Nachhaltig leben
Seite 5

Nachhaltig leben.

Vom schmackhaften Rezept bis zum Erfahrungsbericht bekannter Blogger – hier finden Sie Tipps und Inspiration für ein nachhaltiges, klimafreundliches Leben.

Fashionblogger meets Nachhaltigkeit. Teil 6: Projekt „Energiesparen im Haushalt“.
Fashionblogger Lena ist nun schon fast ein halbes Jahr lang ENTEGA Ökostrom Kundin. Außerdem hat sie sich fünf Nachhaltigkeitsprojekte vorgenommen, über die sie jeden Monat hier im ENTEGA Blog berichtet.
„Original unverpackt“: Einkaufen ohne Verpackungsmüll
Ein Supermarkt ohne Lebensmittelverpackungen? Foodbloggerin Peggy Schatz hat’s ausprobiert und war für uns im ersten Supermarkt, der dem Verpackungsmüll den Kampf angesagt hat. Wie’s war, erzählt sie hier.
Fashionblogger meets Nachhaltigkeit. Teil 5: Projekt „Slow vs. Fast Fashion“.
Fashionblogger Lena ist immer noch glücklich über ihren Wechsel zu Ökostrom. Um noch mehr fürs Klima und für die Umwelt zu tun, hat sie sich fünf Nachhaltigkeitsprojekte vorgenommen, über die sie jeden Monat hier im ENTEGA Blog schreibt. Ihr aktuelles Projekt dreht sich rund um die Nachhaltigkeit in ihrem Kleiderschrank.
Fashionblogger meets Nachhaltigkeit. Teil 4: Projekt „Regional einkaufen“.
Schon seit drei Monaten ist Fashionblogger Lena zufriedene ENTEGA Ökostrom Kundin. Um noch mehr für’s Klima und die Umwelt zu tun, hat sie sich fünf Nachhaltigkeitsprojekte vorgenommen. Über ihre Erfahrungen schreibt sie jeden Monat hier im ENTEGA Blog. Ihr aktuelles Projekt: regional einkaufen.
Fashionblogger meets Nachhaltigkeit. Teil 3: Projekt „Ohne Auto leben“.
Vor zwei Monaten ist Fashionblogger Lena zu ENTEGA Ökostrom gewechselt. Um auch sonst nachhaltiger zu leben, hat sie sich fünf Nachhaltigkeitsprojekte vorgenommen. Über ihre Erfahrungen schreibt sie jeden Monat hier im ENTEGA Blog.
Fashionblogger meets Nachhaltigkeit. Teil 2: Projekt „Müllvermeidung“.
Für Fashionblogger Lena war der Wechsel zu Ökostrom der Impuls, nachhaltiger zu leben. Für die kommenden Monate hat sie sich fünf Nachhaltigkeitsprojekte vorgenommen. Ihr Thema im letzten Monat: Müll. Ein persönlicher Bericht über Müllvermeidung und wie sie sich anfühlt.
Menü der CO<sub>2</sub> Emissionen.
Wie viel CO2 liegt auf Ihrem Teller? Welche Auswirkungen hat Ihr Lieblingsessen auf die Umwelt? Gemeinsam mit unseren Facebook Fans haben wir die CO2-Menükarte zusammengestellt.
World Wide Nachhaltigkeit: die besten Blogs im August.
Auch diesen Monat haben wir uns wieder auf die Suche nach den besten Blogs gemacht. Erfahren Sie unter anderem, was eine Samenkiste ist und wie Sie für 160 € im Jahr ein ganzes Haus heizen können. Und fürs Auge: Dessous, die ökologisch sind, aber gar nicht so aussehen. Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal.
Sizilianische Caponata – Sommer-Soulfood aus saisonalem Gemüse.
Im Sommer gibt sich saisonales Gemüse mediterran. Foodblogger Uwe Spitzmüller war für uns auf dem Markt und hat sich zu einer sizilianischen Caponata inspirieren lassen.
World Wide Nachhaltigkeit: die besten Blogs im Juli.
Das Internet ist voll. So voll, dass man das Beste oft nicht findet. Wir durchforsten das Web deshalb nach genau diesem Besten und stellen Ihnen jeden Monat eine Auswahl unserer Fundstücke vor. Wetten, dass etwas dabei ist, das Sie schon immer wissen wollten?
Upcycling: Aus alt wird anders.
Ob ausrangierte Palette oder alter Hut: Gebrauchtes ist noch lange kein Schrott. Mit etwas Kreativität und Geschick lässt sich selbst Plunder aufmöbeln. Upcycling heißt der Trend dazu und jeder kann mitmachen. Auch Sie. Sehen (und machen) Sie selbst!
Mitfahrgelegenheit und Co.: Fahrgemeinschaft 2.0.
Die Fahrgemeinschaft von heute findet sich online. Wir stellen die beliebtesten Mitfahrbörsen im Netz vor. Finden Sie Ihren Favoriten unter den Mitfahrportalen.