Artikel mit dem Tag "Energie sparen"
Seite 3

Kommt die Gas- oder Heizkostenabrechnung ins Haus, stellen sich viele Fragen: Stimmt der Jahresverbrauch? Zahle ich zu viel? Wo kann ich sparen? Wir haben ein paar Antworten für Sie.
Seit ihrer Einführung mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz ist die Ökostrom-Umlage fast ausnahmslos angestiegen. Warum brauchen wir dieses Förderinstrument überhaupt – und wird es noch teurer?
Zu einem energieeffizienten Haus gehört eine Solaranlage, findet Markus Hebekerl. Er kauft keine, sondern pachtet eine. Seitdem produziert er seine eigene Energie, spart dadurch Energiekosten – und weiß schon im Büro, ob zu Hause die Sonne scheint.
Oliver Krapf scheute die Investition in eine neue Gasheizungsanlage. Seine Lösung: Er pachtete eine. Warum er seitdem ruhiger schläft, erzählt er hier.
Wie entwickelt sich der Stromverbrauch weltweit in den verschiedenen Ländern? Und wofür nutzt man Strom in anderen Teilen der Welt am stärksten? Unsere Infografik bietet einige Überraschungen.
Energie sparen ist anstrengend? Umweltbewusst einkaufen ist kompliziert? Jetzt nicht mehr: Mit diesen Apps wird es kinderleicht, mehr Nachhaltigkeit in den Alltag zu bringen.
Kaltes Sparlampen-Licht war gestern: Heute kann man mit ein bisschen Wissen über gutes Licht nicht nur Energie sparen, sondern auch sein Zuhause gemütlich und schön beleuchten.
Schon unsere Vorfahren machten sich Gedanken, wie sie warm durch den Winter kommen. Eine Zeitreise durch die Geschichte der Heizung mit Tipps zum Heizkostensparen.

Welche Geräte verbrauchen besonders viel Strom? Was können Sie dagegen tun? Wir sagen es Ihnen.
Sie finden Ihre Stromrechnung zu hoch? Oder fragen sich, was kostet Strom eigentlich? Wir klären die größten Stromirrtümer auf. Sie werden überrascht sein.
Wer weiß eigentlich, wie viel die alten Geräte im eigenen Haushalt an Strom verbrauchen? Bloggerin Dani Doege hat sich mit einem Strommessgerät auf die Jagd nach Stromfressern in ihrer Wohnung gemacht.
Energieeffiziente Lampen, eine intelligente Steuerung und möglichst viel Tageslicht – mit einem durchdachten Beleuchtungskonzept lässt sich gerade in Büros sehr viel Strom sparen. Die Investition in mehr Effizienz rechnet sich oft schon nach wenigen Monaten – außerdem kann ein verbessertes Beleuchtungskonzept die Produktivität steigern und den Krankenstand reduzieren.