Gas

Ökogas für Unternehmen.

Für Gewerbe- und Industriekunden.​ Nachhaltig wirtschaften.

Ökogas

Gaspreis für Ihr Unternehmen berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.

Sichern Sie sich Ihre Neukundenprämie*.

Gewerbe- und Industriekunden bieten wir Erdgas günstig und klimafreundlich an. Unser Ökogas für Unternehmen mit einem Jahresverbrauch von unter 1.500.000 kWh ist klimaneutral. Auch bei höherem Verbrauch und industrieller Nutzung können Sie optional klimaneutrales Gas zu fairen Konditionen von uns beziehen.

Ökogas für Gewerbe.

Klimaneutrale Tarife, günstige Preise mit Preisgarantie.

Erdgas für Industriekunden.

Optimales Beschaffungsmodell, auf Wunsch klimaneutral.

Ihre Vorteile.

Günstiges Erdgas.

Wir bieten Ökogas für Unternehmen zu günstigen Konditionen an.

Klimaneutralität.

Klimaschutz durch klimaneutrale Tarife für Gewerbe und Industrie.

Nachhaltigkeit.

Wir helfen Ihnen bei Themen wie Energiemanagement, Energieeffizienz und Ausbau von erneuerbaren Erzeugungskapazitäten.

Gut fürs Image.

Mit Ökogas für Unternehmen sorgen Sie dafür, dass die gesamte CO2-Menge in Klimaschutzprojekten ausgeglichen wird.

Globales Engagement.

Klimaschutz ist eine weltweite Aufgabe. Mit der Entscheidung für klimaneutrales Erdgas leisten Sie einen wichtigen Beitrag dazu. Für unsere Ökogaskunden forsten wir Regenwälder in Waldschutzprojekten in Brasilien, Uruguay und Peru auf. Insgesamt haben wir dadurch bereits rund 1,6 Mio. Tonnen CO2 gebunden.

Mehr dazu

Ökogas für Unternehmen: Häufige Fragen.

Was ist strukturierte Beschaffung?

Für die industrielle Nutzung von Erdgas bieten wir vier Beschaffungsmodelle an. Bei diesen wird Erdgas strategisch so eingekauft, dass Schwankungen der Märkte ausgeglichen bzw. Gas zu optimalen Preisen eingekauft wird.

Welche Beschaffungsstrategie ist richtig?

Wir bieten vier verschiedene Beschaffungsmodelle an: Trade, Tranche, Spot und ENTEGA Festpreis. Jede Strategie hat ihre Vorteile. Welche die richtige für Sie ist, klären wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen.

Welche Vorteile hat das Modell Tranche?

Bei einem Mindestjahresverbrauch von 3.000.000 kWh kommt unser Beschaffungsmodell Tranche für Sie infrage. Hier wird Ihr Erdgas in mehreren Teilmengen beschafft. So können Sie Ihr Einkaufsrisiko streuen und langfristig von fallenden Preisen profitieren.

Was zeichnet das Modell Trade aus?

Bei diesem Modell verbinden wir die Vorteile standardisierter Großhandelsprodukte am Terminmarkt mit den Vorteilen des kurzfristigen Spotmarktgeschäfts für Sie. Gemeinsam definieren wir Ihren Eindeckungsgrad am Terminmarkt und Sie nutzen die Chancen des Spotmarkts bei minimiertem Risiko.

Worin liegen die Vorzüge des Spotmarkts?

Mit Spot nutzen Sie die Flexibilität der täglichen Gasbeschaffung an der Powernext. Am Spotmarkt für Erdgas beschaffen wir Ihr Lastprofil mengenscharf. Die Entwicklung des European Gas Spot Index (EGSI) reichen wir an Sie weiter. Risikoaufschläge, die gewöhnlich im Preis einkalkuliert sind, werden minimiert.

Gibt es Gas für Industriekunden zum Festpreis?

Selbstverständlich können Sie Ihr Erdgas auch als Industriekunde zum Festpreis beschaffen lassen. Mit unserem Beschaffungsmodell Festpreis haben Sie volle Planungssicherheit. Die Gasbeschaffung erfolgt dann klassisch einmalig zum Stichtag und zum vereinbarten Festpreis.

Was ist Ökogas?

Unser Ökogas ist Erdgas, das wir durch Waldschutzprojekte klimaneutral machen. Das heißt, wir gleichen die CO2-Emissionen, die zwangsläufig bei Förderung, Transport oder Heizen entstehen, in mindestens derselben Höhe durch Waldschutzprojekte aus.

Wie sinnvoll ist Ökogas?

Ökogas ist sinnvoll, weil wir die unvermeidlichen CO2-Emissionen in mindestens derselben Höhe durch Waldschutzprojekte in z. B. Brasilien, Peru und Uruguay ausgleichen. So konnten wir durch Wiederaufforstung schon über 100.000 Hektar Regenwald schützen und etwa 1,6 Millionen Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid binden. Hier erfahren Sie mehr über unser Engagement fürs Klima.

Ist Ökogas gleich Biogas?

Beides sollte man nicht miteinander verwechseln: Biogas entsteht, wenn Biomasse vergärt, z. B. organische Reste (Bioabfall) oder gezielt dafür angebaute Energiepflanzen. Ökogas ist Erdgas, das gefördert wird. Durch den Ausgleich der zwangsläufig entstehenden Emissionen durch Waldschutzprojekte wird dieses Gas klimaneutral.

Ist Ökogas klimaneutral?

Unser Gas für Gewerbekunden ist immer klimaneutral und damit ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Die Klimafreundlichkeit unserer Tarife wird regelmäßig vom TÜV Rheinland geprüft und mit Zertifikaten bestätigt. Industriekunden können bei uns wählen, ob sie unser Gas ebenfalls zu 100 % klimaneutral beziehen möchten.