Mainz Gas

GÜNSTIGER GASANBIETER FÜR MAINZ.

STARK IM SERVICE UND REGIONAL.

Ökogas

Gaspreis für Mainz berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

Wer in Mainz Gas von ENTEGA bezieht, schont Geldbeutel und Klima. Denn bei uns bekommen Sie günstiges Gas, nämlich klimaneutrales Ökogas und nicht etwa billiges Gas. Dazu bieten wir Ihnen besten Service aus der Region. Mit wenigen Klicks in unserem Gasrechner finden Sie heraus, ob sich der Wechsel auch für Sie lohnt und Sie können auch gleich zu uns als Ihrem neuen Erdgasanbieter wechseln.

Beim Gasanbieter für Mainz Neukundenprämie* sichern.

Tun Sie sich und der Umwelt etwas Gutes und entscheiden Sie sich für klimaneutrales Ökogas von Ihrem Gasanbieter in Mainz. Ihren Wechsel zu ENTEGA belohnen wir mit einer exklusiven Neukundenprämie*. Sie können je nach Tarif wählen zwischen einer Geldprämie, einer neuwertigen Nintendo Switch-Konsole, einem aktuellen 43-Zoll-Full-HD-Smart-TV von Toshiba und einem Apple iPad 32 GB Wifi.

Zu den Prämien

ENTEGA Service-Nummer
Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

06151 27 64 28 0
Interessenten

Warum zu ENTEGA wechseln?

Günstige Gaspreise.

Wenn Sie in Mainz Gas beziehen möchten, haben Sie es bei ENTEGA ganz leicht: Mit einem Gaspreisvergleich in unserem Tarifrechner finden Sie mit wenigen Klicks den passenden Tarif und können direkt online wechseln und bestellen Ihr Gas mit Prämie. Günstiges Erdgas und faire Vertragskonditionen bekommen Sie bei allen unseren Gastarifen. Darüber hinaus schenken wir Ihnen eine attraktive Neukundenprämie*, wenn Sie zu uns als Gasversorger wechseln.

Top-Service für Mainz.

Als Gasanbieter in Mainz liegen unsere Kunden uns besonders am Herzen. Eine moderne Gasheizung arbeitet äußerst energieeffizient und überzeugt so durch ihren geringen Gasverbrauch. Damit ist sie nicht nur kostensparend, sie stößt auch relativ wenig CO2 aus. Auch darüber hinaus bieten wir unseren Kunden ausgezeichneten Service. Dafür hat uns das Verbraucherportal CHECK24 die Bewertung „Kundenservice: Sehr gut“ gegeben. Das motiviert uns, für unsere Mainzer Kunden weiterhin das Beste zu geben.

Klimaneutrales Ökogas.

Mehr als günstiges Gas für Mainz: Bei uns bekommen Sie Ökogas. Die CO2-Gesamtmenge, die durch unsere Kunden bei Förderung, Verarbeitung und Verbrennung von Erdgas entsteht, wird nämlich vollständig durch Wald- und Aufforstungsprojekte kompensiert. Dadurch ist unser Erdgas klimaneutral: Das bestätigt und prüft der TÜV Rheinland.

Auf was Sie bei einem Gasanbieterwechsel alles achten sollten, finden Sie in unserem Leitfaden zum Gasanbieter-Vergleich.

Wie den Gasanbieter in Mainz wechseln?

Der Wechsel zu günstigem Gas in Mainz geht einfach und schnell.

Nur Anschrift und Zählernummer eintragen und Bestellung abschicken.

Fertig! Wir erledigen alles andere wie die Kündigung beim bisherigen Anbieter.

Wie Gas in Mainz anmelden?

Wenn Sie in Mainz Gas beziehen möchten, haben Sie es bei ENTEGA ganz leicht: Mit unserem Tarifrechner finden Sie mit wenigen Klicks den passenden Tarif und können direkt online wechseln und bestellen Ihr Gas mit Prämie. Falls Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich per E-Mail an kundenservice@entega.de oder an unsere kostenlose Service-Hotline 0800 480 0900.

Günstiges Ökogas – in Mainz und deutschlandweit.


Unsere regionalen Angebote finden Sie hier: Gas Berlin, Gas Bochum, Gas BonnGasumstellung Bremen, Gas Darmstadt, Gas Dortmund, Gas Dresden, Gas Düsseldorf, Gas Essen, Gas Frankfurt, Gas Hamburg, Gas Hannover, Gas Heidelberg, Gas Karlsruhe, Gas Kassel, Gas Koblenz, Gas Köln, Gas LeipzigGas Mannheim, Gas MünchenGas Münster, Gas Nürnberg, Gas Stuttgart, Gas Wiesbaden, Gas Worms. Darüber hinaus ist unser Ökogas auch in vielen weiteren Postleitzahlengebieten verfügbar!

* Neukundenprämie
Bei Abschluss des Tarifs ENTEGA Ökogas bis zum 30.11.2019 und einer Mindestabnahmemenge von 10.000 kWh Erdgas im ersten Lieferjahr bekommen Neukunden jeweils einmalig eine für ihr PLZ-Gebiet gültige Neukundenprämie auf ihrer ersten Jahresverbrauchsabrechnung gutgeschrieben. Bei Abschluss des Tarifs ENTEGA Ökogas maxi bis zum 30.11.2019 und einer Mindestabnahmemenge von 20.000 kWh Erdgas im ersten Lieferjahr bekommen Neukunden jeweils einmalig eine für ihr PLZ-Gebiet gültige Neukundenprämie auf ihrer ersten Jahresverbrauchsabrechnung gutgeschrieben. Bei Abschluss des Tarifs ENTEGA Ökogas plus bis zum 30.11.2019 und einer Mindestabnahmemenge von 10.000 kWh Erdgas im ersten Lieferjahr erhalten Neukunden einmalig eine der im Rahmen des Angebots angezeigten Prämien.

Es zählt das Datum des Vertragseingangs bei ENTEGA. Gilt nur für ausgewählte Vertriebsgebiete und in dieser Höhe bei Vertragsabschluss über den vorliegenden Vertriebsweg. Bei anderen Vertriebswegen kann die Prämie abweichen. Neukunde in Bezug auf die Gewährung der Prämie ist jeder, der einen neuen oder weiteren Zähler zur Belieferung mit Energie anmeldet, ohne einen anderen Zähler zur Belieferung mit Energie anmeldet, ohne einen anderen Zähler abzumelden. Zusätzlich darf für den neu angemeldeten Zähler mindestens sechs Monate lang kein Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der ENTEGA hinsichtlich der Belieferung mit Energie bestanden haben.

Preisgarantie
Für die Tarife ENTEGA Ökogas und ENTEGA Ökogas maxi mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 12 Monaten ab Lieferbeginn. Für den Tarif ENTEGA Ökogas plus mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 24 Monaten ab Lieferbeginn. Ausgenommen von der ENTEGA Preisgarantie sind Änderungen der folgenden Preisbestandteile: Umsatzsteuer, Erdgassteuer sowie die Neueinführung gesetzlicher Steuern oder Abgaben.

Klimaneutralität
ENTEGA kompensiert stets mindestens die CO2-Gesamtmenge, die bei der Förderung, dem Transport und der Verbrennung des an den Kunden jährlich vertraglich gelieferten Erdgases entsteht. Die Kompensation findet im Rahmen des freiwilligen CO2-Markts (VER Voluntary Emission Reduction oder VCU Voluntary Carbon Unit) statt und wird spätestens nach einem Zeitraum von 12 Monaten nach Erstellung der jeweiligen Jahresverbrauchsabrechnung durch Aufforstungs- oder Waldschutzprojekte durchgeführt. Alle Kompensationsprojekte werden von einem unabhängigen Zertifizierer, aktuell dem TÜV Rheinland, geprüft und zertifiziert.