Förderungen

Förderungen zum Energiesparen.

Als Kunde bei ENTEGA können Sie viel Geld und Energie sparen. Mit unserem Förderprogramm unterstützen wir Sie bei der Finanzierung effizienter Haushaltsgeräte, moderner Heizungsanlagen, Elektroauto und vielem mehr.

So einfach geht's:
In vier Schritten zu Ihrer ENTEGA Förderung:

1. Die richtige Förderung finden.
2. Förderantrag herunterladen und ausfüllen.
3. Antrag per e-Mail an energiesparen@entega.de schicken.
4. Wir prüfen Ihren Antrag und überweisen Ihnen das Geld auf Ihr Konto.

Hier kommen Sie direkt zur Ihrer Wunsch-Förderung:

Haushaltsgeräte und Effizienzberatung Heizung Solarenergie Smart Home Elektromobilität

Förderungen zum Energiesparen im Haushalt.

Wir bezuschussen Ihren Neukauf energiesparender Haushaltsgeräte, denn Sie leisten damit einen wichtigen Teil zum Klimaschutz und können langfristig viel Geld sparen. Wenn Sie andere Maßnahmen planen, die Ihr Zuhause effizienter machen, unterstützen wir Sie bei der Beratung.


Förderung für neue Heizung.

Mit einer modernen Heizungsanlage sparen Sie Geld und Energie. Mit dem Zuschuss für Heizungen unterstützen wir Sie bei der effizienten Wärmeversorgung Ihres Zuhauses.


Förderung für Solarenergie.

Mit effizienten Solaranlage-Lösungen helfen wir Ihnen dabei, Geld und Energie zu sparen. Darum bekommen Sie Förderungen für unterschiedliche Solarkraft-Maßnahmen.


Förderung für Smart Home.

Wir unterstützen Sie bei der Ausstattung und Erweiterung Ihres ENTEGA Smart Homes. Damit machen Sie Ihr Zuhause nicht nur komfortabler und sicherer, sondern können gleichzeitig Energie sparen.


Förderung für E-Auto und Elektromobilität.

Wir fördern Sie auf dem Weg der Nachhaltigkeit: Mit einem Elektroauto und Wandladestation schonen Sie das Klima und sparen gleichzeitig Kosten, die sonst für Steuern und Instandhaltung anfallen.


Weitere Fördermittel finden.

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Förderprogrammen für den Neubau und die Modernisierung von Wohnhäusern. Mit dem Fördermittelrechner finden Sie die Programme, die für Ihr Bau- oder Modernisierungsprojekt in Frage kommen.

 

Fördermittelrechner öffnen

Wichtige Fragen rund um ENTEGA Förderungen.

  • Wer bekommt eine Förderung?

    Die Förderungen für die Effizienzberatung, Heizung und Solarenergie stehen jedem ENTEGA-Kunden mit einem ungekündigten ENTEGA Ökostrom- oder Ökogas-Vertrag. Unsere Ökostrom-Kunden erhalten den Zuschuss für Geschirrspüler und Kühlgeräte. Förderungen rund um Elektromobilität gehen ebenfalls an Ökostrom-Kunden bei ENTEGA. Die Förderung für Smart Home-Lösungen gelten für jeden Kunden mit gültigem ENTEGA Smart Home-Vertrag.

  • Wie oft bekomme ich den Zuschuss für Haushaltsgeräte?

    Als Ökostrom-Kunde bekommen Sie den Zuschuss für ein Gerät pro Haushalt und Jahr. Achten Sie dabei auf Energieeffizienzklasse A+++ und das Kaufdatum: Das Gerät muss im entsprechenden Förderjahr (01.01.2017 bis 31.12.2017) gekauft werden.

  • Bekomme ich die Förderung vor oder nach dem Kauf?

    Die Förderungen und Zuschüsse erhalten Sie immer nach dem Kauf der entsprechenden Geräte und Anlagen, sobald alle Förderbedingungen erfüllt sind. Dafür schicken Sie uns den entsprechenden ausgefüllten und unterzeichneten Förderantrag und eine Kopie der Rechnung über den getätigten Kauf bzw. Maßnahme. Am besten teilen Sie uns dabei direkt Ihre Kontoverbindung mit, sodass wir Ihnen den Förderbetrag auszahlen können. Bei der Umstellung auf Erdgas erfolgt die Auszahlung der Fördermittel nach Inbetriebnahme des Gasanschlusses.

  • Kann ich auch mehrere Förderungen miteinander kombinieren?

    In einem Förderjahr können Sie auch verschiedene Fördermittel beantragen. Zum Beispiel können Sie im selben Jahr den Zuschuss für ein neues Kühlgerät bekommen und die Förderung für eine moderne Heizungsanlage. Manche Förderungen bieten sich besonders gut zur Kombination an, das gilt zum Beispiel für ENTEGA Solarstrom komplett und den Zählertausch für ENTEGA Solarstrom komplett. Oder kombinieren Sie die Förderung einer Solarthermie-Anlage mit der Umrüstung Ihrer Heizungsanlage auf Erdgasbrennwerttechnik: eine besonders nachhaltige Lösung, um Wärme- und Warmwasserbedarf im gesamten Jahr abzudecken.

  • Wer übernimmt die Modernisierung bzw. den Umbau meiner Heizungsanlage?

    Ganz gleich, ob Sie sich für die Förderung einer Gasheizung, Brennstoffzelle, Wärmepumpe mit Erdwärme oder eine der anderen Maßnahmen entschieden haben: Alle Modernisierungen und Umbauarbeiten Ihrer Heizungsanlage übernimmt die ENTEGA Gebäudetechnik GmbH & Co. KG oder ein anderes Installationsunternehmen, das mit uns kooperiert.

  • Für welche Artikel und Marken ist der Rabatt für Smart Home-Lösungen gültig?

    Wenn Sie einen ENTEGA Smart Home-Vertrag abgeschlossen haben, erhalten Sie 10 % Rabatt auf alle Produkte aller Marken, die Sie in der Kategorie ENTEGA Smart Home im Energiespar-Shop finden. Die Förderung wird Ihnen nach dem Kauf zurückerstattet.

  • Wie oft ist der Rabatt für Smart Home-Lösungen einlösbar?

    Der Rabatt auf Smart Home-Lösungen ist unbegrenzt nutzbar.

  • Brauche ich Nachweise für die Elektroauto-Förderung?

    Schicken Sie uns eine Kopie des Fahrzeugscheins Ihres Elektroautos. Dabei muss es sich um einen rein elektrisch betriebenen Neuwagen handeln. Auch der ausgefüllte und unterzeichnete Förderantrag und die Rechnungskopie über Ihr Elektroauto gehören zu den Nachweisen.

  • Wie lange bekomme ich den Rabatt für die ENTEGA Ladekarte?

    Jeder Nutzer, der sein E-Auto mit der ENTEGA Ladekarte auflädt, bekommt den Rabatt zum Flatrate-Stromtanken für die gesamte Vertragslaufzeit (12 Monate).

  • Welche Ladestationen kann ich mit der Ladekarte nutzen?

    Hier finden Sie eine Liste der Elektroauto-Ladepunkte.



Haben Sie Fragen zu unseren Förderungen? Wir beraten Sie gerne.

Telefonische Beratung.

Nutzen Sie unsere kostenlose Service-Hotline:0800 4800 890Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

Beratung vor Ort.

In unseren ENTEGA Points beraten wir Sie gerne persönlich zu den Fördermitteln von ENTEGA.

Zum Filialfinder

ENTEGA Förderungs-Bilanz 2016.