Nachhaltig leben
Seite 3

Nachhaltig leben.

Vom schmackhaften Rezept bis zum Erfahrungsbericht bekannter Blogger – hier finden Sie Tipps und Inspiration für ein nachhaltiges, klimafreundliches Leben.

Ökostrom Dresden: Darum zählt jeder Kunde!
Von Pilsener bis Christstollen: Hier erfahren Sie, wieso Ökostrom Dresden guttut.
Einfach etwas gegen den Klimawandel tun.
Der Klimawandel ist in vollem Gange. Doch jeder von uns kann seinen Beitrag leisten, um ihn zu verlangsamen oder sogar zu stoppen. Und das ist sogar leichter als man denkt!
Nachhaltige Stadtentwicklung am Beispiel Wallen.
Holzhackschnitzel, Gülle und Mais verwandelt das Dorf Wallen in Wärmeenergie, die im eigenen Netz verteilt wird. Was als „Schnapsidee“ begann, macht nun Schule: So geht nachhaltige Stadtentwicklung.
Saisonkalender Gemüse: rund ums Jahr Abwechslung
Welches Gemüse passt zu welcher Jahreszeit? Foodblogger Claudio del Principe hat für uns einen Saisonkalender Gemüse erstellt und für alle vier Jahreszeiten seine Lieblingsrezepte verraten.
Wegwerfgesellschaft, ade: 25 einfache Tipps zur Müllvermeidung
Wie kann man Müll im Alltag vermeiden? Die Journalistin Angelika Rusche-Göllnitz hat 25 Tipps und interessante Fakten zur Müllvermeidung zusammengestellt.
10 Film-Highlights, die helfen, Energie zu sparen
In Filmen und Serien geht es meist wenig nachhaltig zu. Wir haben das geändert: unsere 10 TV-Highlights mit nachhaltig aufgeladener Story.
Neue Küchenschätze dank Wildkräuter-Lexikon
Von der Wiese auf den Teller. Die Bloggerin Peggy Schatz hat ihre Erfahrungen mit essbaren Wildkräutern in ein Lexikon mit ein paar leckeren Rezepten für ein aromatisches Erlebnis zusammengestellt.
Balkongarten anlegen: Mit diesen Tipps pflanzt ihr Kräuter und Pflanzen richtig an
Mit frischen Kräutern vom Balkon kochen oder den Abend auf dem eigenen bepflanzten Balkon ausklingen lassen? Bloggerin Sonja Lehnert hat für uns recherchiert, wie man am besten einen Balkongarten anlegt, und ein paar Tipps verraten.
Ökostrom Leipzig: Darum zählt jeder Kunde!
Von Senfeiern bis Dschungelbewohner: Wieso Ökostrom Leipzig guttut, lesen Sie hier.
Nachhaltige Jobs – bessere Jobs für eine bessere Welt.
Mit Arbeit können Sie mehr verändern als nur Ihren Kontostand. Etwas Gutes tun und damit auch noch Geld verdienen? Na klar!
Die Top Ten der Fortbewegungsmittel der Zukunft
Solarbikes, Jetpacks und fliegende Autos: Die Zukunft könnte ganz schön spannend werden. Mobilitätsexperten weltweit tüfteln bereits daran.
Tauschen statt kaufen: Der neue Trend bei Auto, Bett, Lebensmitteln oder Klamotten
Autos, Klamotten und der gute, alte Bohrer: Wenn man nicht alle Dinge selbst kauft, sondern teilt, ist das gut für die Umwelt. Und erst recht fürs Portemonnaie.