Pelletheizung

Günstige Wärme aus Holzpellets mit der Pelletheizung.

Heizen ohne Öl und Gas: Pelletheizungen sind günstig – und liefern nebenbei Dünger für den Garten.

CO2-neutrale Alternative zu Öl und Gas.

Holzpelletheizungen bieten einen ähnlichen Komfort wie Gasheizungen. Weil sie zudem günstiger sind, gelten sie als clevere Alternative zu Öl und Gas. Der Einsatz von Holzpelletkesseln ist nahezu klimaneutral. Denn die kleinen Stäbchen werden aus unbehandelten Holzspänen gepresst und setzen beim Verbrennen nur so viel CO2-frei, wie der Baum beim Wachsen aus der Atmosphäre aufgenommen hat. Pellet-Anlagen eignen sich insbesondere bei Altbausanierungen oder beim Austausch von Öl-Anlagen.

Finanzielle Planbarkeit durch konstante Pelletpreise.

Die Anschaffungskosten einer Pelletheizung sind zwar höher als die einer Gas- oder Ölheizung. Langfristig zahlt sich die Investition jedoch aus, da die Pelletpreise nur geringen Schwankungen unterliegen und insgesamt auf einem geringeren Niveau liegen als die Preise von Öl und Gas.

Telefonische Beratung.

Nutzen Sie unsere kostenlose Energiespar-Hotline:

0800 4800 890
Mo.–Fr. 8–20 Uhr, Sa. 8–16 Uhr

energiesparen@entega.de

Störungs-Hotline.

Wir helfen bei Störungen – rund um die Uhr erreichbar:

0800 480 0999

Ihre Anfrage zum Thema Pelletheizung
Nachricht:
Persönliche Daten:


 
 
 

150 Jahre Erfahrung.

Seit mehr als 150 Jahren gehören Energie und ihre effiziente Nutzung zu unseren Kernkompetenzen.

230 Experten.

Über 230 Energieexperten unterstützen Sie beim Energiesparen.

200 MWh Stromersparnis.

Im letzten Jahr haben ENTEGA Kunden mit unserer Unterstützung etwa 200 MWh Strom gespart. Das entspricht in etwa dem jährlichen Stromverbrauch von 70 Privathaushalten.