Ölheizung Kosten

ÖLHEIZUNG: KOSTEN PRO JAHR / MONAT.

Ölheizung Kosten im Jahr

Warum sich ein Wechsel zur umweltfreundlichen Alternative der Ölheizung lohnt.

Anschaffungskosten einer Ölheizung.


Eine neue Ölheizung ist teuer: Für die technischen Geräte und den Einbau einer Öl-Brennwertheizung mit Heizöltank oder Ölkessel und Warmwasserspeicher werden schnell mehrere tausend Euro fällig. Bei einer Ölheizung mit etwa 40.000 kWh fallen für eine 4-köpfige Familie schnell durchschnittlicheHeizkosten von 8.000 bis 10.000 € an – hier sind der Öltank, die Brennwerttechnik (z. B. der  Brennwertkessel), eine Sanierung des Schornsteins und die Installation enthalten.

Ölheizung laufende Kosten

Laufende Kosten einer Ölheizung.


Mit Heizöl zu heizen, kann kostspielig sein. Für eine vierköpfige Familie ergeben sich für die Ölheizung Kosten im Jahr von etwa 2.500 bis 3.000 €. Entsprechend umgerechnet bedeutet das, dass eine Ölheizung Kosten im Monat von etwa 200 bis 250 € verursacht. Hinzu kommt: Da Erdöl eine fossile Energiequelle ist, werden die Kosten für Erdöl tendenziell eher steigen. Damit ist eine Ölheizung schon heute nicht mehr erste Wahl bei Neubauten.

Ölheizung Kosten im Monat

Die günstige Alternative: Eine Heizung mieten.


Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, die hohen Anschaffungskosten einer Ölheizung zu umgehen. Denn: Eine Heizung lässt sich auch mieten. Bei ENTEGA Wärme komplett ist die gesamte Technik inklusive Installation bereits im Preis enthalten. Und auch das Klima kommt gut dabei weg, schließlich handelt es sich nicht um eine Ölheizung, sondern um eine moderne Gasbrennwertheizung (als Zentralheizung bzw. Etagenheizung). Ebenfalls inklusive: regelmäßige Wartung, die Kontrollen des Schornsteinfegers und Reparaturen. Los geht es ab 129 € im Monat.Wechseln Sie zur energieeffizienten Alternative und sparen Sie bei CO2-Emissionen und Kosten: Gasheizung statt Ölheizung!

ENTEGA Wärme komplett kennenlernen

Gasheizung statt Ölheizung: Ihre Vorteile.

Neue Gasheizung günstig mieten.

Sie bezahlen eine monatliche Pauschale und Ihren Ökogas-Verbrauch. Alle weiteren Kosten übernehmen wir.

Energie sparen.

Eine Gasheizung rechnet sich: Erdgas ist bereits ein effizienter Energieträger. Eine neue Anlage spart zusätzlich bis zu 30 % der Kosten.

Klimaneutral heizen dank Ökogas.

Als Kunde von ENTEGA Wärme komplett heizen Sie klimaneutral und günstig mit unserem TÜV-zertifizierten Ökogas.

Keine Anschaffungskosten.

Wir übernehmen die Finanzierung der neuen Heizung. So bleibt Ihnen Ihr Erspartes erhalten, z. B. für einen schönen Urlaub.

Installationskosten inklusive.

Der Ausbau der alten Heizung sowie der Einbau einer modernen Gasheizung sind in der monatlichen Pauschale enthalten.

Wartung, Reparaturen und Versicherung inklusive.

Kosten für Wartung, Reparaturen und Versicherung sind im Monatspreis enthalten. Selbst wenn Ihre Heizung komplett ausfällt, erhalten Sie von uns kostenlosen Ersatz.

Für Zentral- und Etagenheizungen geeignet.

Unser Angebot ist für Wohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäuser und Gewerbekunden bis 60 kW Wärmebedarf geeignet.

Hochwertige Markenprodukte.

Wir verwenden Heizungsanlagen bekannter Marken, z. B. von Buderus oder Viessmann, mit modernster Erdgas-Brennwert-Technik.

24-Stunden-Notdienst.

Unser bereits mehrfach ausgezeichneter Service ist rund um die Uhr für Sie da und leistet unkomplizierte Hilfe bei Störungen und Reparaturen.

Ölheizung – Kosten durch Förderung senken

Ihr Nachbar hat noch eine alte Ölheizung?


Dann ist unser Freunde-werben-Angebot* genau das Richtige für Sie: 200 € BestChoice-Gutschein für jeden Freund, den Sie dafür begeistern, seine alte Ölheizung gegen eine moderne Heizung mit Brennwerttechnik zur Miete einzutauschen.

Moderne Heiztechnik statt Ölheizung: Kosten senken und Klima schonen.

Eine Heizungsmodernisierung ist auch insofern sinnvoll, als dass Sie bei der Anschaffung einer neuen Heizungsanlage Fördermittel erhalten können. Wenn Sie sich zum Beispiel für eine Hybridheizung aus Gas-Brennwerttherme und Solar-Technik oder eine Wärmepumpe entscheiden, können Sie von einer staatlichen Förderung profitieren. Auch bei ENTEGA bieten wir für den Einbau einer klimaschonenden Heizungsanlage Förderungen. So lassen sich die Kosten für eine Heizung – im Neubau oder bei der Modernisierung im Altbau – über Fördermittel nochmal senken. Übrigens: Sie haben sogar die Möglichkeit, eine Solaranlage zu mieten und so die Gesamtkosten für die Modernisierung auf einen langen Zeitraum zu verteilen. Fragen Sie einfach unverbindlich an, wir machen Ihnen gern ein Angebot für eine neue, energieeffiziente Heizung – inklusive Montage, Wartung, Reparaturen und Versicherung.

Ist ENTEGA Wärme komplett an Ihrem Wohnort verfügbar?

Verfügbarkeit prüfen:

Telefonische Beratung.

Nutzen Sie unsere kostenlose Energiespar-Hotline:

0800 4800 890
Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

Heizungs-Beratung vor Ort.

In unseren ENTEGA Points beraten wir Sie vor Ort rund um Ihre neue Heizung und andere Energiefragen.