ENTEGA Service-Nummern

Kunden

06151 49 38 630

Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

Interessenten

06151 27 64 28 0

Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

Nachricht per WhatsApp

0157 35 986 491

24 h verfügbar

Facebook Messenger starten

Alternative Energiequellen

Alternative Energiequellen nutzen, Klima schützen.

100 % Ökoenergie. Günstige Tarife. Einfacher Wechsel.

Ökostrom

Ökostrompreis für Ihren Ort berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.
Wie viel Strom verbrauche ich?

Stromverbrauch nach Personen im Haushalt schätzen:

Schließen

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

Ökogas

Gaspreis für Ihren Ort berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

  • 100 % Ökostrom, ok-power-zertifiziert
  • Oft günstiger als herkömmlicher Strom
  • CO2-frei erzeugt
  • Atomstromfrei erzeugt
  • Stromanbieter-Check "Sehr gut" (CHECK24)
  • Kostenlose Energiespar-Beratung

ENTEGA setzt auf alternative Energiequellen.

Für die Gewinnung von Ökostrom nutzen wir alternative Energiequellen: Solar-, Wind- und Wasserkraft. Der entscheidende Vorteil: Diese alternativen Energiequellen sind unbegrenzt verfügbar. Und im Gegensatz zu Strom aus Atom- oder Kohlekraft werden durch Ökostrom weder klimaschädliches CO2 freigesetzt noch radioaktive Abfälle produziert.

Und bei Ökogas? Bei der Gewinnung, dem Transport und dem Heizen mit Erdgas entsteht CO2. Das lässt sich nicht vermeiden. Doch man kann die entstandenen Emissionen ausgleichen und Erdgas dadurch klimaneutral zur Verfügung stellen. Genau das machen wir mit unseren Ökogas-Tarifen. Durch Waldschutzprojekte ersparen wir dem Klima mindestens dieselbe Menge CO2, die unsere Ökogas-Kunden verursachen. Damit wird auch Erdgas zu einer klimafreundlichen Energiequelle.

Gründe, die für Ökostrom von ENTEGA sprechen.

Zertifizierte Ökoenergie aus alternativen Energiequellen

Klimafreundlich.

Wir bieten zertifizierte Ökoenergie. Zu 100 % aus alternativen Energiequellen, ohne CO2-Emissionen oder Atomabfälle.

Mit Ökostrom und Ökogas aus alternativen Energiequellen sparen

Günstige Tarife.

Mit unserem Tarifrechner erfahren Sie, wie viel Sie mit Ökostrom und Ökogas aus alternativen Energiequellen sparen können.

Alternative Energie mit Preisgarantie

Preisgarantie*.

Für unsere Ökostrom- und Ökogastarife erhalten Sie je nach Tarif eine Preisgarantie von 12 bis 24 Monaten.

Faire Konditionen bei Ökoenergie aus alternativen Energiequellen

Faire Konditionen.

Unsere Konditionen sind fair. Bei uns leisten Sie weder Vorauskasse noch Kaution.

Alternative Energie mit 100 % Service

Erstklassiger Service.

Das Technikmagazin CHIP hat unsere Hotline mit vollen 100 Punkten in der Kategorie „Service“ zum Testsieger gekürt.

Förderung alternativer Energiequellen

Mehrwerte und Förderungen.

Als ENTEGA-Kunde genießen Sie viele Zusatzleistungen wie z. B. den Ökozuschuss beim Kauf klimafreundlicher Elektrogeräte, die Förderung von Solarenergie sowie Wandladestationen für Ihr Elektroauto.

Jetzt für Ökoenergie aus alternativen Energiequellen entscheiden.

Tarif berechnen

Wichtige Fragen zu alternativen Energiequellen.

Welche Vorteile haben alternative Energiequellen?

Stromerzeugung ist vielseitig – doch die Ressourcen an fossilen Rohstoffen sind begrenzt. Der Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen ist gefährdet, die Ressourcen der Erde nicht unerschöpflich. Um die Zukunft der Umwelt zu sichern und den Klimawandel zu stoppen, braucht es alternative Möglichkeiten, aus denen wir klimafreundlich Strom gewinnen können. Die wichtigsten Quellen: Wind, Wasser und Sonne. Deshalb investieren viele Anbieter nicht in Kraftwerke, sondern in nachhaltige Anlagen zur Erzeugung von Ökostrom. Auch der Staat fördert den Ausbau regenerativer Energien, zum Beispiel mit der EEG-Umlage.

Wie beeinflussen alternative Energien das Stromnetz in Deutschland?

Der Strom in Deutschland besteht aus einem Mix verschiedener Stromarten. Dazu zählen einerseits die konventionellen Energieformen, z. B. Kernenergie oder Energie aus fossilen Brennstoffen wie Erdöl oder Kohle, die immer noch den größten Anteil bei der Stromerzeugung hat. Dagegen stehen alternative Energiequellen wie zum Beispiel Windkraft, Wasserkraft und Sonnenenergie. Wenn die Nachfrage steigt und sich mehr Menschen für Ökostrom und damit für die Nutzung erneuerbarer Energien entscheiden, geht die Energiewende deutlich schneller voran.

Wie kann ich alternative Energiequellen nutzen?

Mit dem Wechsel zu Ökostrom und der Entscheidung für die Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien werden Sie ganz einfach zum Klimaschützer. Unsere Ökostromtarife sind dabei oft sogar preiswerter als herkömmliche Tarife, was Ihnen pro Jahr sogar noch eine Ersparnis bringt. Oder Sie produzieren einfach Ihren eigenen Strom: klimafreundlich und effizient vom eigenen Dach mit Photovoltaik. Mit Solarenergie decken Sie, je nach Wirkungsgrad Ihrer Anlage, schnell Ihren Eigenverbrauch, senken Ihre Stromkosten langfristig und können mit der Einspeisung ins öffentliche Netz zusätzlich Geld verdienen. Mit einem Speicher nutzen Sie Sonnenenergie auch bei Regen oder nachts – ein großer Vorteil moderner Technik. Wir beraten Sie auch gerne zur Anwendung von Geothermie oder zur Nutzung von Biomasse.