Stromanbieter Wiesbaden

ENTEGA Ökostrom in Wiesbaden: günstig für Sie. Gut fürs Klima.

Unser Angebot für Ökostrom in Wiesbaden ist klimafreundlich, wird regelmäßig zertifiziert und bietet günstige Tarife. In unserem Tarifrechner können Sie mit wenigen Klicks herausfinden, wie viel Sie mit ENTEGA Ökostrom sparen können. Der Vergleich lohnt sich!

Ihre Anfrage wird verarbeitet... Bitte einen Moment Geduld!
Ökostrom

Ökostrom-Tarif für Wiesbaden berechnen:


  • Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.

kWh/Jahr
  • Zertifizierter Ökostrom in Wiesbaden
  • Günstiger Tarif
  • CO2-frei erzeugt
  • Atomstromfrei erzeugt
  • Preisgarantie*
  • Keine Vorauskasse
  • ENTEGA Service-Nummer
    0800-Nummern kostenlos
    Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr
  • Kunden
    06151 493 8630
  • Interessenten
    0800 780 0444

Warum zu ENTEGA wechseln?

GÜNSTIGER STROMANBIETER IN WIESBADEN

Wir bieten günstige Preise, faire Vertragsbedingungen und eine attraktive Neukundenprämie. Als ENTEGA Kunde können Sie zwischen mehreren Tarifen entscheiden: Von besonders preisstabil bis besonders günstig – Sie haben die Wahl!

TOP SERVICE

Guter Service ist uns wichtig! Das Verbraucherportal CHECK24 bewertet uns mit „Kundenservice: sehr gut“ und der Fernsehsender n-tv verlieh uns bereits zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung „Deutscher Servicepreis“.

Wegbereiter der Energiewende

Für sauberen Ökostrom in Wiesbaden: ENTEGA hat in den letzten Jahren rund 1 Mrd. € in Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien investiert.

Wie den Ökostromanbieter in Wiesbaden wechseln?

Wie den richtigen Ökostromanbieter in Wiesbaden finden?

Für die Wahl eines Stromanbieters in Wiesbaden sind mehrere Kriterien entscheidend: Liefert der Anbieter auch in Wiesbaden? Bietet er günstige Tarife? Kommt der Strom aus erneuerbaren Energien? ENTEGA erfüllt all diese Kriterien und belohnt Ihren Wechsel mit einer attraktiven Neukundenprämie.

Wie Strom in Wiesbaden anmelden?

Wenn Sie neu nach Wiesbaden ziehen, oder Ihren Ökostromanbieter in Wiesbaden wechseln wollen, sind wir der richtige Partner für Sie. Über unseren Tarifrechner können Sie in wenigen Minuten zu ENTEGA Ökostrom wechseln. Und um Ihren Neubau anzumelden, wenden Sie sich gerne an kundenservice@entega.de oder unsere kostenlose Service-Hotline 0800 480 0900. 

Günstiger Ökostrom – deutschlandweit.

Den günstigen ENTEGA Ökostrom gibt es in ganz Deutschland. Auf folgenden Seiten finden Sie einige unserer regionalen Angebote: Ökostrom Berlin, Ökostrom Bochum, Ökostrom Bremen, Ökostrom Darmstadt, Ökostrom Dortmund, Ökostrom Dresden, Ökostrom Düsseldorf, Ökostrom Essen, Ökostrom Frankfurt, Ökostrom Hamburg, Ökostrom Hannover, Ökostrom Heidelberg, Ökostrom Karlsruhe, Ökostrom Koblenz, Ökostrom Köln, Ökostrom Kassel, Ökostrom Leipzig, Ökostrom Mainz, Ökostrom Mannheim, Ökostrom München, Ökostrom Münster, Ökostrom Nürnberg, Ökostrom Stuttgart, Ökostrom Worms. Ihr Wohnort ist nicht dabei? Mit unserem Tarifrechner finden Sie in wenigen Minuten heraus, was ENTEGA Ökostrom in Ihrer Stadt kostet!

*

Preisgarantie Ökostrom-Tarife
Für den Tarif ENTEGA Ökostrom mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 12 Monaten ab Lieferbeginn. Ausgenommen von der ENTEGA Preisgarantie sind Änderungen der folgenden Preisbestandteile: Umsatzsteuer, Stromsteuer sowie das Inkrafttreten neuer Steuern, Abgaben oder sonstiger staatlich veranlasster, die Beschaffung, Erzeugung, Netznutzung (Übertragung und Verteilung) oder den Verbrauch von elektrischer Energie betreffender Mehrbelastungen oder Entlastungen.
Für die Tarife ENTEGA Ökostrom online, ENTEGA Ökostrom Wärme und ENTEGA Ökostrom Nachtspeicherheizung mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten und für den Tarif ENTEGA Ökostrom fix 24 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 12 bzw. 24 Monaten ab Lieferbeginn. Ausgenommen von der ENTEGA Preisgarantie sind Änderungen der folgenden Preisbestandteile: Umsatzsteuer, Stromsteuer, EEG-Umlage, KWKG-Umlage, § 19 StromNEV-Umlage, Offshore-Umlage sowie das Inkrafttreten neuer Steuern, Abgaben oder sonstiger staatlich veranlasster, die Beschaffung, Erzeugung, Netznutzung (Übertragung und Verteilung) oder den Verbrauch von elektrischer Energie betreffender Mehrbelastungen oder Entlastungen.