Mit Kommunen

Mit Kommunen Klimaschutz voranbringen.

Unser Engagement: Gemeinden klimafreundlicher machen.

Mit LED Strom sparen.

Von der Umrüstung auf energiesparende LED-Technik profitieren Einwohner, Kommunen und das Klima. Die Qualität der Beleuchtung ist besser und sicherer, sie kostet weniger Energie und Wartungen, sie spart viel Strom und Emissionen ein. So zum Beispiel in der Ballsporthalle Gräfenhausen in der Gemeinde Weiterstadt. Sie braucht für ihre Beleuchtung statt bisher 82.832 kWh nach der Umrüstung auf LED nur noch 24.937 kWh pro Jahr – eine Ersparnis von 57.894 kWh (Stand: 2019). 

Im Rahmen unserer LED-Sanierungsprojekte haben wir auch entlang der Straßen in unserer Region von 2013 bis 2020 rund 24.000 Quecksilber-Dampfleuchten auf moderne LED-Technologie umgerüstet. Dadurch haben die beteiligten Städte und Gemeinden circa 2,3 Millionen kWh Strom eingespart.

Blühendes Südhessen.

17 Kommunen machen bereits mit – beim Projekt „Blühendes Südhessen“. Das Projekt wurde von der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet und verfolgt das Ziel, die Artenvielfalt in der Region zu stärken. Dabei entstanden in enger Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Gemeinden bereits fast 21.000 Quadratmeter Wildblumenwiesen und Wildstaudenbeete. Und wer weiß, vielleicht unterstützen uns bald noch mehr zukunftsorientierte Kommunen dabei, die Natur zurück in den urbanen Raum zu holen.

Ausgezeichnetes Engagement.

„Blühendes Südhessen“ gehört zu den Projekten, die von einer unabhängigen Jury mit dem Qualitätssiegel der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet wurden. Die Auszeichnung honoriert all die Projekte, die sich in besonderer Weise für die Natur und die Erhaltung der biologischen Vielfalt starkmachen. Ein Dank, den wir gerne an unsere Mitarbeiter und die beteiligten Kommunen weitergeben.

Smarte Region.

Zukunftsweisend und ausgezeichnet: Mit Projekten wie smarten Heizkörperthermostaten oder der drahtlosen Netzwerktechnologie LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) nutzen wir die Chancen der Digitalisierung, zum Beispiel das Internet der Dinge (Internet of Things, kurz IoT), für den Klimaschutz. 

Unsere smarten Heizkörperthermostate sorgen in Gemeinde- und Rathäusern, Schulen und Kindergärten für bessere Heizeffizienz und sparen jede Menge Wärmeenergie.
So konnten wir den Energieverbrauch im Dieburger Rathaus mit 132 Thermostaten um 15 % reduzieren. In der Theodor-Litt-Schule in Michelstadt (Odenwaldkreis) sind inzwischen sogar 149 smarte Thermostate installiert. Damit konnte eine Energieeinsparung von 19 % erzielt werden. Für das Projekt gab es den Hessischen Staatspreis Energie 2020

Mit der Technologie LoRaWAN erfassen und übertragen wir Betriebsdaten aus der Wasserversorgung in Oberzent im Odenwald, kostengünstig und energiesparend. Die intelligente Vernetzung von Sensoren, Antennen und Funksystem wurde als eines der drei besten Projekte in der Kategorie Wasserversorgung für den ZfK-Nachhaltigkeitsaward nominiert und gewann den Leserpreis des ZfK-Nachhaltigkeitsawards in Gold

Mobilität der Zukunft.

Auch bei Elektromobilität bewegen wir mit unseren Kommunen eine ganze Menge. Bereits seit 2017 haben wir mit Unterstützung des Landes Hessen die Elektromobilität in der Region einen großen Schritt vorangebracht.  Über 111 Ladesäulen haben wir gemeinsam in Südhessen installiert. Mitte 2021 verzeichneten sie insgesamt bereits über 95.000 Ladevorgänge. Mit neuen Stationen bauen wir die Ladeinfrastruktur weiter aus: Die nächsten 100 Normal- und bis zu 7 Schnelllader werden in den nächsten Monaten folgen

„Elektromobilität bewegen“ nehmen wir sogar wörtlich: Mit E-Carsharing für Kommunen machen wir klimaschonende Mobilität für Bürgerinnen und Bürger möglich. In den ersten zwei Jahren haben 19 E-Carsharing-Fahrzeuge insgesamt 140.000 Kilometer zurückgelegt, bei über 2.000 Buchungen (Stand: April 2021). Daneben haben Gemeinden und Städte über 40 Elektroautos bei uns geleast und können über uns die innovativen Elektroleichtfahrzeuge des Start-ups „Reck Elektrofahrzeuge“ aus Ober-Ramstadt testen, mit dem sich kleine Lasten klimaschonend und bequem transportieren lassen.