12. November 2013
ENTEGA Aktuell

10 GUTE GRÜNDE FÜR ENTEGA.

Warum Sie bei ENTEGA gut aufgehoben sind.

Schlossgrabenfest

1. Dauerhaft günstiger Ökostrom für Südhessen.

Viele Anbieter werben gezielt mit Lockangeboten. Das klingt meist billig, ist es aber nur bis zur nächsten (geplanten) Preiserhöhung. Zudem wird fast immer mit billigem Kohle- und Atomstrom geworben. ENTEGA bietet CO2 – und atomstromfrei erzeugten Ökostrom zu dauerhaft günstigen Preisen. Trotz der bundesweiten Erhöhung der EEG-Umlage 2014 werden wir die Preise nicht (!) erhöhen.

2. Zuverlässige Energieversorgung seit 100 Jahren.

Blinder Kundenfang hat schon mehrere Billigstromanbieter in die Pleite getrieben. Kunden schauten in die Röhre, zugesagte Prämien wurden nicht ausbezahlt und Vorauszahlungen gingen verloren. ENTEGA und ihre Muttergesellschaft HSE versorgen seit mehr als 100 Jahren die Menschen in Südhessen mit Energie und stehen für eine sichere, zuverlässige und nachhaltige Energieversorgung in Deutschland.

3. ENTEGA ist eine echte Südhessin.

Die HSE-Tochter ENTEGA sponsert derzeit 77 Sportvereine im Rahmen der Klimapartnerschaft „Vision 2020“ und unterstützt kulturelle Veranstaltungen wie das Schloßgrabenfest, den Wiesenmarkt in Erbach oder das Heppenheimer Straßentheater-Festival „Gassensensationen“.

4. Arbeitsplätze hier bei uns und nicht irgendwo.

Neben rund 2.600 Arbeitsplätzen bei HSE-Unternehmen werden derzeit 130 junge Menschen in sieben Ausbildungsberufen und sechs dualen Studiengängen auf ihr Berufsleben vorbereitet. Hinzu kommen etwa 5.600 Arbeitsplätze bei Zulieferern und Dienstleistern.

5. ENTEGA gehört den Bürgern.

Kein namenloser Konzern schöpft hier Gewinne ab. Die Muttergesellschaft der ENTEGA, die HSE, gehört zu 93 % der Stadt Darmstadt. Die übrigen Anteile teilen sich Landkreise, Städte und Gemeinden in der Region, Mitarbeiter sowie die HEAG Pensionszuschusskasse.

6. Fairness und mehrfach ausgezeichneter Service.

Nach einer Untersuchung der Universität St. Gallen gehört ENTEGA zu Deutschlands kundenorientiertesten Dienstleistern. Ein „sehr gut“ bei Check24 für den Tarif Klimaneutrales Erdgas, ein „sehr gut“ beim Magazin Focus Money (41/2013) als fairster Stromversorger und mehrfach gute Noten beim Verbraucherportal Verivox unterstreichen die Kundenorientierung.

7. Wir sind da, wo Sie uns brauchen.

In ENTEGA Points beraten wir die Kunden in zehn Städten und Gemeinden persönlich – mobile Points ergänzen das Angebot. Eine kostenfreie Servicenummer ist für uns selbstverständlich: Montag bis Freitag von 8 – 20 Uhr und samstags von 8 – 16 Uhr erreichen Sie uns unter 0800 48 00 888.

8. ENTEGA macht Klimaschutz mit Auszeichnung.

Bereits seit 2008 verzichtet ENTEGA komplett auf Atomstrom. Heute gehören wir zu den größten Ökostromanbietern Deutschlands. ENTEGA Ökostrom ist mit dem strengen „ok-power-Label“ zertifiziert. Das Gütesiegel ok-power wird vom Öko-Institut und der Verbraucherzentrale vergeben. Und auch auf das „sehr gut“ vom Magazin „Öko-Test“ können wir ein bisschen stolz sein.

9. ENTEGA treibt die Energiewende in Südhessen voran.

Die HSE investiert bis 2015 über eine Milliarde Euro in erneuerbare Energien. Bereits heute sind 290 Megawatt Leistung installiert – in 14 Windparks, vier Solarparks, 129 Photovoltaik-Anlagen und vier Biogasanlagen. Und es werden jeden Tag mehr.

10. ENTEGA hilft beim Energiesparen.

ENTEGA unterstützt mit Energieberatung, Produkten aus dem ENTEGA Energiesparshop und gezielten Förderungen: Für sparsame Haushaltsgeräte gibt es 50 Euro Ökozuschuss, ein Elektrofahrrad wird mit 100 Euro und ein neues Erdgasauto mit 250 Euro unterstützt. Noch mehr Geld gibt es bei der Heizungsmodernisierung. Je nach Maßnahme können da schnell einige Hundert Euro zusammenkommen.

Weiterempfehlen:
RSS
  1. ENTEGA-Team am 6. Januar 2014 um 16:26

    Liebe Juriella, auch die Vereine vor Ort werden von der ENTEGA unterstützt: bei SV Darmstadt 98 sind wir Premiumsponsor und unterstützen mit der Vision2020 Initiative lokale Sportvereine und helfen Ihnen bei dem verantwortungsvollen Umgang mit Energie. Aber auch viele andere Aktivitäten im Bereich Sport, Kunst und Kultur werden von ENTEGA gefördert. Auch wurde der ENTEGA Kindersportclub gegründet. In dem Kinder schon früh für Bewegung begeistert und dadurch in ihrer gesamten Entwicklung gefördert werden.

  2. zu Punkt 3: klar, dass meiste Geld wandert aber nach Rheinland-Pfalz, zum Fußball-Bundesligisten Mainz 05. Es wird Zeit, alte Zöpfe abzuschneiden. In Darmstadt existiert auch ein Fußballverein, der bundesweit spielt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Auf einen Kommentar antworten
    • Bitte geben Sie einen Kommentar ein. Er muss aus mindestens 2 Zeichen bestehen.

    • Bitte geben Sie Ihren Namen ein.

    • Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

* Pflichtfelder

Abschicken