Gasheizung und Energie

Mit Heizungsmodernisierung Geld sparen.

Gasheizung: Mit Modernisierung Geld sparen

Keine Anschaffungskosten. Wartung und Service inklusive. Günstige Tarife.

Sie möchten Ihre Gasheizung erneuern und so Geld sparen und das Klima schonen? Mit ENTEGA Wärme komplett übernehmen wir sämtliche Anschaffungskosten sowie die Kosten für Wartungen, Reparaturen und Versicherungen. Und mit unserem günstigen Ökogas sparen Sie Geld und der Umwelt viele Tonnen CO2.

Warum eine Gasheizung von ENTEGA?

Wir übernehmen die Planung Ihrer neuen Gasheizung

Rundum sorglos.

Wir übernehmen alles von Planung bis Umbau.

Gasheizung ohne Kostenrisiko

Kein Kostenrisiko.

Finanzierung, Wartungen, Reparaturen übernehmen wir.

Gasheizung: Einbau vom Profi

Einbau vom Profi.

Professionelle Handwerksbetriebe übernehmen alle Arbeiten.

Ihre neue Gasheizung wird gefördert

Förderung mitnehmen.

Wir bieten attraktive Förderungen. Sprechen Sie uns an.

24-h-Service für Ihre neue Gasheizung

Umfassender Service.

Unsere Störungs-Hotline ist rund um die Uhr erreichbar: 0800 480 0999.

Gasheizung für jede Immobilie möglich

Für jede Immobilie.

Von Gasetagenheizung bis zu Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Was kostet eine Gasheizung in der Anschaffung?

Die Anschaffungskosten für eine Gasheizung hängen von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Leistung oder der Heiztechnik, die zum Einsatz kommt. Darauf sollte bei einem Preisvergleich geachtet werden. Brennwerttechnik beispielsweise verursacht in der Anschaffung höhere Kosten, allerdings können Sie mit einem Gasbrennwertkessel auch mehr Heizkosten einsparen. Nicht zuletzt hängen die Anschaffungskosten mit dem Bedarf an Komponenten zusammen. Schornsteinsanierung, Warmwasserspeicher, Anschluss für Gas (sofern noch nicht vorhanden) oder diverses Zubehör wie zum Beispiel Rohre. Und auch die Installation selbst muss natürlich zu den Anschaffungskosten hinzugerechnet werden. Auch ein hydraulischer Abgleich empfiehlt sich, schon allein, weil er eine der Voraussetzungen ist, um im Rahmen des Förderprogramms der BAFA Fördermittel zu erhalten. So kommen beim Kauf einer Gasheizung schnell Kosten von 6.000 € oder auch bis zu 10.000 € zusammen. Mit ENTEGA Wärme komplett bekommen Sie Ihre neue Heizungsanlage schon ab 89 € pro Monat* als Komplettpaket – von der Energieberatung über die Montage durch Fachbetriebe bis zur Inbetriebnahme ist alles drin, genauso wie Wartung, Reparatur und Versicherungen.

Wie hoch sind bei einer Gasheizung die laufenden Kosten?

Regelmäßige Wartungen, ungeplante Reparaturen, Versicherungen: Die laufenden Gasheizungskosten sind in der Regel schwer kalkulierbar. Bei uns bekommen Sie eine neue Gasheizung mit voller Kostensicherheit: Mit ENTEGA Wärme komplett zahlen Sie nur den monatlich vereinbarten Grundpreis sowie Ihren Gasverbrauch. Dafür, dass Sie Ihre neue Heizungsanlage zehn Jahre von uns mieten und mit unserem Ökogas nutzen, übernehmen wir sämtliche Wartungen, Reparaturen und Versicherungen. Mehr Infos gibt’s hier zum Thema Heizung leasen.

Ist eine Gasheizung besser als eine Ölheizung?

Gerade bei Ölheizungen, die älter als 15 Jahre sind, lohnt sich eine Erneuerung in der Regel. Denn je älter eine Ölheizung ist, umso mehr Wärme geht ungenutzt verloren. Und das heißt, sie pusten Euro um Euro sowie CO2 sinnlos durch den Schornstein. Bei einer modernen Gasheizung funktioniert die Erzeugung von Wärme zwar auch mittels Verbrennung einer fossilen Energiequelle (Gas), sie verursacht aber mit 260 g CO2 pro kWh rund 12 % weniger CO2-Emissionen als eine Ölheizung. Außerdem ist der Platzbedarf für einen Heizkessel geringer und ganz nebenbei kann man sich auch den Blick auf die Entwicklung am Ölmarkt, den Ölgeruch und frühes Aufstehen sparen. Immerhin klingelt Gas nicht morgens um sechs, wenn es rein will. Der Fahrer vom Tanklastwagen, der das Öl liefert, schon.

Warum ist eine Gasheizung besser für das Klima?

Unsere Heizungsanlagen sind technisch auf dem neuesten Stand. Dadurch arbeiten Sie energieeffizienter als ältere Anlagen. So können Sie bei uns mit einer Gasheizung Energie sparen – bis zu 30%. Das senkt die Heizkosten und verringert die CO2-Emissionen. Nutzen Sie dann mit ENTEGA Wärme komplett zusätzlich unseren günstigen Ökogas-Tarif, heizen Sie noch klimafreundlicher: Wir gleichen die Emissionen, die bei der Nutzung von Erdgas entstehen, durch Waldschutz-Projekte vollständig aus.

Gibt es Zuschüsse zu den Gasheizungskosten?

Mit ENTEGA Wärme komplett bekommen Sie eine neue Gasheizungsanlage ohne Anschaffungskosten – einfach, indem Sie die Anlage bei uns mieten. Gleichzeitig unterstützen wir die nachhaltige Wärmeversorgung Ihres Zuhauses mit einer attraktiven Förderung. Wer seine alte Öl-, Flüssiggas- oder Stromheizung zur modernen Heizungsanlage mit Erdgas-Brennwerttechnik, Brennstoffzellentechnik, BHKW oder Erdgas-Wärmepumpe umrüstet, wird von uns mit einer Förderung bis zu 1.000 Euro belohnt.

Förderung

Was kann man mit einer neuen Gasheizung sparen?

Ob als Gaszentralheizung oder Etagenheizung – eine neue und moderne Heizungsanlage verbraucht weniger Energie. So können Sie Gas sparen und Ihre Heizkosten senken. Besonders moderne Erdgas-Brennwerttechnik hat einen hohen Wirkungsgrad. Sie nutzt die vorhandene Energie optimal aus und überzeugt deshalb mit hoher Effizienz. Mit einem Gasbrennwertkessel, der flexibel nach Bedarf arbeitet und die Abgaswärme nutzt, geht das Energiesparen wie von allein. Sie können jedoch nicht nur Ihren Verbrauch reduzieren, sondern auch die Betriebskosten. Denn je neuer eine Heizungsanlage ist, umso weniger Reparaturen fallen an und auch der Wartungsaufwand verringert sich.

Wie kann man mit einer Gasheizung noch mehr sparen?

Wie im Grunde bei jeder anderen Heizungsart können durch einige grundsätzliche Maßnahmen auch mit einer hocheffizienten Gasheizung zusätzlich Heizkosten gespart werden. Beispielsweise durch Thermostate an den Heizkörpern oder durch eine Sanierung, bei der die Dämmung optimiert wird und die Fenster auf den neuesten Stand gebracht werden. Auch Gaspreise vergleichen und in einen günstigen Gastarif wechseln kann Kosten sparen. Hausbesitzer, die im wahrsten Sinne noch eins draufsetzen wollen und sich für Technologie rund um die erneuerbaren Energien erwärmen können, haben die Möglichkeit, ihre Gasheizung zusätzlich mit einer Solarthermie-Anlage zu kombinieren. So kann Strom selbst erzeugt werden, der dann für die Warmwasserbereitung oder im Haushalt Verwendung findet. Sie wohnen in einer Wohnung? Unsere Angebote gibt es auch für Mehrfamilienhäuser.

Jetzt zur neuen Gasheizung beraten lassen

Telefonische Beratung.

Nutzen Sie unsere kostenlose Energiespar-Hotline:

0800 4800 890
Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

energiesparen@entega.de

Mit einer neuen Gasheizung viel Geld sparen

ENTEGA Wärme komplett.

Sorglos zur neuen Heizungsanlage.

Ihre Anfrage zum Thema Gasheizung

*Pflichtfelder

Persönliche Daten
Anrede*
Auswahl*

Die Datenschutzhinweise einschließlich der Informationen zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Sichere SSL-Verbindung