ENTEGA Service-Nummern

Groß- und Industriekunden

Christoph Barth

Wohnungswirtschaft

Markus Grieser

Energieaudit

Energieverbrauch detailliert analysieren.

Kosten senken. EDL-G erfüllen. Steuervorteile nutzen.

Mehr Effizienz, weniger Verbrauch.

Mit einem Energieaudit nach EN 16247-1 machen Sie einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer besseren Energie- und Kostenbilanz. Die Norm ist Vorbild für die international gültige ISO 50002, die künftig noch wichtiger werden wird. So wird Ihr Energieaudit zur zukunftsweisenden Bestandsaufnahme Ihres Energieeinsatzes und -verbrauchs. Dabei profitieren Sie von weit mehr als nur von Steuervorteilen oder verhinderten Bußgeldern.

Warum ein Energieaudit von ENTEGA?

Kosten senken.

Ein Audit ist die Grundlage für kostensenkende Effizienzmaßnahmen.

Emissionen sparen.

Mit verringertem Energiebedarf können Sie Ihre CO2-Emissionen reduzieren.

Steuervorteile sichern.

Profitieren Sie von einer Entlastung nach § 55 EnergieStG und § 10 StromStG.

Normen erfüllen.

Erfüllen Sie Ihre Pflichten nach EDL-G und vermeiden Sie Bußgelder.

Individuell beraten.

Audit-Standard und Erfassungsmethode passend zu Ihrem Unternehmen.

Umfassendes Partnernetzwerk.

Bei Bedarf arbeiten wir mit kompetenten Partnern zusammen.

Das bringt ein Energieaudit Ihrem Unternehmen.

Von einem Energieaudit, das den Normen entspricht, profitieren u. a. produzierende Industrieunternehmen, Dienstleister, Filialisten, Kliniken, Unternehmen der öffentlichen Hand sowie Wohnungsgesellschaften. Unsere Berater machen sich vor Ort ein detailliertes Bild über Anlagen, Gebäudetechnik, Energieverbrauch und Unternehmensprozesse. Wir dokumentieren den Ist-Zustand und leiten Maßnahmen zur Effizienzsteigerung ab. Bei Bedarf kümmern wir uns um die Nachweistestierung.

Individuelle Beratung nach hohen Standards.

Wir erfüllen die hohen Anforderungen der gesetzlichen Standards. Vor Ort werden Sie von uns bei der Erhebung der Daten unterstützt. Unsere Auditoren analysieren Ihre Infrastruktur sowie Ihre Prozesse. Auf Wunsch legen wir Schwerpunkte der Untersuchung fest. Anschließend dokumentieren wir Ihre Ergebnisse in einem individuellen Auditbericht, zum Beispiel nachweistestierfähig nach EN 16247-1 oder zertifizierungsfähig nach ISO 50001 Normkapitel 4.4.3.

Was genau bedeutet die EN 16247-1 für Firmen?

Die Norm stellt anspruchsvolle Anforderungen an Auditor und Unternehmen. Sie legt fest, wie ein Audit abzulaufen hat und konkretisiert Anforderungen und Pflichten. Ein Energieaudit ist u. a. Pflicht für Unternehmen, die gemäß EDL-G keine KMU sind. Auch kleinere Unternehmen profitieren durch Effizienzsteigerung oder Steuervorteile. Ein Energieaudit nach EN 16247-1 ist die optimale Grundlage für ein darauf aufbauendes, umfassendes Energiemanagementsystem nach ISO 50001.

Was sagt die ISO 50002 für Unternehmen?

Die ISO 50002 wird zukünftig die EN 16247-1 ablösen oder zumindest ergänzen. Während die EN 16247-1 eine europäische Norm ist (und gültig seit 2012), wurde die ISO 50002 als weltweit gültige Norm für Energieaudits 2014 verabschiedet. Schließlich ist Energieeffizienz keine rein europäische Angelegenheit.

Was bedeuten nachgelagerte Normen wie ISO 50003?

ISO 50003, ISO 50006, ISO 50015 und ISO 50047 konkretisieren die Anforderungen an ein betriebliches Energieaudit oder Energiemanagementsystem. Im Fokus stehen kontinuierliche Verbesserungen, aussagekräftige Energiekennzahlen, angemessene Mess- und Controllingkonzepte sowie nachweisbare Effizienzsteigerungen. Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung Ihrer wachsenden Aufgaben. Dafür arbeiten wir u. a. mit ausgewählten Zertifizierungsstellen zusammen.

Was sagt das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G)?

Aus dem EDL-G geht hervor, wer zu einem Audit verpflichtet ist, wer es durchführen darf und welche Informationen in den Bericht gehören. Verpflichtet sind Unternehmen mit über 250 Mitarbeitern, ab einem Jahresumsatz von über 50 Mio. Euro oder einer Jahresbilanzsumme von über 43 Mio. Euro (allein oder im Firmenverbund bzw. über dessen Anteilseigner). Außerdem alle öffentlich-rechtlichen Unternehmen und Betriebe, die überwiegend keine hoheitlichen Tätigkeiten erfüllen.

Effizienter werden mit dem Energiemanagement-Portal.

Ergänzen Sie Ihren Energieaudit oder Ihr Energiemanagement-System mit unserem Energiemanagement-Portal. Damit lassen sich Unternehmen, Standorte, Gebäudeteile oder Anlagen überwachen und mit Benchmark-Werten vergleichen. Das Portal sowie unsere sofort einsatzfähige mobile oder stationäre Mess- und Kommunikationstechnik können Sie unkompliziert auf Mietbasis nutzen – als Systemlösung statt teurer Software oder aufwendiger Technik. Modular, integriert und als labelfreie Hosting- oder Cloud-Lösung für Kooperationspartner.

Geeignete Maßnahmen mit Erfolgsgarantie umsetzen.

Wir kümmern uns um Ihre BAFA- oder KfW-Förderung, stellen Ihnen qualifizierte externe Energiemanagementbeauftragte (EnMB) oder Energiemanagement-Auditoren (EnMA) zur Seite, führen Energieaudits im Rahmen von Energieeffizienz-Netzwerken durch und sorgen für die Zertifizierung bzw. SpaEfV-Nachweistestierung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle. Sind die geplanten Energieeffizienzmaßnahmen besonders wirtschaftlich, setzen wir sie mit Ihnen um und übernehmen dafür die Verantwortung.

Mit einem Lichtaudit die Effizienz der Beleuchtung steigern.

Ob Lagerhalle, Produktion oder Bürokomplex: Mit einem Lichtaudit finden wir Ihr individuelles Einsparpotenzial bei der Beleuchtung. Wir führen Sie durch den gesamten Audit-Prozess und liefern eine wichtige Entscheidungsgrundlage auf sicherer Datenbasis. Bei der Reduzierung Ihres Energieverbrauchs unterstützen wir Sie aus einer Hand, z. B. mit LED komplett (Lichtaudit und Lichtmiete): Wir bauen Ihre Anlagen um – liquiditätsschonend, unkompliziert, betriebs- und zukunftssicher. Auch auf Mietbasis.

Das sind Ihre Vorteile und Ansprechpartner.

Umfassende Analyse, Hilfe bei der Umsetzung.

Wir kümmern uns um die vollständige Durchführung Ihres Energieaudits. Haben wir einen genauen Einblick in Ihren Energieverbrauch, Ihre Gebäude und Ihre Anlagen, können wir Sie optimal mit der Umsetzung geeigneter Maßnahmen unterstützen. So sparen Sie dauerhaft Energie und Kosten und haben die Sicherheit, rechtskonform zu handeln.

Einführung und Verbesserung Ihres EnMS.

Schritt für Schritt zu mehr Energieeffizienz: Wir analysieren Ihren Handlungsbedarf nach ISO 50001 und unterstützen Sie mit unserer methodischen Erfahrung und Kompetenz dabei, Ihr Energiemanagementsystem (EnMS) aufzubauen oder zu verbessern. Dafür nutzen wir Softwarelösungen, mit denen Sie Anforderungen, Nachweisdokumente und Verfahrensanweisungen jederzeit und unkompliziert nutzen und im Team teilen können – bis hin zu einem online-basierten Energiemonitoring- und Schulungssystem.

Ihr Ansprechpartner

Christoph Barth
Energieaudit

06151 404 4444

Einsparpotenziale, EDL-G, Rechtskonformität nach EnEV und GEG.

Laut EDL-G ist ein Energieaudit für die meist kommunalen Wohnungsgesellschaften Pflicht. Darüber hinaus ist ein professionelles Energieausweis-Management notwendig, damit Gebäude als rechtskonform gelten. Ein Energieaudit ist aus weiteren Gründen sinnvoll: Unsere Experten finden meist erhebliche Einsparpotenziale, mit denen sich die Energiekosten um einiges senken lassen. Außerdem lassen sich mit den Audit-Ergebnissen Bußgelder oder Streit mit Mietern und Eigentümern vermeiden.

Ihr Ansprechpartner

Markus Grieser
Energieaudit

06151 404 4445