Messstellenbetreiber wechseln

Messstellenbetreiber wechseln und profitieren.

Einsparpotenziale schnell erkennen. Individuell erweiterbar. Günstige Preise.

Günstig, effizient und zukunftsfähig: Mit einer Umrüstung Ihrer Messeinrichtungen auf zukunftsfähige, intelligente Messsysteme haben Sie sämtliche Energieverbräuche bequem online im Blick und können Ihre Energieeffizienz einfach optimieren. Wenn Sie zusätzlich zu ENTEGA als Messstellenbetreiber wechseln, erhalten Sie intelligente, individuell erweiterbare Messstellen zu günstigen Preisen und müssen sich um nichts weiter kümmern. Logistik, Installation, Messstellenbetrieb, Messung und Datenübermittlung übernehmen wir für Sie. Sie haben nur noch einen Ansprechpartner für alles, deutschlandweit.

Zu ENTEGA als Messstellenbetreiber wechseln – Ihre Vorteile.

Messstellenbetreiber wechseln: günstiger Anbieter

Günstig.

ENTEGA ist oft günstiger als örtliche Messstellenbetreiber. Einfach unverbindlich anfragen und vergleichen.

Messstellenbetreiber wechseln: zukunftsfähige Lösung

Zukunftsfähig.

Ihre Messstellen werden sicher betrieben und sind günstig erweiterbar, z. B. bei Eigenerzeugung mit PV-Anlagen oder Ladestationen für E-Fahrzeuge.

Messstellenbetreiber wechseln: transparenter Verbrauch

Transparent.

Sie können sämtliche Energieverbräuche bequem online abrufen und Einsparpotenziale gleich erkennen.

Messstellenbetreiber wechseln: höchste Datensicherheit

Sicher.

ENTEGA nutzt die höchsten Sicherheitsstandards, Ihre Daten werden vertraulich und sicher behandelt.

Messstellenbetreiber wechseln: alles aus einer Hand

Aus einer Hand.

Von Logistik und Installation über Betrieb und Messung bis zur zuverlässigen Übermittlung der Verbrauchsdaten: Für alle Messstellen haben Sie einen zentralen Ansprechpartner.

Messstellenbetreiber wechseln deutschlandweit

Deutschlandweit.

Wir sind verlässlicher Messstellenbetreiber für Ihre Stromanschlüsse in ganz Deutschland.

Warum Messstellenbetreiber wechseln?

Messstellenbetreiber sind für den Einbau und den Betrieb von Stromzählern zuständig. Solange Sie sich nicht anders entscheiden, wird Ihre Messstelle vom grundzuständigen Messstellenbetreiber (gMSB) betrieben, vergleichbar mit der Grundversorgung beim Strom. Als wettbewerblicher Messstellenbetreiber (wMSB) bieten wir sämtliche Services rund um Ihre Messstelle deutschlandweit an. Sie haben nur noch einen Ansprechpartner und ein Portal für all Ihre Messstellen, egal ob Standardlastprofil (SLP) oder registrierende Leistungsmessung (RLM). Sie können sämtliche Stromverbräuche bequem online einsehen, Ihre Messstellen individuell ausbauen und so Ihre Energieeffizienz einfach und wirksam optimieren.

Sind intelligente Messsysteme Pflicht?

Es gibt zwei Arten von Zählern: Moderne Messeinrichtungen (mMe) sind Stromzähler, die den Verbrauch exakt erfassen. Intelligente Messsysteme (iMSys), auch Smart Meter genannt, verfügen zusätzlich über ein Smart Meter Gateway, mit dem Verbrauchsdaten automatisch übermittelt werden können. Laut Messstellenbetriebsgesetz besteht seit Anfang 2020 die Verpflichtung, konventionelle Messeinrichtungen mit einem Jahresverbrauch ab 6.000 kWh auf Smart Meter umzurüsten. Über den Termin für den Pflichteinbau informiert Sie Ihr örtlicher Netzbetreiber.

Ihre Messstelle: Effizient, günstig und zukunftsfähig.

Optimale Effizienz.

Mit unseren intelligenten Messsystemen können Sie die Energieeffizienz Ihrer Liegenschaft einfach überprüfen und mögliche Einsparpotenziale schnell erkennen. Die Energieverbräuche sämtlicher Messstellen sind bequem online über Ihr Kundenportal einsehbar, vergleichbar und auswertbar. Außerdem bieten wir Zusatzleistungen wie eine Beratung zur Energiekostenoptimierung und benutzerdefinierte Portalansichten auf Basis unserer Messsysteme an.

Günstige Preise.

Ob als Messstellenbetreiber oder Stromanbieter: ENTEGA bietet preiswerte Tarife und Leistungen. So ist der Messstellenbetrieb durch uns oft günstiger als der Messstellenbetrieb durch den örtlichen Netzbetreiber. Ob Sie einige Euro sparen können, finden Sie mit einer unverbindlichen Anfrage heraus.

Rundum sorglos.

Unter Einhaltung des Messstellenbetriebsgesetzes übernehmen wir den gesamten Messstellenbetrieb für Sie. Ob Logistik, Installation, Betriebsführung, Messwesen oder sichere Übermittlung Ihrer Verbrauchsdaten: Bei uns erhalten Sie alle Services aus einer Hand. Ihr Vorteil: Sie haben nur noch einen Ansprechpartner und ein Portal für Ihre Messstellen sowie die Gewissheit, dass alles reibungslos abläuft.

Höchste Sicherheit.

Wir erfüllen höchste Sicherheitsanforderungen, damit Ihre Verbrauchsdaten vertraulich bleiben. Sowohl unsere Messsysteme wie auch die notwendige Übermittlung Ihrer Daten an uns erfolgen unter Einhaltung strenger, gesetzeskonformer Sicherheitsanforderungen. Das wird unseren Kunden durch den Einbau von durch das Bundesamt für Sicherheit zertifizierter Technik garantiert.

Zukunftsfähige Lösungen.

Kunden, die zu uns als Messstellenbetreiber wechseln, erhalten intelligente Messsysteme auf dem neuesten Stand der Technik. So haben Sie schon heute eine Messstelle für zukünftige Lösungen, um die Möglichkeiten der fortschreitenden Digitalisierung vollumfänglich nutzen zu können.

Ihr Messstellenbetreiber für jedes Business.

Messstellenbetreiber wechseln: Ein Ansprechpartner für alles

Ein Ansprechpartner.

Mit ENTEGA haben Sie nur noch einen Ansprechpartner für alles: von Installation bis Übermittlung der Verbrauchsdaten, ganz gleich, wie viele Messstellen Sie betreiben. Statt mehrerer Verträge und Partner haben Sie einen zuverlässigen Messstellenbetreiber, der sich auch bei mehreren Netzbetreibern oder beliebig gruppierten Messstellen um Dinge wie Steuerung, Abrechnung und Abgrenzung kümmert.

Transparente Verbräuche.

Mit dem Messstellenbetrieb von ENTEGA erhalten Sie ein maßgeschneidertes Messkonzept, das Ihre Anforderungen passgenau erfüllt. Wir statten Sie mit intelligenten Messsystemen aus, sodass Sie sämtliche Verbräuche bequem über unser Kundenportal online einsehen können. Vergleichen, Überprüfen und Steigern der Energieeffizienz ist mit unseren Lösungen noch leichter möglich.

Komfortable Abrechnung.

Wir wollen es Ihnen möglichst einfach machen. Darum führen wir die Abrechnung Ihrer Messstelle bequem zum Stichtag aus. Wir sorgen dafür, dass alles läuft. Dadurch können Sie Aufwände, Zeit und Geld sparen und Ihre Finanzen noch besser planen.

Einfachere Audits.

Unser Messstellenbetrieb liefert Ihnen die optimale Basis für Ihre Audit-Prozesse, z. B. für Ihr Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Selbstverständlich erfüllen wir die höchsten Sicherheitsanforderungen, wenn es um Ihre sensiblen Daten geht.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern:

ENTEGA SERVICE-NUMMER
 

06151 4938658

Messstellenbetreiber wechseln in der Wohnungswirtschaft

Ein Ansprechpartner.

Ob Installation, Betrieb, Messung oder Abrechnung: Wenn Sie zu ENTEGA als Messstellenbetreiber wechseln, haben Sie nur noch einen Ansprechpartner für alles. Ganz gleich, wie viele Messstellen Sie betreiben und ob verschiedene Netzbetreiber dafür zuständig sind.

Einfache Abrechnung.

Wir wollen es Ihnen möglichst einfach machen. Darum erfolgt die Abrechnung Ihrer Messstellen bequem zum Stichtag.

Alles im Blick.

Mit unseren intelligenten Messsystemen haben Sie alle Stromverbräuche Ihrer Immobilien und Liegenschaften immer im Blick: transparent visualisiert in unserem Kundenportal, einschließlich der zugehörigen CO2-Bilanz. Weitere Funktionen wie Alarme ermöglichen ein einfaches Gebäude-Monitoring.

Liegenschaftsmodell 2021.

Das Liegenschaftsmodell nach § 6 des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) knüpft den Betrieb von Messstellen durch einen einzelnen Betreiber innerhalb eines Wohngebäudes an bestimmte Voraussetzungen. Mit dem Einbau eines intelligenten Messsystems durch ENTEGA werden wesentliche Grundlagen für diese Anforderungen erfüllt, sodass in Kombination mit Submetering die Abrechnung Ihres Gebäudes aus einer Hand im digitalen Liegenschaftsmodell ab 2021 möglich ist.

Zukunftsfähige Lösungen.

Ihre Messstellen werden von uns sicher betrieben und sind zudem für die Zukunft ausbaufähig. So können Sie Ihr Messstellenkonzept mit uns günstig z. B. um Messstellen für Ladestationen für E-Fahrzeuge erweitern.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern:

ENTEGA SERVICE-NUMMER
 

06151 4938658

Messstellenbetreiber wechseln in der Wohnungswirtschaft

Ein Ansprechpartner.

Wenn Sie zu ENTEGA als Messstellenbetreiber wechseln, ist es egal, wie viele Messstellen bei Ihnen zu betreiben, messen und abzurechnen sind. Sie haben mit uns einen Ansprechpartner, der sich geordnet und entsprechend Ihrer Anforderung um die Umrüstung aller Messstellen kümmert.

Transparente Verbräuche.

Mit unseren intelligenten Messsystemen sind Sie immer über sämtliche Stromverbräuche Ihrer gesamten Liegenschaften im Bilde. Sie werden einschließlich der CO2-Bilanz transparent und übersichtlich in unserem Kundenportal visualisiert. Zudem können Verbrauchskennzahlen für die Vergleichbarkeit gebildet werden.

Einfache Abrechnung.

Wir führen die Abrechnung bequem zum gewünschten Stichtag aus. So können Sie optimal planen und kalkulieren und müssen sich um nichts weiter kümmern.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern:

ENTEGA SERVICE-NUMMER
 

06151 4938658

Messstellenbetreiber wechseln mit Eigenerzeugungsanlage

Durchgehendes Monitoring.

Sie betreiben eine Eigenerzeugungsanlage? Dann bietet Ihnen ENTEGA als Messstellenbetreiber einen weiteren Vorteil: Unsere intelligenten Messsysteme in Verbindung mit der Visualisierung im Portal machen ein fortlaufendes Monitoring Ihrer Anlagen einfach. Ob Autarkiegrad, Eigenerzeugungsquote, Optimierungsmöglichkeiten oder Störung: Sie haben Ihre Anlage stets im Blick und können das Beste aus ihr herausholen.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern:

ENTEGA SERVICE-NUMMER
 

06151 4938658

Jetzt Online-Anfrage zum ENTEGA Messstellenbetrieb senden

*Pflichtfelder

Persönliche Daten
Anrede
Zählerangaben

Haben Sie eine Stromerzeugungsanlage?

Wie viele Zählpunkte haben Sie?

Die Datenschutzhinweise einschließlich der Informationen zu Ihren Rechten finden Sie hier.

Sichere SSL-Verbindung