Neues von ENTEGA

ENTEGA erhält Zuschlag für Glasfaserausbau im LaDaDi

Mit einem geförderten Auftragsvolumen von 19,9 Millionen Euro starten wir im Frühjahr 2021 in den Ausbau von 500 km Glasfasernetz in Südhessen.

Unter dem Motto „Gemeinsam für Südhessen: Zukunftsprojekt Glasfaser“ baut die ENTEGA im Konzessions- und Versorgungsgebiet sukzessive ihr Glasfasernetz aus.

Unser Ziel ist es, die „weißen Flecken“, also die Orte, an denen es derzeit noch  keine gute Internetbandbreite gibt, Stück für Stück von der Landkarte zu verbannen.

Umso mehr freuen wir uns, dass die ENTEGA Medianet gemeinsam mit der Firma Klenk & Sohn kürzlich den Zuschlag für den Glaserfaserausbau im Landkreis Darmstadt-Dieburg erhalten hat, denn dort gibt es aktuell noch rund 1.000 dieser weißen Flecken.

Mit einem geförderten Auftragsvolumen von knapp 20 Millionen Euro startet der Ausbau noch im ersten Quartal 2021 und soll bis Ende 2022 mit rund 500 Kilometern abgeschlossen sein.

RSS
Artikelempfehlung