Stromtarif wechseln

Stromtarif wechseln und Fernseher als Wechselprämie sichern

Stromtarif wechseln: Tipps und Vorteile.

100 % Ökostrom. Günstige Tarife. Prämien von iPad bis Fernseher.

Ökostrom

Stromangebot für Ihr Zuhause berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.
Wie viel Strom verbrauche ich?

Stromverbrauch nach Personen im Haushalt schätzen:

Schließen

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

  • Tarife deutschlandweit verfügbar
  • Stromvertrag mit Preisgarantie*
  • inklusive Prämie nach Wahl*
  • 100 % Ökostrom, ok-power-zertifiziert
  • oft günstiger als herkömmlicher Strom
  • 96 % zufriedene Kunden

Stromtarif wechseln und sparen.

Ein Stromanbieterwechsel kann viele hundert Euro sparen. Das gilt besonders dann, wenn Sie vom Grundversorger zu einem selbstgewählten Stromanbieter wechseln. Zum Beispiel nach einem Umzug. Auch sonst sollten Verbraucher nicht erst bei einer Preiserhöhung prüfen, ob sich ein Anbieterwechsel lohnt. Mit günstigem Ökostrom können Neukunden im ersten Jahr durchaus über 300 Euro sparen.

Stromtarif wechseln – das sollten Sie wissen.

Was braucht man für einen Tarifwechsel?

Haben Sie mit unserem Stromrechner in wenigen Klicks einen günstigeren Tarif gefunden, können Sie anschließend in nur 5 Minuten zu uns wechseln. Dazu benötigen Sie nicht viel: nur Ihre Postleitzahl, den geschätzten Jahresverbrauch, Anschrift, Zählerstand und Zählernummer.

Stromanbieterwechsel – das brauchen Sie: 

  • Postleitzahl 
  • geschätzter Jahresverbrauch 
  • Anschrift 
  • Zählernummer 
  • Zählerstand 

Wer kündigt den alten Vertrag?

In der Regel müssen Sie sich nach dem Ausfüllen des Wechselformulars um nichts weiter kümmern. Die Kündigung beim altenAnbieter übernimmt Ihr neuer Versorger für Sie, so auch ENTEGA. Achten sollten Sie lediglich auf Ihre Kündigungsfrist. Wird es da besonders eng, empfehlen wir, zur Sicherheit auch selbst zu kündigen, damit die Frist in jedem Fall gewahrt bleibt

Wer kontrolliert den Zählerstand?

Eine Kontrolle Ihres Zählerstands ist beim Anbieterwechsel erst einmal nicht notwendig. Sie können Ihren Zählerstand einfach online in unserem Tarifrechner selbst übermitteln. So kann der vor dem Wechsel gelieferte Strom mit Ihrem alten Anbieter abgerechnet werden. Die regelmäßige Ablesung Ihres Zählers übernimmt dann wie gewohnt der örtliche Netzbetreiber (meist einmal jährlich).

Erhalte ich vorausbezahlte Abschläge zurück?

Nach dem Wechsel erhalten Sie eine Schlussrechnung Ihres alten Anbieters. Er berücksichtigt dabei den von Ihnen übermittelten Zählerstand und rechnet den bis zu diesem Zeitpunkt gelieferten Strom mit Ihnen ab. Haben Sie danach ein Guthaben, weil Sie zum Beispiel Abschläge im Voraus bezahlt haben, erhalten Sie dieses Geld zurück.

Was passiert beim Wechsel?

Beim eigentlichen Wechsel passiert – nichts. Sie behalten Ihren alten Stromzähler, niemand kommt vorbei, um irgendetwas zu ändern oder abzulesen und auch sonst können Sie sich entspannt zurücklehnen. Der Wechsel selbst ist ein reiner Verwaltungsvorgang. Sie werden durchgängig weiter mit Strom beliefert, nur halt ab dem Wechsel zu einem günstigeren Tarif.

So einfach ist der Wechsel.

Unkompliziert, online und schnell. Klimaschützer zu werden, ist mit unserem Stromrechner denkbar einfach. Sie machen ein paar Angaben und wir kümmern uns um alles Weitere für Sie, auch um die Abmeldung beim alten Anbieter.

1. Stromtarife vergleichen.

Einfach mit Ihrer Postleitzahl und dem geschätzten Jahresstromverbrauch.

2. Tarif auswählen.

Wählen Sie den passenden Tarif nach Verbrauch und Preissicherheit.

3. Komfortabel wechseln.

Wenige Angaben genügen, um in 5 Minuten zu uns zu wechseln.

5 Gründe, den Stromtarif zu wechseln.

1. Sie sind noch in der Grundversorgung.

Sind Sie in eine neue Wohnung gezogen? Dann beziehen Sie womöglich noch Strom in der Grundversorgung. Aus einem Grundversorgungstarif können Sie jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen zu unserem preiswerten Ökostrom wechseln. Das lohnt sich richtig: Sie schonen nicht nur das Klima, sondern können oft noch einiges an Geld sparen

Vertrag/SonderfallFrist
Grundversorgung2 Wochen
Stromvertrag mit selbst gewähltem Anbieterunterschiedlich, steht im Vertrag
Sonderfall Preiserhöhungbis zum Wirksamwerden der Preiserhöhung

 

2. Sie sind umgezogen.

Ein Umzug ist ein guter Anlass, Strompreise zu vergleichen und eventuell den Anbieter zu wechseln. Kann Ihr alter Anbieter am neuen Wohnort nicht oder nur zu einem erhöhten Tarifpreis liefern, haben Sie sogar ein außergewöhnliches Kündigungsrecht. Zu unserem günstigen Ökostrom wechseln Sie in diesem Fall genauso einfach über den Tarifrechner.

3. Veränderter Stromverbrauch.

Hat sich Ihr Verbrauch deutlich verändert (ständig zu Hause, Nachwuchs, stromfressende Elektrogeräte)? Dann lohnt sich ein Strompreisvergleich. ENTEGA bietet nicht nur einen schnellen Vergleich über den Tarifrechner, sondern auf den Verbrauch passend zugeschnittene Tarife. So finden Sie genau den richtigen für Sie, nicht nur, wenn Sie vom wenig verbrauchenden Paar zur kleinen Familie mit entsprechend erhöhtem Verbrauch gewachsen sind.

4. Sie müssen nachzahlen.

Nachzahlungen sind für Kunden ärgerlich und bedeuten für Versorger einen zusätzlichen Aufwand. Schön also für beide Seiten, wenn man sie gleich vermeiden kann. Darum finden Sie mit unserem Tarifrechner unseren günstigsten Tarif für Sie und dazu den zu Ihrem Jahresverbrauch passenden Abschlag. Verbrauch und Abschlag können Sie über unser Kundenportal bequem online im Blick behalten und so Nachzahlungen ganz einfach vorbeugen.

Ihr Abschlag hängt ab von

  • Jahresverbrauch
  • Grundpreis
  • Arbeitspreis
  • (Intervall der Abschlagszahlung)

5. Sie möchten das Klima schonen.

Wir machen Sie preiswert zum Klimaschützer. Ganz ohne Treibhausgase und Atomabfälle. ENTEGA Ökostrom stammt zu 100 % aus regenerativen Quellen. Das garantiert Ihnen das ok-power-Zertifikat. Zusätzlich treiben wir den Ausbau der Energiewende aktiv voran. Dafür wurden wir schon zwei Mal vom TÜV SÜD ausgezeichnet – als Wegbereiter der Energiewende.

Stromtarif wechseln: Vertragsbedingungen beachten.

Sie wollen Ihren Stromtarif wechseln? Dann sollten Sie nicht nur auf günstigen Strom achten, sondern ebenfalls auf die folgenden Vertragsbedingungen. Sie werden dann wichtig, wenn es einmal nicht nach Ihren Wünschen läuft, Sie den Anbieter wechseln möchten oder Ihr Stromversorger sogar insolvent wird.

Auf diese Bedingungen sollten Sie achten.

Kündigungsfrist

Die Frist zur Kündigung wird relevant, wenn Sie aus Ihrem Vertrag rauswollen. Das geht nämlich in der Regel nur zum Ende der Vertragslaufzeit. Die Kündigungsfrist sagt Ihnen dann, wie lange im Voraus Sie zum Ende des Stromvertrags kündigen müssen. Eine Kündigungsfrist zwischen vier Wochen und drei Monaten ist normal.

Preisgarantie

Eine Preisgarantie gibt Ihnen als Verbraucher Sicherheit. Während dieser Zeit sind Sie vor Preiserhöhungen Ihres Stromversorgers geschützt. Bei ENTEGA können Sie als Neukunde zwischen einer Preisgarantie von 12 oder 24 Monaten wählen. So lange garantieren wir Ihnen, dass der vereinbarte Tarifpreis nicht erhöht wird.

Vertragslaufzeit

Während der Vertragslaufzeit sind Sie an Ihren Stromvertrag gebunden. Das heißt, außer in Sonderfällen wie einer Preiserhöhung oder eventuell einem Umzug können Sie Ihren Anbieter nicht wechseln. Eine kürzere Vertragslaufzeit macht Sie also flexibler, was die Zukunft angeht.

Prämien

Prämien machen einen günstigen Stromtarif für Neukunden noch günstiger. Wenn Sie erstmals zu einem Stromanbieter wechseln, können Sie in vielen Fällen eine attraktive Wechselprämie oder einen Neukundenbonus erhalten. Oft haben Sie dann die Wahl zwischen einer Geld- und Sachprämie.

Sofortbonus

Ein sogenannter Sofortbonus wird Neukunden von manchen Versorgern gewährt. Das Besondere an diesem Bonus ist, dass er innerhalb kurzer Zeit an den Kunden ausgezahlt wird. Das können ein paar Wochen oder Monate sein. Wie lange es dauert, steht in den Tarifbedingungen.

Ökostrom

Echter Ökostrom schont das Klima. Sie erkennen 100 % Ökostrom an Zertifikaten wie dem ok-power-Siegel oder dem TÜV-Siegel. Stromtarife mit diesen Zertifikaten garantieren Ihnen, dass der Versorger seine Energie aus erneuerbaren Quellen bezieht und zusätzlich aktiv den Ausbau alternativer Energiequellen vorantreibt.

Vorteile

Neben günstigen Tarifen und Prämien sind auch weitere Vorteile finanziell attraktiv. Dazu gehören zum Beispiel kostenlose Energiespar-Beratungen oder Fördermittel für klimafreundliches Handeln, wie ENTEGA sie anbietet. Auch ausgezeichneter Service ist uns wichtig. Wir finden, dieser sollte selbstverständlich sein.

Vertragsverlängerung

Grundsätzlich verlängern sich Stromverträge um den vereinbarten Zeitraum automatisch. Das sollten Sie im Auge behalten, wenn Sie in absehbarer Zeit wechseln wollen. Sonst bleiben Sie eine weitere Vertragslaufzeit an Ihren alten Anbieter gebunden. Das können dann schnell weitere ein oder zwei Jahre sein.

Vorauskasse

Bei uns gibt es keine Vorauskasse. Ob Sie einen Anbieter mit Vorauskasse wählen, sollten Sie vor allem dann überdenken, wenn es sich um einen eher unbekannten oder neuen Discountanbieter handelt. Muss der nämlich Insolvenz anmelden, sehen Sie Ihre Vorauskasse im schlechten Fall nicht wieder.

Kaution

Manche Anbieter verlangen eine Kaution, die vor Beginn der Stromlieferung zu zahlen ist. Damit wollen sie sich vor ausbleibenden Stromzahlungen schützen. Die Kaution wird ähnlich wie beim Mietvertrag nach Vertragsende zurückgezahlt. Anbieter wie ENTEGA verzichten darauf.

Warum lohnt sich ein Vergleich?

Günstigere Tarife.

Die deutschen Strompreise zählen nicht zuletzt wegen der verschiedenen Abgaben an den Staat zu den höchsten in Europa. Gleichzeitig ist die Preisspanne seit der Liberalisierung des Strommarktes groß. Entsprechend hoch kann eine Ersparnis ausfallen, erst recht, wenn Sie lange keine Strompreise mehr verglichen haben oder zu einem günstigeren Stromanbieter gewechselt sind. Das zeigt auch die Strompreisentwicklung am Beispiel eines durchschnittlichen Familienhaushalts mit 3.500 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr.

Viele Wechsel-Vorteile.

Neben dem günstigeren Stromtarif kann es viele weitere Vorteile bringen, den Stromtarif zu wechseln. Bei ENTEGA zum Beispiel erhalten Neukunden eine attraktive Wechselprämie, eine Preisgarantie von 12 oder 24 Monaten, ausgezeichneten Service, faire Vertragsbedingungen und zertifizierten Ökostrom, der das Klima schont.

Raus aus der Grundversorgung.

Preiswerte Ökostromanbieter wie ENTEGA haben in der Regel geringere Grundkosten als Grundversorger. Darum können sie attraktive Tarife anbieten. Grundversorger wie die Stadtwerke haben nämlich meist einen relativ großen Verwaltungsapparat, den sie mitfinanzieren müssen.

Veränderter Verbrauch.

Egal, ob sich Ihr Haushalt wegen Nachwuchses vergrößert hat oder Sie zuhause ausgezogen sind: Die Haushaltsgröße hat entscheidenden Einfluss auf den Verbrauch. Darum sollten Sie prüfen, ob Ihr Stromtarif noch zu Ihrem Verbrauch passt. Das geht mit unserem Tarifrechner in wenigen Klicks, denn ENTEGA bietet Tarife für Wenig- genauso wie für Vielverbraucher. 

In unseren Öko-Stromtarif wechseln: 4-fach gut.

Stromtarif wechseln und Erspartes ins Sparschwein

Ihr Wechsel spart Geld.


Wussten Sie, dass Ökostrom heute oft günstiger angeboten wird als konventioneller Strom? Das liegt unter anderem am fortschreitenden Ausbau erneuerbarer Energien. Ein Wechsel des Stromtarifs hin zu Ökostrom kann sich also besonders lohnen. Bei ENTEGA erhalten Neukunden bei einem Wechsel eine Preisgarantie von mindestens 12 Monaten, beim Tarif ENTEGA Ökostrom Plus zusätzlich eine attraktive Neukundenprämie*. Mit unserem Stromkostenrechner oder einem Stromtarifvergleich finden Sie leicht heraus, wie viel Sie sparen können.

Stromtarif wechseln, denn Ökostrom, zum Beispiel aus Wasserkraft, hilft dem Klima

Der Wechsel hilft dem Klima.


ENTEGA Ökostrom stammt zu 100 % aus regenerativen Quellen, ist damit CO2-frei und atomstromfrei erzeugt. Als Anbieter von echter Ökoenergie möchten wir, dass die Energiewende gelingt. Deshalb treiben wir ihren Ausbau aktiv voran. Dafür wurden wir bereits zweimal als „Wegbereiter der Energiewende“ vom TÜV SÜD ausgezeichnet. Wenn Sie Ihren Stromtarif wechseln und zu uns kommen, tragen auch Sie einen wichtigen Teil zur Energiewende bei.

Der Wechsel ist einfach.


Innerhalb weniger Klicks den Stromtarif wechseln? Bequem online? Das klappt vielleicht nicht bei jedem Stromanbieter. Bei uns ist es möglich. Geben Sie in unserem Tarifrechner einfach Ihre Postleitzahl und Ihren geschätzten Jahresverbrauch ein. Sagt Ihnen unser Stromtarif zu, benötigen wir nur noch Ihre Anschrift, den aktuellen Zählerstand und die Zählernummer. Den Rest erledigen wir für Sie – einschließlich der Abmeldung bei Ihrem alten Stromanbieter.

Ihr Wechsel wird belohnt.


Mit uns werden Sie zum Klimaschützer. Dafür belohnen wir Sie mit einer ausgewählten Neukundenprämie*. Je nach Tarif haben Sie die Wahl zwischen einer Geldprämie, einem Apple iPhone SE 64 GB, einem Fahrrad, einem Samsung Galaxy A71 128 GB, einem LG UHD TV UN7100 oder einem Apple iPad 32 GB Wifi.
 

Zu den Prämien

Stromtarif wechseln und Prämie erhalten.

Tarif berechnen

Das sagen die Kunden über uns:

14.07.2021

Gutes Angebot zum günstigen Preis.

12.07.2021

ihre Seite ist sehr klar und verständlich, einfach zu bedienen. Vielen Dank dafür.

09.07.2021

Ich würde Entega definitiv weiter empfehlen

06.07.2021

Besonders gefallen hat mir der telefonische Kontakt zum Kundendienst. Sehr freundlich und hilfsbereit und alles wurde leicht verständlich erläutert.

19.06.2021

Ich ziehe von Berlin wieder in die Heimat und war vor meinem Umzug nach Berlin schon mal bei Entega. Ich war immer zufrieden über den Kundendienst und woher der Strom bezogen wird. Nun bin ich erneut gerne wieder Kunde.

ENTEGA-Bewertungen

4,6 / 5
(Bewertung der letzten 12 Monate)
7557 Kundenbewertungen

Der unabhängige Bewertungsdienstleister eKomi hilft uns als Energieanbieter dabei, Ihre Bewertungen zu sammeln und auszuwerten.

Stromtarif wechseln oder nicht? Häufige Fragen.

Immer dann, wenn es sich – vor allem finanziell – lohnt. Zum Beispiel wegen eines günstigeren Tarifs oder weiterer Vorteile wie Prämien oder Preisgarantien. Auch Umzüge, Preiserhöhungen oder Nachzahlungen sind gute Anlässe, die Strompreise einmal zu vergleichen, bequem online über den Tarifrechner.

Kann ich bei Neubau den Stromtarif wechseln?

Für den Neubau müssen Sie einen Baustromanschluss beim örtlichen Netzbetreiber beantragen. Dann erhalten Sie Strom vom örtlichen Grundversorger. Sind Sie in Ihr Haus eingezogen, können Sie zu einem günstigeren Anbieter wechseln.

Was ändert sich durch den Wechsel?

Rein technisch ändert sich nichts. Ihr Anschluss, die Qualität des Stroms und die zuverlässige, durchgehende Versorgung bleiben gleich. Was sich ändern kann, sind die Bedingungen Ihres Stromvertrags, zum Beispiel Tarifpreis, Vertragslaufzeit, Preisgarantie, Kündigungsfrist etc.

Wie kann ich beim Wechsel sparen?

Ganz einfach, indem Sie einen günstigeren Tarif finden. Ob sich zum Beispiel ein Wechsel zu ENTEGA für Sie lohnt, finden Sie mit unserem Tarifrechner in wenigen Klicks heraus. 

Wie kann ich den Tarif wechseln?

Bequem online in nur 5 Minuten über unseren Tarifrechner.

Zu welcher Jahreszeit soll ich wechseln?

Jede Jahreszeit ist gleich gut für einen Anbieterwechsel. Finden Sie einfach mit unserem Stromrechner heraus, ob sich ein Wechsel gerade jetzt für Sie lohnt. 

Wie lange im Voraus sollte ich wechseln?

Den Stromtarif können Sie jederzeit wechseln. Allerdings sind Sie bis zum Ende der Vertragslaufzeit an Ihren alten Anbieter gebunden. Wechseln Sie lange im Voraus, erfolgt der eigentliche Wechsel automatisch zum Ende der Laufzeit Ihres alten Vertrages.

Wie läuft der Wechsel ab und kann etwas schieflaufen?

Der Wechsel ist ein reiner Verwaltungsakt. Dabei kann nichts schiefgehen, weil die durchgehende Versorgung in Deutschland gesetzlich garantiert ist. 

Kann ich rückwirkend zum Einzug wechseln?

Das geht, allerdings nur für begrenzte Zeit. Sie können noch bis zu fünf Wochen nach dem Einzug zu einem neuen Anbieter wechseln.

Kann es zum Versorgungsausfall kommen?

Nein, die durchgängige Versorgung ist bei einem Wechsel gesetzlich garantiert. 

Werden im Voraus Kosten fällig?

Manche Anbieter verlangen eine Kaution oder Vorkasse vor Lieferbeginn. Bei ENTEGA gibt es solche Bedingungen nicht, weil wir großen Wert auf faire Vertragsbedingungen legen.

Stromtarif wechseln und Prämie erhalten*.

Tarif berechnen