Gas Mannheim

Gas Mannheim: Gastarife für Mannheim finden.

Gasanbieter, Tarife und Wissenswertes zur Gasversorgung.

Ökogas

Gaspreis für Mannheim berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

Ganz gleich, ob Sie nach Mannheim gezogen oder schon länger einer von rund 310.000 Einwohnern der drittgrößten Stadt Baden-Württembergs sind: Ein Gasvergleich der vielen Gasanbieter für Mannheim kann sich lohnen. Oft lassen sich durch einen Wechsel noch einige Euro an Energiekosten sparen – und wechseln ist bequem online in wenigen Minuten erledigt.

Wie findet man den richtigen Gasanbieter in Mannheim?

Nicht nur die Maschinenbau- und Elektrobranche, die Mannheims Wirtschaft prägen, auch die rund 175.000 Privathaushalte in Mannheim wollen zuverlässig und preiswert mit Strom und Gas versorgt werden. Seit der Liberalisierung des Gasmarktes 2006 kann jeder frei wählen, von welchem Gasanbieter er sein Gas in Mannheim geliefert bekommen will. Ob Gas mit Prämie oder ohne – Sie haben die Wahl.

Wie findet man den richtigen Gasanbieter in Mannheim?

Sie können Strompreise bequem online vergleichen. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass Sie Grund- und Arbeitstarife von Anbietern vergleichen. Das ist schließlich der Betrag, den Sie jeden Monat zahlen. So gibt es beispielsweise Tarife mit besonders günstigen Grundpreisen für Wenig- sowie mit besonders günstigen Arbeitspreisen für Mehrverbraucher

Wie melde ich mein Gas in Mannheim an?

Sie wechseln zu einem neuen Gasanbieter? In Mannheim können Sie ebenso wie überall in Deutschland auch Ihren Gasbezug komfortabel online anmelden. Das geht meist in wenigen Minuten über den Tarifrechner Ihres neuen Gasversorgers. Wenige Angaben wie Name, Anschrift, Zählernummer und alter Anbieter genügen dafür.

Mannheim – Gasanbieter wechseln in 5 Minuten.

Gas in Mannheim anmelden mit Tarifrechner

Verbrauch schätzen und Postleitzahl eingeben.

Passenden Tarif wählen, Anschrift und Zählernummer ausfüllen

Gaszählernummer und persönliche Daten ausfüllen.

Fertig! Ihr neuer Anbieter kümmert sich um die Kündigung bei Ihrem bisherigen Gasversorger.

Fertig. Den Rest erledigen wir, auch die Kündigung bei Ihrem alten Gasanbieter in Mannheim.

Heizen mit Gas in Mannheim.

Jeder vierte Haushalt heizt mit Gas.

Nach einer Studie des Bundesverbands der Energie und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) von 2019 heizt jeder vierte Haushalt in Baden-Württemberg mit Gas. Dabei muss der Gasversorger keineswegs aus Mannheim selbst kommen. Viele Anbieter liefern klimaneutrales Erdgas deutschlandweit, sodass Sie in Mannheim zum für Sie günstigsten, zertifizierten, klimaneutralen Erdgas wechseln können.

Quelle: BDEW, Heizungsmarkt Baden-Württemberg (2019)

Klimawandel und Gas in Mannheim.

Rund 85.000 Bäume wachsen an Straßen und auf öffentlichen Grünflächen Mannheims. Sie binden jede Menge Emissionen und schenken Lebensqualität. Die Stadtklimaanalyse Mannheim 2020 zeigt aber: Durch den Klimawandel steigt die Jahresmitteltemperatur in Mannheim um bis zu 2 °C bis 2050, was den aktuellen Temperaturen der französischen Stadt Lyon entspricht. Ein Grund mehr, zu einem klimafreundlichen Gasanbieter in Mannheim zu wechseln. 

Klima schonen: Mit dem Gasvergleich für Mannheim.

Mit günstigen Gaspreisen zum Klimaschützer werden: Finden Sie zunächst die günstigsten Gastarife für Ihre Postleitzahl. Anschließend vergleichen Sie, welche günstigen Tarife Sie mit klimaneutralem Erdgas versorgen. So können Sie bequem online wechseln und das Klima schonen. 

Klimaneutralität: Bei klimaneutralen Gastarifen werden sämtliche CO2-Emissionen, die bei der Gewinnung, beim Transport und beim Heizen mit Gas entstehen, vom Versorger in mindestens der gleichen Höhe ausgeglichen.  

Energiewende: Wer Ökogas-Kunde wird, leistet einen bedeutenden Beitrag zur Energiewende, denn jeder Ökogas-Kunde mehr reduziert den Anteil an konventionellem Erdgas.

ENTEGA Service-Nummer
Mo.–Fr. 8–20 Uhr
Anruf zum Ortstarif

06151 27 64 28 0
Interessenten

Warum zu ENTEGA wechseln?

Günstiger Gasanbieter für Mannheim.

Mit uns kann jeder zum Klimaschützer werden: Wir bieten passende Tarife für jede Haushaltsgröße – vom Singlehaushalt über die WG bis hin zum Einfamilienhaus – immer preiswert, mit fairen Vertragskonditionen und verschiedenen Neukundenprämien* zur Auswahl.

Bester Service.

Hotline ohne lange Warteschleife, einfacher Onlinewechsel in nur 5 Minuten, kompetente Beratung von der Anmeldung bis hin zu Vertragsfragen: Unser Kundenservice erhält durchgängig viele positive Kundenbewertungen, die der unabhängige Bewertungsdienstleister eKomi für uns sammelt. Rufen Sie uns an und wir beweisen es Ihnen.

Sauberes Ökogas.

Ökogas von ENTEGA ist klimaneutral, weil wir alle CO2-Emissionen kompensieren, die von unseren Ökogas-Kunden in Mannheim erzeugt werden. Dafür investieren wir in Wald- und andere Klimaschutzprojekte. Unsere Ökogas-Tarife sind vom TÜV Rheinland zertifiziert.

Günstiges Ökogas – in Mannheim und deutschlandweit.


Unsere regionalen Angebote finden Sie hier: Gas Berlin, Gas Bochum, Bonn Gas, Gasumstellung Bremen, Gas Darmstadt, Gas Dortmund, Gas Dresden, Gas Düsseldorf, Gas Essen, Gas Frankfurt, Gas Hamburg, Gas Hannover, Gas Heidelberg, Gas Karlsruhe, Gas Kassel, Gas Koblenz, Gas Köln, Gas Leipzig, Gas Mainz, Gas MünchenGas Münster, Gas Nürnberg, Gas Stuttgart, Gas Wiesbaden, Gas Worms​​​​​​​. Darüber hinaus ist unser Ökogas auch in vielen weiteren Postleitzahlengebieten verfügbar!

Gas Mannheim: Fragen und Antworten.

Wie melde ich mein Gas in Mannheim an?

Egal, ob bei einem Umzug nach Mannheim oder bei einem Anbieterwechsel: Ihren neuen Gasvertrag melden Sie ganz einfach über Ihren neuen Anbieter an. Das geschieht quasi im Zuge des Wechsels. Dabei geben Sie alle wichtigen Angaben an wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Zählernummer und Zählerstand, bisherigen Gasanbieter und Bankverbindung. Ihr neuer Gasversorger kümmert sich um alles Weitere für Sie.

Warum variieren Gaspreise je nach Region?

Die Gaspreise unterscheiden sich von Region zu Region, weil sie sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammensetzen. Einer davon ist das Netznutzungsentgelt: Etwa 14 % des Gaspreises gehen an die Netzbetreiber, die das Erdgasnetz betreiben und instandhalten, sich um die Zählerstandsablesungen und den Messstellenbetrieb kümmern. Dieses Entgelt fällt aber regional unterschiedlich aus, je nachdem, welcher Netzbetreiber vor Ort zuständig ist. Darum geben Anbieter im Tarifrechner den konkreten Tarifpreis für genau Ihren Wohnort an. Das ist dann der Tarif, den Sie tatsächlich bezahlen. 

Kann beim Wechsel des Gasversorgers etwas schiefgehen?

Beim Anbieterwechsel kann nichts schiefgehen. Der Wechsel ist ein Verwaltungsvorgang, also eine Formalität. Die Gasversorgung selbst ist davon nicht betroffen. Sie werden fortlaufend mit Gas versorgt, zu einer Unterbrechung kommt es dabei nicht. Das ist in Deutschland sogar per Gesetz garantiert.