27. August 2014
Nachhaltig leben

Menü der CO2Emissionen.

Wie viel CO2 liegt auf Ihrem Teller? Welche Auswirkungen hat Ihr Lieblingsessen auf die Umwelt? Gemeinsam mit unseren Facebook Fans haben wir die CO2-Menükarte zusammengestellt.

Vor einigen Wochen fragten wir die ENTEGA Facebook Fans nach ihrem Lieblingsessen. Mit den Antworten – von der Tomatensuppe bis zum Döner – haben wir in unserer „Redaktionsküche” das Menü der CO2-Emissionen zusammengestellt. Für alle, die immer schon wissen wollten, welche Rolle Ernährung für die persönliche CO2-Bilanz spielt.

Die CO2Menuekarte von ENTEGA

Und Ihr Lieblingsessen?
War es dabei? Oder haben wir es vergessen? Verraten Sie’s uns!

RSS
  1. Wie seid ihr bei der Berechnung vorgegangen? Auf welche Datenbanken Studien habt ihr zurückgegriffen? Freue mich von euch zu hören. lg und danke für die tolle Grafik!

  2. Andreas Zwerger am 17. Oktober 2014 um 15:55

    Gibt's hier kein einziges veganes Hauptgericht? Woher kommt die schlechte Bilanz der Lasagne? ist da Fleisch drin? Wieso schneiden die Gemüseravioli so schlecht ab? Ist das der Käse? Was ist mit Curry-Tofu-Wurst-Pommes?

    • ENTEGA-Team am 15. Juli 2015 um 12:13

      Hallo Andreas,
      bei der Auswahl der Gerichte, sind wir den Vorschlägen unserer Facebook-Fans gefolgt. Gerne berücksichtigen wir auch bei zukünftigen Grafiken deine Vorschläge zu veganen Gerichten. Im ""Menü der CO2-Emissionen"" schließen Gemüßeravioli und Lasagne tatsächlich aufgrund des Käses so schlecht ab.

      Viele Grüße
      Dein ENTEGA-Team

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Auf einen Kommentar antworten
    • Bitte geben Sie einen Kommentar ein. Er muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen.

    • Bitte geben Sie Ihren Namen ein.

    • Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

* Pflichtfelder

Abschicken