Gasrechner

Gasrechner – Tarif berechnen und wechseln.

Klimaneutrales Gas. Günstige Tarife. Einfacher Wechsel.

Ökogas

Gaspreis berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.
  • klimaneutrales Erdgas
  • TÜV-Rheinland-zertifiziert
  • 12 Monate Preisgarantie*
  • CO2-neutral durch Aufforstung
  • keine Vorauskasse
  • Top-Service

Gaspreis berechnen lohnt sich für Geldbeutel und Klima.

Gasrechner nutzen und Klima schützen.

Mit Ökogas Gutes für die Umwelt tun.


Als Erdgaskunde das Klima zu schützen, ist möglich: Unsere Erdgastarife sind klimaneutral. Das bedeutet: Alle CO2-Emissionen, die unser Ökogas bei der Gewinnung, dem Transport oder dem Heizen verursacht, gleichen wir mit unseren Aufforstungsprogrammen wieder aus. Das wird regelmäßig vom TÜV Rheinland überprüft und zertifiziert.

Gasrechner nutzen und sparen.

Mit Ökogas sparen.


Unser klimaneutrales Erdgas ist günstig – so kann jeder ganz leicht zum Klimaschützer werden. Vergleichen Sie die Preise selbst einmal – mit unserem Gasrechner. Dort geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und Ihren jährlichen kWh-Verbrauch an. Wenn der Gasrechner Sie überzeugen konnte, können Sie direkt und innerhalb weniger Minuten zu uns wechseln.

Wissenswertes.

Gasrechner – kWh und PLZ eingeben.

Wie verwende ich den Gasrechner?


Unser Gasrechner ist ganz leicht bedienbar: Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und Ihren Jahresverbrauch an, schon können Sie den Gaspreis zwischen Ihrem bisherigen Gasanbieter und ENTEGA Ökogas vergleichen. Wenn Sie Ihren Jahresverbrauch nicht genau kennen, können Sie auf Ihrer letzten Gasrechnung nachsehen – oder Ihren Verbrauch mit unserer Schätzhilfe schätzen.

Ist das Erdgas von ENTEGA wirklich klimafreundlich?


Ja. Für das klimaneutrale Erdgas von ENTEGA werden die entstehenden Emissionen durch langfristig angelegte Waldschutz- und Aufforstungsprojekte kompensiert. Das bestätigt auch der TÜV Rheinland. Er kontrolliert und zertifiziert regelmäßig die Klimaneutralität unseres Ökogases.

Wie setzt sich der Gaspreis zusammen?


Die Hauptbestandteile, aus denen sich der Gaspreis zusammensetzt, sind die Kosten für die Erdgasförderung, Netzentgelte, Steuern und weitere Abgaben. Die Kosten für die Gewinnung des Erdgases hängen vom Marktpreis des Landes ab, in dem die Förderung stattfindet. Für die Nutzung des Gasnetzes ist eine Gebühr, das Netzentgelt, fällig. Hinzu kommen noch steuerliche Abgaben wie die Mehrwertsteuer oder Konzessionsabgaben an Gemeinden.

Wie kommt die Erdgaspreisentwicklung zustande?


Die Erdgaspreisentwicklung unterliegt natürlichen Marktschwankungen. Bis 2010 war der Erdgaspreis an den Ölpreis gekoppelt, dann verfügte der Bundesgerichtshof eine Lockerung dieser Kopplung. Seither ist der Erdgaspreis vor allem von langfristigen Beschaffungsverträgen abhängig.

Mit dem Gasrechner zum günstigen Ökogastarif.

Tarif berechnen