Strompreisentwicklung

Strompreisentwicklung in Deutschland 2018.

Wie sich der aktuelle Strompreis zusammensetzt – und wie Sie jetzt sparen können.

Strompreis für Ihr Zuhause berechnen:

Strompreis für Ihr Zuhause berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.
Wie viel Strom verbrauche ich?

Stromverbrauch nach Personen im Haushalt schätzen:

Schließen

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

Wie setzt sich der Strompreis zusammen?


Der größte Teil des Strompreises – etwa 54 % – besteht aus Steuern, Abgaben und Umlagen, die unter anderem an den Staat gehen. Dazu zählen zum Beispiel

  • EEG-Umlage: Sie wird für den Ausbau erneuerbarer Energien verwendet.
  • Stromsteuer: Sie besteht seit 1999. Der überwiegende Teil fließt in die Rentenkasse.
  • Mehrwertsteuer: Wie im täglichen Bedarf fällt sie auch bei Strom an.
  • Konzessionsabgabe: Für das Recht, öffentliche Wege für die Verlegung und den Betrieb von Leitungen zu nutzen, zahlen Energieversorger diese Abgabe an die öffentliche Hand.
     

Mit etwa 25 % geht der zweitgrößte Teil des Strompreises an die Netzbetreiber:

  • Netzentgelt: Es wird für den Transport des Stroms durch die Stromnetze der Netzbetreiber gezahlt.
     

Etwa 21 % des Strompreises bekommt schließlich der Stromanbieter:

  • Stromtarif: Der verbleibende Anteil wird vom Stromanbieter eingesetzt, um Aufwendungen für die Strombeschaffung, den Vertrieb sowie den Ausbau der eigenen Erzeugungsanlagen zu decken (ENTEGA hat in den vergangenen Jahren rund eine 850 Millionen € in neue Anlagen zur Energieerzeugung investiert).

Wie entwickelt sich der Strompreis 2018 und in Zukunft?


Insgesamt kann davon ausgegangen werden, dass der Strompreis auch in Zukunft weiter steigen wird. Fürs Jahr 2019 sind allerdings zwei gegenläufige Entwicklungen festzuhalten: Bei den Umlagen ergibt sich eine Senkung von 1,9 % verglichen zum Vorjahr, die jedoch durch eine entgegengesetzte Entwicklung bei den Netzentgelten weitestgehend kompensiert wird.

Eine gute Nachricht bei der Strompreisentwicklung: Die EEG-Umlage, die 2018 erstmals seit Jahren leicht auf 6,792 Cent je kWh gekürzt wurde, erfährt 2019 eine weitere Senkung auf 6,405 Cent je kWh. Diese Senkung fällt allerdings nicht allzu sehr ins Gewicht: Bei einem Singlehaushalt macht die Ersparnis an Stromkosten gerade einmal 10 € aus – aufs ganze Jahr gerechnet.

 

 

Wie schütze ich mich vor den Folgen der Strompreisentwicklung?


Eine gute Möglichkeit, sich gegen eine allzu negative Strompreisentwicklung zu wappnen: auf einen Stromtarif mit Preisgarantie setzen. Bei ENTEGA sind alle Tarife mit einer solchen Preisgarantie ausgestattet. Sie gewähren mindestens 12 Monate lang gleichbleibende Preise – ganz gleich, wie sich der allgemeine Strompreis am Markt entwickelt.

Wie kann man jetzt sparen?


Sie sollten prüfen, ob Ihr bisheriger Stromanbieter noch der Richtige für Sie ist. Mit unserem Tarifrechner berechnen Sie den günstigsten Preis für Ihren Wohnort. Im Falle eines Wechsels profitieren Sie von unserer Preisgarantie und erhalten zusätzlich eine Prämie. Der Wechsel dauert nur 5 Minuten, wir kümmern uns um alles Weitere – zum Beispiel um die Abmeldung bei Ihrem alten Stromversorger.

Unabhängig von der Strompreisentwicklung profitieren:

Mit günstigen Tarifen.

Bei ENTEGA gibt es Ökoenergie zu fairen Strompreisen. Wir bieten zertifizierten Ökostrom, der Ihren Geldbeutel und das Klima schont.

Mit monatlicher Ersparnis.

Oftmals sind Ökostromtarife heute günstiger als konventionelle Stromtarife. Mit unserem Strompreisrechner finden Sie heraus, wie viel Sie sparen können.

Mit Preisstabilität.

Mit unserer Preisgarantie machen Sie sich von der Strompreisentwicklung unabhängig: Unsere Stromtarife bleiben ab Lieferbeginn 12 Monate gleichbleibend günstig. Garantiert.

Mit Extra-Förderungen.

Unsere Kunden profitieren von attraktiven Zuschüssen, z. B. für den Kauf energiesparender Haushaltsgeräte, für die Heizungsmodernisierung oder für Elektromobilität.

Mit echter Nachhaltigkeit.

Für unseren Einsatz für die Energiewende wurden wir vom TÜV SÜD als „Wegbereiter der Energiewende“ ausgezeichnet.

Mit einfachem Wechsel.

Der Wechsel zu ENTEGA geht bequem online und dauert oft keine 5 Minuten – um die Abmeldung bei Ihrem bisherigen Stromanbieter kümmern wir uns für Sie.

Günstigen Strompreis sichern.

Strompreisrechner

Klimafreundlich, günstig, gut.

Gut fürs Klima: ENTEGA Ökostrom.

Werden Sie bei uns Ökostrom-Kunde: ENTEGA Ökostrom wird CO2-frei und atomstromfrei erzeugt und besitzt das anerkannte ok-power-Siegel. Ihren Vertragsabschluss belohnen wir jetzt mit einer attraktiven Neukundenprämie*.

Gut für Sie: Ausgezeichneter Service.

Unser Service wurde bereits vielfach ausgezeichnet. CHECK24 bewertete uns im großen Stromanbieter-Check mit „Sehr gut“ für Kundenfreundlichkeit. Das Technikmagazin CHIP testete die Hotlines großer Stromversorger – und kürte uns mit 100 Punkten zum Testsieger im Bereich „Service“. Und auch für unseren Einsatz für die Energiewende wurden wir vom TÜV SÜD als „Wegbereiter der Energiewende“ ausgezeichnet.

Bereit für günstigen Ökostrom?

Strompreisrechner