ENTEGA Service-Nummern

Gewerbekunden

Groß- und Industriekunden

Eckhard Barth

Wohnungswirtschaft

Martin Sieben

Energieversorgungs­unternehmen

Michael Steiner

Erdgas Gewerbe

Günstiges Ökogas für Gewerbekunden.

Klimaneutrale Tarife. Günstige Preise. Bis zu 24 Monate Preisgarantie*.

Ökogas

Gaspreis für Ihren Ort berechnen:

Bitte geben Sie eine korrekte Postleitzahl ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Verbrauchswert ein.
Wie viel Gas verbrauche ich?

Gasverbrauch nach Unternehmensgröße schätzen:

Schließen

Gute Gründe für unser Ökogas für Gewerbetreibende.

Günstig, klimaneutral, einfacher Wechsel: Mit unseren Ökogas-Tarifen können Unternehmen Geld sparen und Gutes fürs Klima tun. Wie hoch Ihre Ersparnis ist, finden Sie einfach über unseren Tarifrechner heraus.

Erdgasversorgung für Geschäftskunden.

Günstiges Erdgas für Gewerbe.

Wir bieten Geschäftskunden unsere Erdgasversorgung zu günstigen Konditionen an.

Faire Konditionen.

Bei uns sparen Sie sowohl die Vorauskasse als auch Kaution und Leistungspreis.

Klimaneutrale Tarife.

Bei unseren klimaneutralen Tarifen gleichen wir Ihre CO2-Emissionen durch Waldschutzprojekte aus.

Ausgezeichneter Service.

„Sehr gut“ für unseren telefonischen Kundenservice in der Stromanbieterstudie 2017 des Deutschen Instituts für Servicequalität.

Alles aus einer Hand.

Wir helfen bei vielen Energiefragen wie Förderung, Energiemanagement, Energieeffizienz und E-Mobilität.

Bis zu 24 Monate Preisgarantie*.

Mit Erdgas für Gewerbe von ENTEGA genießen Sie bis zu 24 Monate den garantierten Preis.

Der Unterschied zwischen Gas für Gewerbe und privat.

Egal, ob Gewerbe-, Groß- oder Industriekunden-Gas: Bei uns profitieren Sie abhängig von Ihrem Verbrauch von individuellen Sonderkonditionen und optionalen Angeboten. Das hilft gleich doppelt, die Kosten zu senken: Sie sparen am Gaspreis und wir unterstützen Sie zusätzlich dabei, Ihren Energieverbrauch zu senken. Zum Beispiel durch ein nachhaltiges Energiemanagement oder zukunftsweisende Gebäudetechnik.

Wir sind nicht nur Gaslieferant, bei uns kommt alles aus einer Hand. So haben Sie die Sicherheit, dass Ihr Unternehmen möglichst energieeffizient und damit kostensparend wirtschaftet.

Aus Erdgas wird Ökogas: Klimaneutrale Energie auf Wunsch.


Immer mehr Unternehmen zeigen sich verantwortungsvoll und entscheiden sich bewusst für den Klimaschutz. Bei ENTEGA ist Erdgas für Gewerbekunden immer 100% Ökogas. Industriekunden können wählen, ob sie unser Industrie-Erdgas ebenfalls vollständig klimaneutral beziehen möchten. Dann gleichen wir sämtliche CO2-Emissionen, die bei der Förderung, beim Transport und bei der Verbrennung von Erdgas entstehen, in mindestens derselben Höhe durch Waldschutzprojekte aus.

Das sind Ihre Vorteile und Ansprechpartner.

Günstige Tarife, einfacher Wechsel.

Wir bieten unseren Gewerbekunden Erdgas zu günstigen Tarifen und fairen Konditionen an. Gasanbieter wechseln als Gewerbekunde ist online in wenigen Minuten möglich. Von beidem können Sie sich selbst überzeugen, wenn Sie unseren Tarifrechner nutzen.

Was kostet klimaneutrales Gewerbe-Erdgas?

Um wieviel Geld Sie Ihr Firmenkonto entlasten können, wenn Sie unser klimaneutrales Erdgas für Gewerbe beziehen, finden Sie mit unserem Tarifrechner heraus. Dort bekommen Sie ein konkretes Angebot, das Sie gleich abschließen können.

Wie kann ich als Gewerbekunde Ökogas anmelden?

Das geht über unseren Tarifrechner mit nur wenigen Klicks online. Ein Wechsel zu uns als Gasanbieter für Gewerbe ist schon vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit möglich. Wir sorgen dann dafür, dass Sie nahtlos mit günstigem, klimafreundlichen Erdgas versorgt werden, sobald Ihr bestehender Vertrag ausläuft.

Ihr Ansprechpartner

Gewerbekunden-Hotline
Erdgas

0800 1111 0555

Strukturierte Beschaffung, individuelles Angebot.

Groß- und Industriekunden profitieren von unseren günstigen, individuellen Angeboten. Unsere fachkundigen Berater betreuen Sie persönlich, finden mit unseren strukturierten Beschaffungsmodellen die beste Einkaufsstrategie und helfen außerdem, weitere Energiesparpotenziale zu nutzen.

Vier Modelle für Ihr Portfolio.

Wir helfen Ihnen, Ihr Erdgas möglichst günstig einzukaufen. Dazu stehen Ihnen bei ENTEGA verschiedene Beschaffungsmodelle zur Verfügung, die wir individuell an Ihre Wünsche anpassen. So können Sie Ihren Erdgaspreis z.B. mit dem Modell "Tranche“ oder "Trade" einfach selbst optimieren. Durch unterschiedliche Beschaffungszeitpunkte verringern Sie Ihr Preisrisiko. Oder Sie wünschen lieber volle Planungssicherheit? Schauen Sie einfach selbst, was für Sie das richtige Beschaffungsmodell ist.

Ab wann bin ich RLM-Kunde für Gas (nach GasNZV)?

Die registrierende Leistungsmessung (RLM) nach der Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) ist Pflicht für Erdgas-Gewerbekunden, die im Jahr mehr als 1.500.000 kWh verbrauchen oder eine Leistung von über 500 kW beziehen. RLM-Gas-Kunden können Sonderverträge aushandeln, die sich an der RLM-Messung des Gasverbrauchs orientieren. Bei dieser Messung wird alle 60 Minuten ein Durchschnittswert des aktuellen Verbrauchs dokumentiert und automatisch an den Gasanbieter übermittelt. Dieses genaue Verbrauchsprofil (Lastgang) gibt Planungssicherheit und ist die Grundlage für unser günstiges Gaspreis-Angebot.

Ihr Ansprechpartner

Eckhard Barth
Erdgas

06151 404 4444

Günstige Tarife, einfachere Verwaltung.

Wir helfen Ihnen nicht nur, Erdgas zu günstigen Preisen und Konditionen zu beschaffen. Wir halten auch den Aufwand eines Anbieterwechsels denkbar gering. Über unseren Tarifrechner können Sie in wenigen Minuten zu unseren günstigen Gewerbegastarifen wechseln. Oder möchten Sie ein individuelles Angebot für mehrere Liegenschaften? Wenden Sie sich gerne an uns.

Elektronische Abrechnung mit Mietern.

Vom Ablesen des Zählerstands über Zahlungen bis zu neuen Verträgen: Das Abrechnungsmanagement kostet Zeit und Geld. Mit ENTEGA sparen Sie beides. Wir übernehmen mit BK 01 immoconnect die automatisierte Abrechnung für Sie – schnell, zuverlässig und transparent. Und Sie? Müssen uns nur einmal den Auftrag dafür erteilen.

Zeitsparendes Leerstandsmanagement bei Gas.

Gerade bei einer Vielzahl an Immobilien stehen immer mal wieder Wohnungen leer. Die Gasversorgung muss aber weiter gewährleistet sein. Hier nimmt Ihnen unser Leerstandsmanagement viel Arbeit ab: zum Beispiel die ständigen An- und Abmeldungen, den Schriftverkehr mit Energieversorgern, das Erledigen von Zahlungen und die Optimierung der Abschläge. Alles, was Sie tun müssen: uns Ihre Vertragsdaten und Zählerstände elektronisch übermitteln.

Ihr Ansprechpartner

Martin Sieben
Erdgas

06151 404 4445

Individuelle Tarife, hohe Versorgungssicherheit.

Als erfahrener Partner an Ihrer Seite kümmern wir uns zuverlässig darum, dass Ihre Kunden rundum gut versorgt sind. Dabei hilft uns unsere über 150-jährige Erfahrung in Energiefragen. Bei der Energiebeschaffung für Stadtwerke und EVUs nutzen wir unsere bewährten Beschaffungsmodelle, um ein günstiges, individuelles Angebot machen zu können.

Ihr Ansprechpartner

Michael Steiner
Erdgas

06151 404 4446

Unsere Waldschutzprojekte für 100% Ökogas.


Für den vollständigen Ausgleich von CO2-Emissionen - in mindestens derselben Höhe ihrer Entstehung - setzen wir auf Waldschutzprojekte in z.B. Brasilien, Peru und Uruguay. Mittels Wiederaufforstung konnten so bereits 100.000 ha Regenwald geschützt und rund 1,6 Millionen Tonnen an klimaschädlichem Kohlendioxid gebunden werden. Einige unserer Projekte wurden von der Climate, Community & Biodiversity Alliance (CCBA) bereits ausgezeichnet.

Hier erfahren Sie mehr über unser Engagement fürs Klima.

Projektbeispiele.

Madre de Dios, Peru.

Waldschutz und Unterstützung lokaler Familien durch Paranuss-Anbau im Rainforest-Commmunity-Project.

 

Projektstart 2009
Projekttyp REDD+
Projektstandard VCS & CCBS
Emissionsminderung 2.100.000 t CO2 pro Jahr

Portel, Brasilien.

Waldschutz durch strategische Besetzung von Abholzung gefährdeter Waldgebiete im Portel-Projekt.

 

Projektstart 2008
Projekttyp REDD+
Projektstandard VCS & CCBS
Emissionsminderung 264.000 t CO2 pro Jahr

Ost-Uruguay.

Erhalt der Artenvielfalt durch Wiederaufforstung von gerodetem Weideland im Ost-Uruguay-Projekt.

 

Projektstart: 2006
Projekttyp: Wiederaufforstung
Projektstandard: VCS
Emissionsminderung: 56.000 t CO2 pro Jahr

* Preisgarantie
Für den Tarif ENTEGA Ökogas für Gewerbekunden mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 12 Monaten ab Lieferbeginn. Für den Tarif ENTEGA Ökogas Gewerbe 24 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhalten Sie eine ENTEGA Preisgarantie von 24 Monaten ab Lieferbeginn.
Ausgenommen von der ENTEGA Preisgarantie sind Änderungen der folgenden Preisbestandteile: Umsatzsteuer, Erdgassteuer, Kosten der Emissionszertifikate nach BEHG („CO2-Preis“) sowie die Neueinführung gesetzlicher Steuern oder Abgaben.
 

Neukundenprämie
Bei Abschluss des Tarifs ENTEGA Ökogas für Gewerbekunden bis zum 31.5.2022 bekommen Neukunden jeweils einmalig eine für ihr PLZ-Gebiet und ihren Gasverbrauch im ersten Lieferjahr gültige Neukundenprämie gemäß des Angebots auf ihrer ersten Jahresverbrauchsabrechnung gutgeschrieben.
Bei Abschluss des Tarifs ENTEGA Ökogas Gewerbe 24 bis zum 31.5.2022 bekommen Neukunden jeweils einmalig eine für ihr PLZ-Gebiet und ihren Gasverbrauch im ersten Lieferjahr gültige Neukundenprämie gemäß des Angebots auf ihrer ersten Jahresverbrauchsabrechnung gutgeschrieben.

Es zählt das Datum des Vertragseingangs bei ENTEGA. Die Prämie gilt nur für ausgewählte Vertriebsgebiete und in der bei Vertragsabschluss angegebenen Höhe über den vorliegenden Vertriebsweg. Bei anderen Vertriebswegen kann die Höhe der Prämie abweichen. Neukunde in Bezug auf die Gewährung der Prämie ist jeder, der einen neuen oder weiteren Zähler zur Belieferung mit Energie anmeldet, ohne einen anderen Zähler abzumelden. Zusätzlich darf für den weiteren oder neu angemeldeten Zähler mindestens sechs Monate lang kein Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der ENTEGA hinsichtlich der Belieferung mit Energie bestanden haben.

Klimaneutralität
ENTEGA kompensiert stets mindestens die CO2-Gesamtmenge, die bei der Förderung, dem Transport und der Verbrennung des an den Kunden jährlich vertraglich gelieferten Erdgases entsteht. Die Kompensation findet im Rahmen des freiwilligen CO2-Markts (VER Voluntary Emission Reduction oder VCU Voluntary Carbon Unit) statt und wird spätestens nach einem Zeitraum von 12 Monaten nach Erstellung der jeweiligen Jahresverbrauchsabrechnung durch Aufforstungs- oder Waldschutzprojekte durchgeführt. Alle Kompensationsprojekte werden von einem unabhängigen Zertifizierer, aktuell dem TÜV Rheinland, geprüft und zertifiziert.