Energie sparen
Seite 3

Energiespartipps.

Hier finden Sie regelmäßig Energiespartipps. Egal, ob im Haushalt oder im Büro – oft lässt sich schon mit einfachen Maßnahmen viel erreichen. Deshalb unterstützen wir Sie mit Rat und Tat beim Energie sparen. Die Tipps helfen Ihnen, Ihre Strom- und Heizkosten um viele Euro pro Jahr zu reduzieren.

Was Sie schon immer über Weihnachtsbeleuchtung wissen wollten.

100 Glühwürmchen ersetzen eine Kerze, mit drei Kühen kann man eine Wohnung heizen. Mit den folgenden zehn kuriosen Energiefakten retten Sie jede Unterhaltung.

ENTEGA Stromsparchallenge: The winner is …

Im Kampf um den Sieg haben die vier Top-Blogger Lisa, Andreas, Mama notes und Martin bis an ihre Grenzen Strom gespart. Wir stellen ihre Ideen und den Gewinner vor.

Was kostet Strom? Oder die größten Stromirrtümer.

Sie finden Ihre Stromrechnung zu hoch? Oder fragen sich, was kostet Strom eigentlich? Wir klären die größten Stromirrtümer auf. Sie werden überrascht sein.

Fashionblogger meets Nachhaltigkeit. Teil 1: Ökostrom

Fashionbloggerin Lena (Leonie Löwenherz) hat’s getan und ist zu Ökostrom gewechselt. Über ihre Erfahrungen und ihre fünf Nachhaltigkeitsprojekte, zu denen sie der Wechsel inspiriert hat, berichtet sie in den kommenden Monaten hier im ENTEGA Blog.

Die ENTEGA Stromsparchallenge.

Im Kampf um den Sieg sparen die vier Top-Blogger Andreas, Martin, Lisa und Mama notes eine Woche lang Strom um die Wette. Wer wird die Challenge für sich entscheiden?

Stromverbrauch messen im Haushalt: das Strommessgerät und ich.

Wer weiß eigentlich, wie viel die alten Geräte im eigenen Haushalt an Strom verbrauchen? Bloggerin Dani Doege hat sich mit einem Strommessgerät auf die Jagd nach Stromfressern in ihrer Wohnung gemacht.

Die häufigsten Energiespartypen: vom Energiefresser bis zum Asketen.

Mit Energie geht jeder anders um. Der eine verbraucht mit großer Leidenschaft, der andere spart akribisch. Ein nicht ganz ernstgemeinter Vergleich der häufigsten Verbrauchertypen.

Höherer Stromverbrauch pro Kopf: Wenn das Baby zum Stromfresser wird.

Kommt ein Baby ins Haus, steigt der Energieverbrauch. In vielen Fällen wirkt sich das direkt auf die Stromkosten aus. Dani Doege, erfolgreiche Bloggerin und selbst Mutter, hat sich gefragt, ob das wirklich sein muss und ist dem Phänomen der steigenden Stromkosten mit Baby mal nachgegangen.

Die ENTEGA Energiesparinsel.

Bringen Sie ihrem Haus sparen bei.

Energiesparfenster: Halten dicht.
Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung: Lüften ist gut, kontrolliert lüften ist besser.
Dachdämmung: So bleibt die Energie im Haus.