher Strom
  • Attraktive Wechselprämie*
  • „Sehr gut“ im Stromanbieter-Check (CHECK24)
  • 12 Monate Preisgarantie*
  • Viele Förderungen für Haushaltsgeräte etc.

Mit dem Stromverbrauchs­rechner Geld sparen.

Stromverbrauch berechnen – mit dieser Formel.


Sie wollen Ihren jährlichen Stromverbrauch berechnen und vergleichen? Dafür hat der Bund der Energieverbraucher die folgende Formel entwickelt, mit der es recht einfach geht: 

Wohnfläche x 9 + Personenzahl x 200 + Zahl der Elektrogeräte x 200 =
Stromverbrauch/Jahr in kWh

Stromverbrauchsrechner – Verbrauch für Ihre Haushaltsgröße berechnen

Stromverbrauchs­rechner und Haushaltsgröße.


Ob sich ein Stromanbieter-Wechsel lohnt, finden Sie mit unserem Stromkostenrechner in wenigen Klicks heraus. Sie müssen nicht einmal Ihren Verbrauch kennen, sondern können den günstigsten Tarif einfach mit Durchschnittswerten berechnen. Für Singles geht der Stromverbrauchsrechner pro Jahr von 1.600 Kilowattstunden (kWh) Stromverbrauch aus, für vierköpfige Familien von 4.500 kWh.

Stromverbrauchsrechner – Beste Tarife vergleichen

Die besten Tarife vergleichen.

Unser Stromverbrauchsrechner berücksichtigt die Haushaltsgröße, um den für den jeweiligen Verbrauch günstigsten Tarif zu finden. Zum Beispiel „ENTEGA Ökostrom maxi“ mit besonders günstigem Strompreis für Vielverbraucher und Familien. Oder „ENTEGA Ökostrom“ mit besonders preiswertem Grundpreis für Einpersonenhaushalte. Alternativ können Sie sich auch mit „ENTEGA Ökostrom plus“ für zwei Jahre Preissicherheit entscheiden und eine Prämie im Wert von bis zu 599 € bekommen. 

Zum Stromtarifrechner.

Stromverbrauchsrechner – Sparpotenzial bei Haushaltsgeräten

Sparpotenzial bei Haushaltsgeräten.

Der Stromverbrauch einer Waschmaschine liegt jährlich im Schnitt bei 200 kWh Strom, der Stromverbrauch eines Kühlschranks ebenso. Mit einem neuen, energieeffizienten Gerät lassen sich hier bis zu 60 € sparen. Einfacher und lohnenswerter ist oft die Wahl eines günstigeren Stromanbieters. So kann ein Haushalt mit vier Personen dank Stromverbrauchsrechners pro Jahr bis zu 450 € sparen. Auch andere Elektrogeräte sind oft wahre Stromfresser und treiben den Stromverbrauch im Haushalt oft ganz heimlich in die Höhe. Beispiel: Fernseher oder Computermonitor. Nur weil der Bildschirm schwarz ist, heißt das noch lange nicht, dass das Gerät wirklich aus ist. Es ruht nur im Stand-by-Betrieb und verbraucht dabei trotzdem Strom. Mit einer Steckerleiste zum Ausschalten ließe sich je nach Leistung der Geräte um die Hälfte des Verbrauchs einsparen.

So entlasten Stromverbrauchs­rechner die Haushaltskasse.

Stromverbrauchsrechner: Passenden Tarif finden

Passende Tarife.

Unser Stromkostenrechner findet den günstigsten Tarif für Ihre Haushaltsgröße.

Stromverbrauchsrechner: Monatliche Ersparnis berechnen

Monatliche Ersparnis.

Mit dem Rechner sehen Sie sofort, welche monatlichen Kosten auf Sie zukommen würden und wie viel Geld Sie sparen können.

Stromverbrauchsrechner: Faire Konditionen ermitteln

Faire Konditionen.

Mit einem Wechsel lassen sich auch Vertragskonditionen verbessern. So bieten wir z. B. eine Preisgarantie* von 12 Monaten.

Stromverbrauchsrechner: Tarife mit Preisgarantie finden

Preissicherheit.

Wer einen langfristig preissicheren Tarif möchte, kann sich bei uns für „ENTEGA Ökostrom plus“ mit 2 Jahren Preissicherheit entscheiden.

Stromverbrauchsrechner: Förderung für neue Haushaltsgeräte

Neue Haushaltsgeräte.

Energieeffizientere Geräte helfen, Strom und Geld zu sparen. Bei uns gibt es beim Neukauf eine attraktive Förderung dazu.

Stromverbrauchsrechner: Tarif finden und wechseln

Einfacher Wechsel.

Schließlich sollte ein Stromverbrauchsrechner nicht viel Zeit kosten. Stromkosten vergleichen und wechseln ist bei uns in wenigen Klicks erledigt.

So entwickelten sich die Strompreise bis 2020.

Sie interessieren sich für einen Vergleich mit dem Stromverbrauchsrechner? Die Entwicklung der Strompreise in den letzten Jahren zeigt, dass das Vergleichen von Preisen und das Optimieren des eigenen Verbrauchs sinnvoll sind. Hier am Beispiel einer typischen Familie mit 4.000 Kilowattstunden Jahresverbrauch.

Stromverbrauchsrechner nutzen und sparen.

Tarife berechnen

Mit Ökostrom Klima und Geldbeutel schonen.

Stromverbrauchsrechner: Günstogem Stromtarif finden

Günstige Tarife.

Ein Vergleich mit dem Stromverbrauchsrechner zeigt: Übers Jahr lässt sich mit einem günstigeren Tarif einiges an Geld sparen. So ist unser Ökostrom im Vergleich oft günstiger als herkömmlicher Strom. Mit Ihrer Postleitzahl und dem geschätzten Jahresverbrauch wissen Sie gleich, wie viel unser klimafreundlicher Strom in Ihrer Region monatlich kostet. Probieren Sie unseren Stromrechner doch gleich mal aus.

Stromverbrauchsrechner: Klimafreundlichen Tarif finden

Klimafreundliche Energie.

Alle Tarife unseres Stromverbrauchsrechners sind klimafreundlich. ENTEGA bietet ausschließlich Ökostrom an, der zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen stammt. Das wird unseren über 700.000 Kunden deutschlandweit durch das ok-power-Label garantiert. Mit uns ist Ökostrom günstig, CO2- und atomstromfrei.

Stromverbrauchsrechner: Stromanbieter mit Service “Sehr gut”

Ausgezeichneter Service.

Guter Service ist uns wichtig. Bei unserer Hotline geht innerhalb von 25 Sekunden jemand ans Telefon, dafür wurden wir vom Magazin CHIP unter den wichtigsten Stromanbietern zum Testsieger gekürt. 96 % unserer Kunden sind mit uns zufrieden.

Häufig gestellte Fragen zum Stromverbrauchs­rechner.

Wie kann ich meinen Stromverbrauch berechnen?

In unserem Stromverbrauchsrechner haben wir den typischen Verbrauch verschiedener Haushaltsgrößen als Schätzwert hinterlegt. Wenn Sie den Stromverbrauch eines Geräts genauer berechnen wollen, hilft Ihnen unsere Formel weiter. Dazu brauchen Sie nur die Wattzahl des jeweiligen Geräts und die Zeit, die es in Benutzung ist. Am Beispiel einer LED-Leuchte mit 60 Watt (W): 

60 W x 5 Stunden (h) = 300 Wh = 0,3 kWh.

Darüber hinaus können Sie nun für jedes Ihrer Geräte die Stromkosten berechnen, wenn Sie das Ergebnis mit dem Preis des Stromtarifs (Strompreis) für eine Kilowattstunde (kWh) multiplizieren. Bei 0,31 Euro pro Kilowattstunde also 

0,3 kWh x 0,31 Euro = 0,093 Euro. 

Hochgerechnet aufs ganze Jahr (mit 365 multipliziert) liegen die Kosten dann bei etwa 33,95 Euro Stromkosten.

Wie kann ich kWh in Euro umrechnen?

Wenn Sie den Energieverbrauch eines Geräts berechnet haben, müssen Sie diesen nur noch mit dem Strompreis aus Ihrem Stromtarif multiplizieren. Dann wissen Sie, wie hoch die Stromkosten sind. So kostet eine LED-Lampe, die bei fünf Stunden Leuchtdauer 0,3 kWh verbraucht, bei einem Strompreis von 0,31 Euro genau 0,093 Euro an Stromkosten. Das wären gerundet also knapp 9 Cent.

Was kostet eine Kilowattstunde Strom?

Die Strompreise ändern sich fortlaufend. Mitte 2020 kostete eine Kilowattstunde Strom knapp 31 Cent

Wie viel Strom verbraucht ein typischer Haushalt?

Der durchschnittliche Stromverbrauch hängt von der Haushaltsgröße ab. Die folgende Tabelle gibt Ihnen ein paar gute Anhaltspunkte dafür, wie ein typischer Verbrauch aussieht .

Personen im HaushaltStromverbrauch im JahrInkl. Warmwasser (elektr.)
11.600 kWh2.200 kWh
22.400 kWh3.400 kWh
33.200 kWh4.500 kWh
44.000 kWh5.500 kWh
54.500 kWh6.700 kWh

 

Ist klimafreundlicher Strom teurer als herkömmlicher?

Ökostrom ist oft sogar günstiger. Das gilt besonders dann, wenn Sie mit Ihrem Stromtarif noch bei einem Grundversorger sind. Ob Sie Geld sparen können, finden Sie mit einem Tarifvergleich über unseren Rechner schnell heraus.

Welche Geräte verbrauchen am meisten Strom?

Manche Elektrogeräte sind je nach Leistung und Nutzung wahre Stromfresser. Dazu gehören Fernseher, Hi-Fi-Anlage, DVB-T-Receiver, Kaffeevollautomat oder Telefon. Aber auch der alte Kühlschrank, der (auch als Zweitkühlschrank) durchbrummt oder die nicht besonders energieeffiziente Waschmaschine im Dauereinsatz kosten einiges an Energie.

Mit dem Stromverbrauchsrechner zum besten Tarif.

Tarif berechnen