Familie Klimaschutz
Seite 1

Umweltbewusst leben – Familie Klimaschutz.

Ein Jahr lang haben wir Familie Blöchinger aus Mainz begleitet und gemeinsam mit ihr ausprobiert, wie es ist, klimaneutral zu leben. Im Zuge des Projekts wurden die Blöchingers auf Ökostrom umgestellt, ihr Haus wurde energetisch saniert, und sie nahmen sich vor, bewusster zu leben und weniger CO2 auszustoßen. Hier finden Sie die komplette Dokumentation des Projekts – inklusive vieler Tipps und Tricks für ein umweltbewusstes Leben.

Chronologie der Klimaneutralität

Was bisher geschah: die wichtigsten Etappen von Familie Klimaschutz auf ihrem Weg zum klimaneutralen Leben.

CO2 in kanadischen Wäldern

Die Bewährungsprobe für das Projekt steht bevor: Erst nach dem Winter wird sich zeigen, wie viel Energie im isolierten Häuschen gespart werden konnte. Die gute Nachricht für das Klima: ENTEGA kompensiert vollständig das CO2 aus 2012.

So kommt Klimaschutz in Fahrt

Um bei der Erderwärmung auf die Bremse zu treten, muss der CO2-Ausstoß rasant gesenkt werden: Denn allein Verkehr und Reisen verursachen knapp ein Viertel des durchschnittlichen CO2-Fußabdruckes. Der Vorteil: Wer hier reduziert, spürt das bei den aktuellen Spritpreisen auf Rekordniveau auch direkt im Portemonnaie.

Fördergelder für die Finanzierung

Die Experten von ENTEGA helfen nicht nur bei der Modernisierung, sondern bleiben auch danach als beratende Partner im Boot.

Ein blaues Wunder

Mit der Kamera vor Ort: Wie emsig es auf der Baustelle zuging, zeigen wir Ihnen in einem kurzen Video.

Ökostrom dank Solartechnik

Zellen für die Zukunft: Schon heute liefern Solaranlagen – auf Scheunen, Fabriken und Wohnhäusern – an sonnigen Tagen bis zu 20 Prozent des deutschen Strombedarfs. Tendenz steigend.

Engagement auf Kreta

Herzensangelegenheit: Blöchingers engagieren sich nicht nur für den Klimaschutz, sondern auch für das Ökosystem auf Griechenlands größter Insel.

Der Laden wird dicht gemacht!

Dämmung, Fenster, Heizung, Solaranlage – Gebäudeenergieberater Martin Stollberg erläutert die wichtigsten Schritte.

Sag mal, Michael…

Blöchingers in der Nahaufnahme – Familie Klimaschutz steht in Einzelinterviews Rede und Antwort.
Folge 4: Michael, 51, Netzwerkingenieur.

Produkte
Eine fleißige Truppe

Eine Truppe technischer Helferlein ist bei Familie Klimaschutz eingezogen – und spart rund um die Uhr Energie.

Wo lauern die Stromfresser?

Die unzureichend gedämmte Bausubstanz und den stromhungrigen Durchlauferhitzer hat die ENTEGA Energieeffizienz bereits im Visier. Doch die Experten haben nach weiteren Einsparmöglichkeiten gesucht – und wurden in Küche, Bad und den Wohnräumen von Familie Klimaschutz fündig.

Sag mal, Dominic…

Blöchingers in der Nahaufnahme – Familie Klimaschutz steht in Einzelinterviews Rede und Antwort. Folge 3: Dominic, 19, Abiturient.