Strom kündigen beim Umzug

Beim Umzugskisten packen auch an Strom kündigen denken

Strom kündigen beim Umzug: Tipps.

Wichtige Infos zur Fristen, Sonderkündigungsrecht und Anbieterwahl.

Ökostrom

Tarif fürs neue Zuhause berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.
Wie viel Strom verbrauche ich?

Stromverbrauch nach Personen im Haushalt schätzen:

Schließen

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

Strom kündigen: Das Wichtigste.

Sonderkündigungsrecht.

Bei Umzug steht Ihnen ggf. ein Sonderkündigungsrecht beim Stromvertrag zu.

Fortsetzung.

Oft können Sie Ihren alten Vertrag zum neuen Wohnort einfach mitnehmen. 

Grundversorgung.

Ohne eigenen Stromvertrag landen Sie beim Umzug in der Grundversorgung.

Strom abmelden bei Umzug: So geht’s.

Bei einem Umzug werden Sie nie ohne Strom dastehen. Damit Sie jedoch nach dem Umzug einen Stromvertrag zu den von Ihnen gewünschten Konditionen haben, sollten Sie ein paar Dinge beachten. 

  • Informieren Sie Ihren Stromversorger sechs Wochen vor Umzug.
  • Nutzen Sie ggf. Ihr Sonderkündigungsrecht, falls Sie kündigen möchten. 
  • Vergleichen Sie Stromtarife, z. B. mit unserem Tarifrechner. 
  • Wechseln Sie spätestens zwei Wochen vor Umzug zum neuen Anbieter. 

Stromvertrag kündigen: Wann und wie?

Ein grundsätzliches Sonderkündigungsrecht beim Umzug gibt es nicht. Ein solches Recht kommt nur in vier Fällen in Betracht: im Grundversorgungsvertrag, bei vertraglicher Vereinbarung, Preiserhöhung und Wegzug aus dem Netzgebiet. Dann müssen Sie mit einer Frist von sechs Wochen kündigen. Bietet Ihnen Ihr Versorger binnen zwei Wochen die gleichen Konditionen in der neuen Wohnung an, entfällt Ihr Sonderkündigungsrecht. 

Strom kündigen wegen Wechselwunschs:
Zunächst gilt die in Ihrem alten Stromvertrag vereinbarte Kündigungsfrist. Kann Ihr Versorger Sie in der neuen Wohnung nicht zu den gleichen Preisen beliefern, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. 

Strom kündigen bei Umzug und Preiserhöhung:
Falls Ihr Versorger die Preise erhöht oder Ihren Stromvertrag in der neuen Wohnung nicht weiterführen kann, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. 

Strom abmelden bei Grundversorgung:
Sie sind in der Grundversorgung? Dann haben Sie eine kurze Kündigungsfrist und kommen binnen zwei Wochen aus Ihrem Vertrag. 

Strom kündigen bei Umzug und Sondervertrag:
Haben Sie einen Sondervertrag mit Ihrem Grundversorger abgeschlossen, gelten die im Vertrag vereinbarten Kündigungsfristen. Auch hier kann ein Sonderkündigungsrecht gelten, wenn Ihr Versorger Sie nicht zum alten Preis weiterbeliefern kann. 

Grundversorgung und Ersatzversorgung.

Während Sie bei einem Umzug in eine Wohnung ohne Stromvertrag automatisch in der Grundversorgung landen, greift die Ersatzversorgung nur in Notfällen. Dazu gehört z. B. die Insolvenz des Energieversorgers. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel zur Grundversorgung bei Strom.

Kündigung unter besonderen Umständen.

Am besten kündigen Sie, sobald Sie wissen, dass Sie einen neuen Anbieter brauchen oder wünschen. Sie können deutlich vor der Kündigungsfrist kündigen und wechseln zum Vertragsablauf. Je früher Sie kündigen, desto eher vermeiden Sie, dass Sie Fristen verpassen und in einem Vertrag landen, den Sie nicht haben möchten. Entscheidend ist, wann die Kündigung beim Anbieter ankommt!

Wann den Strom kündigen bei Umzug?

Am besten kündigen Sie, sobald Sie wissen, dass Sie einen neuen Anbieter brauchen oder wünschen. Sie können deutlich vor der Kündigungsfrist kündigen und wechseln zum Vertragsablauf. Je früher Sie kündigen, desto eher vermeiden Sie, dass Sie Fristen verpassen und in einem Vertrag landen, den Sie nicht haben möchten. Entscheidend ist, wann die Kündigung beim Anbieter ankommt

Strom kündigen bei Umzug: Zählerstand festhalten

Am Umzugstag: Zählerstand notieren.

Ein Foto mit dem Smartphone ist schnell gemacht. Egal, ob Sie Ihren Stromvertrag kündigen oder nicht: Dokumentieren Sie am Umzugstag sowohl den Zählerstand in der alten als auch in der neuen Wohnung, jeweils zusammen mit der Zählernummer. So stellen Sie sicher, dass die Abrechnung reibungslos klappt.

Zusatzkosten bei zu später Meldung.

ASie haben das Stromabmelden beim Umzug vergessen? In dem Fall wissen Versorger und Netzbetreiber von Ihrem Umzug nichts. Das heißt: Sie können Ihnen weiter die Kosten für den alten Stromanschluss in Rechnung stellen. Ob Sie wirklich zahlen müssen, hängt von Ihren Vertragskonditionen sowie vom neuen Bewohner ab. Nachmelden hilft zum Teil: Der Netzbetreiber muss die Meldung des Auszugs sechs Wochen rückwirkend annehmen.

Hauseigentümer und Netzanschluss.


Sind Sie Hauseigentümer und wollen Ihren Strom kündigen, ist beim Umzug Ihr Netzanschlussvertrag zu beachten. Für diesen ist unerheblich, ob Sie Ihren Stromvertrag kündigen. Kontaktieren Sie frühzeitig Ihren Netzbetreiber. Entweder können Sie Ihren Netzanschlussvertrag mitnehmen oder Sie müssen ihn kündigen und einen neuen abschließen.

Strom abmelden beim Umzug? Erledigen wir für Sie.


Sie ziehen um? Die Abmeldung Ihres bisherigen Stromvertrags übernehmen wir für Sie – kostenlos. Nutzen Sie einfach unseren Tarifrechner und finden Sie den passenden günstigen Ökostromtarif für Ihr neues Zuhause. Der Wechsel zu uns dauert keine 5 Minuten.

Selbst den Strom kündigen beim Umzug? Unsere Tipps.

Notwendige Inhalte im Kündigungsschreiben.


Sie können per E-Mail oder per Post kündigen. Ein Brief mit Unterschrift hat den Vorteil, dass Sie ihn per Einschreiben versenden und den Erhalt beim Anbieter so dokumentieren können. Denken Sie daran, zusätzlich Ihre Einzugsermächtigung zu kündigen. 
 

Notwendige Inhalte im Kündigungsschreiben
Anschrift des Stromanbieters
Datum des Kündigungsschreibens (Frist!)
die eigentliche Kündigung des Stromvertrags
Ihre Kundennummer
Ihre Zählernummer
Ihre alte und neue Anschrift
Ihre Unterschrift (beim Brief)

Strom kündigen, zu ENTEGA wechseln – Vorteile.

Wir sind günstig

Günstige Tarife.

Beim Umzug zu uns wechseln und sparen? Tarifrechner nutzen und es herausfinden.

Wechseln Sie besonders einfach

Zufriedene Kunden.

Wir versorgen bereits über 700.000 Kunden in Deutschland mit sauberer Energie.

Faire Konditionen.

Keine Vorauskasse, keine Kaution, dafür günstige Ökostromtarife mit Preisgarantie.

Nutzen Sie Förderungen

Viele Förderungen.

Fördermittel für energiesparende Geräte, Elektromobilität und vieles mehr.

„Wegbereiter der Energiewende“.

Wir erhielten dieses Zertifikat vom TÜV Süd als eines der ersten Unternehmen.

Einfacher Wechsel.

Kündigen und gleich über den Tarifrechner auf dieser Seite zu uns wechseln.

Im neuen Zuhause Klima und Geldbeutel schonen.

Stromkündigung bei Umzug nutzen und günstigeren Stromtarif finden

Günstige Tarife.


Unsere Ökostromtarife sind oft günstiger als herkömmlicher Strom. Mit der Postleitzahl Ihrer neuen Wohnung oder Ihres neuen Hauses und dem geschätzten Jahresverbrauch wissen Sie direkt, wie viel unser klimafreundlicher Strom in Ihrer Region monatlich kostet.

Strom kündigen beim Umzug und der Umwelt Gutes tun

Klimafreundliche Energie.


ENTEGA bietet ausschließlich Ökostrom an, der zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen stammt. Dafür steht auch das ok-power-Label, das wir als Auszeichnung für unser Klimaschutzengagement erhalten haben. ENTEGA Ökostrom ist absolut CO2- und atomstromfrei.

Bei Umzug Strom kündigen und vom zertifizierten und freundlichen Kundenservice profitieren

Ausgezeichneter Service.


Guter Service ist uns wichtig. Bei unserer Hotline geht innerhalb von 25 Sekunden jemand ans Telefon. 96 % unserer Kunden sind mit uns zufrieden.

Günstiger Ökostrom fürs neue Zuhause.

Tarif berechnen

Häufige Fragen.

Muss ich mich als Mieter selbst um die Kündigung kümmern?

Das hängt ganz von Ihrem Mietvertrag ab. Wenn Sie über einen eigenen Stromzähler verfügen und laut Vertrag Ihren Stromanbieter selbst wählen können, dann können Sie ihn auch selbst wechseln. In diesem Fall müssen Sie sich auch selber um eine Kündigung beim alten Anbieter bemühen. Allerdings übernimmt Ihr neuer Anbieter die Kündigung in der Regel für Sie. 

Kann ich auch während der Mindestvertragsdauer kündigen?

Kündigen und den Anbieter wechseln können Sie jederzeit. Allerdings sind Sie bis zum Ablauf der Vertragsdauer an Ihren alten Anbieter gebunden, auch bei einer Mindestvertragslaufzeit. Wenn Sie jedoch vorher wechseln und kündigen, werden Sie automatisch mit Ablauf der Mindestvertragsdauer vom neuen Anbieter versorgt.

Kann ich beim Umzug den Anbieter wechseln?

Wenn Sie noch in der Grundversorgung sind und Ihr neuer Anbieter am neuen Wohnort nicht oder nur zu einem höheren Tarifpreis liefern kann, dann haben Sie ein Sonderkündigungsrecht von zwei Wochen. In allen anderen Fällen bleiben Sie an Ihren Vertrag gebunden. Sie können allerdings schon vor dessen Ablauf wechseln, der Wechsel erfolgt dann automatisch zum Ende der Vertragslaufzeit.

Kann ich meinen Strom online abmelden?

Sie können problemlos per E-Mail kündigen. Dabei sollten Sie Ihre Mail speichern und um eine Bestätigung der Kündigung bitten. Eine Kündigung per Einschreiben hat den Vorteil, dass Sie den Erhalt der Kündigung einfacher nachweisen können.

Wann muss ich meinen Strom kündigen beim Umzug?

Die Kündigungsfristen finden Sie im Mietvertrag. Ein Sonderkündigungsrecht mit einer Frist von zwei Wochen gibt es nur, wenn Sie in der Grundversorgung sind oder Ihr alter Anbieter am neuen Wohnort nicht oder nur zu einem höheren Preis liefern kann.

Habe ich Zusatzkosten, wenn ich meinen Strom zu spät anmelde?

Versorger und Netzbetreiber sind darauf angewiesen, rechtzeitig über Ihren Umzug informiert zu werden. Solange sie nichts von Ihrem Auszug wissen, können sie Ihnen die Kosten Ihres alten Stromanschlusses weiter in Rechnung stellen. Ob Sie diese zahlen müssen, hängt auch von Ihrem Vertrag und von Ihrem Nachbewohner ab. Immerhin: Sie können sich noch bis zu sechs Wochen nach dem Auszug beim Netzbetreiber melden, das reicht aus, um Zusatzkosten zu vermeiden.

Kann ich meinen alten Vertrag einfach mitnehmen?

Das sollte in der Regel problemlos möglich sein. Bei ENTEGA können Sie Ihren alten Vertrag bequem online mitnehmen – mit unserem ENTEGA Umzugs-Service.

Entsteht durch meinen Umzug ein Sonderkündigungsrecht?

Nein, ein allgemeines Sonderkündigungsrecht, das automatisch beim Umzug entsteht, gibt es nicht. Ein solches Sonderrecht gibt es nur in bestimmten Fällen. Dazu gehört zum Beispiel der Fall, dass Ihr alter Anbieter in der neuen Wohnung nicht oder nur zu einem höheren Preis liefern kann.

Wie kann ich meinen Grundversorgungsvertrag kündigen?

Beim Grundversorgungsvertrag gelten die gleichen Anforderungen wie bei jeder anderen Kündigung eines Stromvertrags. Allerdings ist die Kündigungsfrist hier sehr kurz. Sie beträgt nur zwei Wochen.

Das sagen die Kunden über uns:

22.11.2023

Gute Erreichbarkeit, freundliche Hilfe.

22.11.2023

Lokaler/regionaler Betreiber mit verbraucherfreundlichem Angebot und zusätzlichen Leistungen für die Umwelt. Der Neukundenbonus gibt keine nennenswerte Verzerrung bei einer Vertragsverlängerung.

21.11.2023

Der Wechsel war gut und unkompliziert möglich. Ich würde Entega jederzeit weiterempfehlen.

21.11.2023

Der Wechsel wird selbst einem betagten Mann wie mir, sehr leicht gemacht!! Vielen Dank!!

18.11.2023

ich bin mit dem Preisleistungs-Angebot sehr zufrieden und meinen Sohn habe ich auch animiert zu Entega zu wechseln.

ENTEGA-Bewertungen

4,7 / 5
(2998 Bewertungen der letzten 12 Monate)

Der unabhängige Bewertungsdienstleister eKomi hilft uns als Energieanbieter dabei, Ihre Bewertungen zu sammeln und auszuwerten.

Zu allen Bewertungen