Neues von ENTEGA

10 Jahre Berichterstattung zur Nachhaltigkeit – der neueste Bericht jetzt online!

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Seit 2010 legen wir deshalb im Nachhaltigkeitsbericht 2019 unseren ökologischen, ökonomischen und sozialen Fußabdruck offen und zeigen Veränderungen auf.

Seit zehn Jahren gibt es bei ENTEGA das Nachhaltigkeitsmanagement, denn für uns ist der Klimawandel eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden mit unseren Produkten und Energiedienstleistungen ein klimaneutrales Leben und Arbeiten zu ermöglichen.

Früher als die meisten haben wir uns zum nachhaltigen Energiedienstleister ausgerichtet. Bereits seit 1999 bieten wir unseren Kunden Ökostrom an und verzichten seit 2008 vollständig auf Atomstrom. Diese nachhaltige Strategie wurde bereits mehrfach honoriert: Der TÜV Süd zeichnete uns schon zwei mal als „Wegbereiter der Energiewende“ aus. Und 2013 erhielt unser Konzern für seine Nachhaltigkeitsstrategie den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Heute liefern wir Ökoenergie deutschlandweit und entwickeln uns und unsere Produkte immer weiter. Wir fühlen uns verantwortlich: Für die Region und die Menschen, die hier leben.

In unserem Nachhaltigkeitsbericht 2019 berichten wir gemäß dem Standard der Global Reporting Initiative (GRI) und unterziehen die wesentlichen Bestandteile unserer Berichterstattung einer unabhängigen Prüfung.

Den vollständigen Bericht findet man hier.

RSS
Artikelempfehlung