Wärmedämmung ist sinnvoll

WÄRMEDÄMMUNG IST SINNVOLL

Ökostrom

Ökostrompreis für Ihren Ort berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.
Wie viel Strom verbrauche ich?

Stromverbrauch nach Personen im Haushalt schätzen:

Schließen
Ökogas

Gaspreis für Ihren Ort berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.

ENTEGA Service-Nummer
Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

06151 27 64 28 0
Interessenten

Wir von ENTEGA beraten Sie auch beim Thema Wärmedämmung.

Eine gute Wärmedämmung verhindert, dass Heizungsluft im Winter nach außen entweicht und Kälte ungehindert nach innen dringt. Im Sommer sorgt die optimale Wärmedämmung einer Fassade für ein angenehmes Raumklima, selbst wenn draußen Hitze herrscht. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Dach Isolierung. Insgesamt gilt die Faustformel: Je besser eine Immobilie isoliert ist, desto sparsamer ist sie im Energieverbrauch. Wenn Sie in Ihrem Haus Einsparpotenziale erkennen, helfen wir von ENTEGA Ihnen gerne bei der Umsetzung von Energiesparmaßnahmen. Wir kooperieren mit festen Partnern aus den Bereichen Heiztechnik und ‐anlagenbau, die bauliche Veränderungen oder Renovierungsarbeiten an Ihrer Immobilie kompetent durchführen können.

Neben den Kosten haben wir natürlich auch die Umwelt im Blick. Daher setzen wir auf Ökostrom, der völlig klimaneutral erzeugt wird. Allein regenerative Energiequellen wie Wasserkraft, Wind, Sonne und Biogase ermöglichen die zuverlässige Stromversorgung. Rund 370.000 zufriedene Kunden nutzen bereits unseren Ökostrom – wollen Sie sich nicht anschließen?

Wenn auch Sie einen Beitrag für die Umwelt und für ein besseres Klima leisten möchten, dann steigen auch Sie auf Ökostrom um. Damit helfen Sie bei der Einsparung von klimaschädlichem Kohlendioxid. So vermeiden wir als zweitgrößter Anbieter von Ökostrom in Deutschland nach eigenen Berechnungen zurzeit 1.124.000 Tonnen CO2 pro Jahr. Ein Beleg dafür, dass jeder Einzelne einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann.

* Neukundenprämie
Bei Abschluss des Tarifs ENTEGA Ökostrom bis zum 31.01.2021 bekommen Neukunden jeweils einmalig eine für ihr PLZ-Gebiet und ihren Stromverbrauch im ersten Lieferjahr gültige Neukundenprämie gemäß des Angebots auf ihrer ersten Jahresverbrauchsabrechnung gutgeschrieben.
Bei Abschluss des Tarifs ENTEGA Ökostrom maxi bis zum 31.01.2021 bekommen Neukunden jeweils einmalig eine für ihr PLZ-Gebiet und ihren Stromverbrauch im ersten Lieferjahr gültige Neukundenprämie gemäß des Angebots auf ihrer ersten Jahresverbrauchsabrechnung gutgeschrieben.
Bei Abschluss der Tarife ENTEGA Ökostrom plus 24 bzw. ENTEGA Ökostrom plus 12 bis zum 31.01.2021 und einer Mindestabnahmemenge von jeweils 1.500 kWh Strom im ersten Lieferjahr erhalten Neukunden einmalig eine der im Rahmen des jeweiligen Angebots angezeigten Prämien.


Bei Abschluss des Tarifs ENTEGA Ökogas bis zum 31.01.2021 bekommen Neukunden jeweils einmalig eine für ihr PLZ-Gebiet und ihren Gasverbrauch im ersten Lieferjahr gültige Neukundenprämie gemäß des Angebots auf ihrer ersten Jahresverbrauchsabrechnung gutgeschrieben.
Bei Abschluss des Tarifs ENTEGA Ökogas maxi bis zum 31.01.2021 bekommen Neukunden jeweils einmalig eine für ihr PLZ-Gebiet und ihren Erdgasverbrauch im ersten Lieferjahr gültige Neukundenprämie gemäß des Angebots auf ihrer ersten Jahresverbrauchsabrechnung gutgeschrieben.
Bei Abschluss der Tarife ENTEGA Ökogas plus 24 bzw. ENTEGA Ökogas plus 12 bis zum 31.01.2021 und einer Mindestabnahmemenge von jeweils 10.000 kWh Erdgas im ersten Lieferjahr erhalten Neukunden einmalig eine der im Rahmen des jeweiligen Angebots angezeigten Prämien.

Es zählt das Datum des Vertragseingangs bei ENTEGA. Gilt nur für ausgewählte Vertriebsgebiete und in dieser Höhe bei Vertragsabschluss über den vorliegenden Vertriebsweg. Bei anderen Vertriebswegen kann die Prämie abweichen. Neukunde in Bezug auf die Gewährung der Prämie ist jeder, der einen neuen oder weiteren Zähler zur Belieferung mit Energie anmeldet, ohne einen anderen Zähler abzumelden. Zusätzlich darf für den neu angemeldeten Zähler mindestens sechs Monate lang kein Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der ENTEGA hinsichtlich der Belieferung mit Energie bestanden haben.

Preisgarantie (Ökostrom)
Für die Tarife ENTEGA Ökostrom, ENTEGA Ökostrom maxi und ENTEGA Ökostrom plus 12 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 12 Monaten ab Lieferbeginn. Für den Tarif ENTEGA Ökostrom plus 24 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 24 Monaten ab Lieferbeginn.
Ausgenommen von der ENTEGA Preisgarantie sind Änderungen der folgenden Preisbestandteile: Umsatzsteuer, Stromsteuer, EEG-Umlage, KWKG-Umlage, § 19 StromNEV-Umlage, Offshore-Umlage, § 18 AbLaV-Umlage sowie das Inkrafttreten neuer Steuern, Abgaben oder sonstiger staatlich veranlasster, die Beschaffung, Erzeugung, Netznutzung (Übertragung und Verteilung) oder den Verbrauch von elektrischer Energie betreffender Mehrbelastungen oder Entlastungen.

Preisgarantie (Ökogas)
Für die Tarife ENTEGA Ökogas, ENTEGA Ökogas maxi und ENTEGA Ökogas Flat mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 12 Monaten ab Lieferbeginn. Für den Tarif ENTEGA Ökogas plus 24 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 24 Monaten ab Lieferbeginn. Ausgenommen von der ENTEGA Preisgarantie sind Änderungen der folgenden Preisbestandteile: Umsatzsteuer, Erdgassteuer sowie die Neueinführung gesetzlicher Steuern oder Abgaben.

Klimaneutralität
ENTEGA kompensiert stets mindestens die CO2-Gesamtmenge, die bei der Förderung, dem Transport und der Verbrennung des an den Kunden jährlich vertraglich gelieferten Erdgases entsteht. Die Kompensation findet im Rahmen des freiwilligen CO2-Markts (VER Voluntary Emission Reduction oder VCU Voluntary Carbon Unit) statt und wird spätestens nach einem Zeitraum von 12 Monaten nach Erstellung der jeweiligen Jahresverbrauchsabrechnung durch Aufforstungs- oder Waldschutzprojekte durchgeführt. Alle Kompensationsprojekte werden von einem unabhängigen Zertifizierer, aktuell dem TÜV Rheinland, geprüft und zertifiziert.